Interesse an weiteren MTW zum 5. Rheinischen Klosterritt

Interesse an weiteren MTW zum 5. Rheinischen Klosterritt

27 + 85 + 47 = 159 km (Fr. + Sa. + So. / Transportfreigabe Sonntag)
2
25%
80 + 80 = 160 km (Sa.+So. / Transportfreigabe Montagfrüh)
2
25%
85 + 60
4
50%
 
Abstimmungen insgesamt: 8

Benutzeravatar
Salanee
HopTop
HopTop
Beiträge: 1359
Registriert seit: Samstag 7. Februar 2004, 14:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Interesse an weiteren MTW zum 5. Rheinischen Klosterritt

Jun 2016 28 11:39

Beitragvon Salanee » Dienstag 28. Juni 2016, 11:39

Besteht interesse an weiteren MTW zum 5. Rheinischen Klosterritt
94km (2x47) + 132km (85+47) finden statt.


27 + 85 + 47 = 159 km (Fr. + Sa. + So. / Transportfreigabe Sonntag) == 5 Interessenten auf facebook
80 + 80 = 160 km (Sa.+So. / Transportfreigabe Montagfrüh) == 1 == Interessenten auf facebook
Zuletzt geändert von Salanee am Freitag 1. Juli 2016, 15:49, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Salanee


Fragen zu Distanzritten/Seminare direkt an info@klosterritt.de

Benutzeravatar
Leasusanne
Insider
Insider
Beiträge: 301
Registriert seit: Donnerstag 20. Juli 2006, 18:59
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Status:
Offline

Re: Interesse an weiteren MTW zum 5. Rheinischen Klosterritt

Jun 2016 28 12:39

Beitragvon Leasusanne » Dienstag 28. Juni 2016, 12:39

Hallo Steffi!

Da ich Montag arbeiten muss kämen die Optionen in der Umfrage für mich nicht in Frage.
Ich würde daher einen 85 + 60 km favorisieren.
Wenn der zweite Tag nur 60 km sind kann man auch bei MTWs eine NU mit Transportfreigabe nach 2 Std machen, und dann am gleichen Tag heimfahren.
Ansonsten würde ich eben wie ihr ihn schon in der Ausschreibung habt den 85 + 47 km nennen.

Viele Grüße,
Susanne

PS: Und ich finde es einen guten Plan, eine Rittigkeit als Sonderprüfung laufen zu lassen und nicht zu kombinieren. Sonst wird es irgendwann mit der Anzahl der Prüfungen unübersichtlich. Ihr habt ja sowieso sehr viele Streckenlängen im Angebot. Die Idee der Aufsteigerritte finde ich super. So können sich die Reiter einfacher an längere Strecken herantrauen.
Vielleicht kann man ja auch nur als Beispiel 34 und 47 km Ritt plus Aufsteigerritt (=drei Wettbewerbe) als einen Wettbewerb laufen lassen und nur den Aufsteigerritt anbieten.

Benutzeravatar
Salanee
HopTop
HopTop
Beiträge: 1359
Registriert seit: Samstag 7. Februar 2004, 14:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Interesse an weiteren MTW zum 5. Rheinischen Klosterritt

Jul 2016 01 15:51

Beitragvon Salanee » Freitag 1. Juli 2016, 15:51

Hallo Susanne,

habe Deinen Vorschlag mal mit aufgenommen ;)

Es wird definitiv keine Kombi Prüfung geben, denn wie gesagt: es wird zu unübersichtlich. Wer beides reiten möchte, kann einfach beides nennen...
Gruß Salanee


Fragen zu Distanzritten/Seminare direkt an info@klosterritt.de


Zurück zu „Rheinland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast