Pferdesteuer in 22889 Tangstedt

Moderator: fusselmagic

Benutzeravatar
chipo
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 113
Registriert seit: Donnerstag 13. September 2012, 21:44
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Pferdesteuer in 22889 Tangstedt

Nov 2016 29 19:58

Beitragvon chipo » Dienstag 29. November 2016, 19:58

Morgen Abend ab 18 Uhr Demo vor der Turnhalle in Tangstedt Schulstraße 13 :evil: :twisted: :evil: :evil:

http://www.shz.de/lokales/stormarner-ta ... 71501.html

http://www.vfdnet.de/index.php/hamburg- ... euer-droht

Benutzeravatar
chipo
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 113
Registriert seit: Donnerstag 13. September 2012, 21:44
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer in 22889 Tangstedt

Nov 2016 30 22:09

Beitragvon chipo » Mittwoch 30. November 2016, 22:09


Benutzeravatar
GemmaWay
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 502
Registriert seit: Sonntag 21. November 2004, 20:01
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer in 22889 Tangstedt

Dez 2016 02 18:01

Beitragvon GemmaWay » Freitag 2. Dezember 2016, 18:01

In Dünfus /Rheinland-Pfalz wurde gestern die Entscheidung gegen eine Einführung der Pferdesteuer beschlossen!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Liebe Grüße
Sigrun

:winken

Benutzeravatar
Ali+Wilko
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 140
Registriert seit: Montag 9. Mai 2005, 15:55
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer in 22889 Tangstedt

Jun 2017 10 09:29

Beitragvon Ali+Wilko » Samstag 10. Juni 2017, 09:29

In Tangstedt wird es ernst. Am nächsten Mittwoch wird abgestimmt und es sieht schlecht aus für uns Pferdeleute.
Alle, die aus der Ecke sind: Kommt bitte zur Demo am 14.06. ab 18 Uhr an der Tangstedter Turnhalle!

Benutzeravatar
Hakumi
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 60
Registriert seit: Donnerstag 13. Juni 2013, 10:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer in 22889 Tangstedt

Jun 2017 10 11:35

Beitragvon Hakumi » Samstag 10. Juni 2017, 11:35

Oh man das ist doch echt eine großer Mistdreck !

Mit einer Fußballsteuer und einer Walking-Stöcke Steuer, würden sie ihre Kassen bestimmt schneller füllen :stinkt

Benutzeravatar
chipo
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 113
Registriert seit: Donnerstag 13. September 2012, 21:44
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer in 22889 Tangstedt

Jun 2017 12 22:30

Beitragvon chipo » Montag 12. Juni 2017, 22:30

so eine Sch...
ist noch gar nicht publik gemacht worden

Benutzeravatar
Ali+Wilko
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 140
Registriert seit: Montag 9. Mai 2005, 15:55
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer in 22889 Tangstedt

Jun 2017 13 00:13

Beitragvon Ali+Wilko » Dienstag 13. Juni 2017, 00:13

Ja, uns hat es auch kalt erwischt, selbst in der örtlichen Presse wurd davon ausgegangen, dass dieses Thema "vom Tisch " sein sollte. Als dann auch noch die SPD (die in Tangstedt gemeinsam mit einer Wählervereinigung regiert und die Steuer einführen will) in der Schleswig-Holstein Wahl mächtig eine auf den Deckel bekommen hat, war die Entspannung bei den Pferdeleuten spürbar.
Nun kommt aber der störrische Gegenangriff: Abstimmung am Mittwoch, geplante Einführung der Steuer zum 1.7.17. Sollte keine freiwillige Nennung durch die Stallbetreiber erfolgen, sollen massive Strafen (genannt wurden 5000€!) verhängt werden. Unglaublich! Die räumliche Lage Tangstedts - direkt an Hamburg grenzend - macht die Lage doppelt übel: ein großer Teil der Pferdehalter stammt aus Hamburg und darf somit in Tangstedt nicht wählen. Wir alle zahlen in Tangstedt unsere Stallmieten, kaufen dort nicht nur Pferdefutter ein, beschäftigen die dort ansässigen Tierärzte, Schmiede, Landwirte usw. und lassen jeden Monat viel Geld in der Gemeinde. Trotzdem dürfen wir uns offiziell auf den Sitzungen nicht mal zu Wort melden, weil wir nicht in Tangstedt wohnhaft sind. Das ist doch unglaublich :evil: :evil: :evil:
Bitte unterstützt uns - es gibt einen offenen Brief an Martin Schulz, den man unterzeichen kann. Verlinken klappt gerade nicht...zu finden unter pferd-und-sport.de/aktuelles-aus-der-Welt....

Nirak
HopTop
HopTop
Beiträge: 1661
Registriert seit: Montag 12. Juli 2004, 09:38
Danksagung erhalten: 86 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Pferdesteuer in 22889 Tangstedt

Jun 2017 13 08:02

Beitragvon Nirak » Dienstag 13. Juni 2017, 08:02

So eine Scheiße! sind die denn nur blöd?
Leider kann ich unter dem Link nix zu dem offenen Brief finden?

VG und toitoitoi,
die Karin

Benutzeravatar
Faesschen
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 659
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 13:55
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer in 22889 Tangstedt

Jun 2017 13 08:08

Beitragvon Faesschen » Dienstag 13. Juni 2017, 08:08

:( ich finde auch nichts zum online unterzeichnen .... der Brief ist wohl mit über 2.000 Unterschriften schon so unterwegs ?

Es ist unglaublich ... aber mit Sinn und Verstand hat das sowieso nichts zu tun :evil:

Wir sind ja auch "Stormarn" ... allerdings habe ich von unserer Gemeinde noch nichts gehört ... :shock:

Silke

Benutzeravatar
Ali+Wilko
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 140
Registriert seit: Montag 9. Mai 2005, 15:55
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer in 22889 Tangstedt

Jun 2017 13 08:13

Beitragvon Ali+Wilko » Dienstag 13. Juni 2017, 08:13


Benutzeravatar
Faesschen
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 659
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 13:55
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer in 22889 Tangstedt

Jun 2017 13 08:16

Beitragvon Faesschen » Dienstag 13. Juni 2017, 08:16

:D perfekt !!

Werde das heute abend bei uns an der Weide allen vor die Nase halten und dann abschicken !

Silke

Nirak
HopTop
HopTop
Beiträge: 1661
Registriert seit: Montag 12. Juli 2004, 09:38
Danksagung erhalten: 86 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Pferdesteuer in 22889 Tangstedt

Jun 2017 13 08:38

Beitragvon Nirak » Dienstag 13. Juni 2017, 08:38

Super, Danke für den Link1

ist ja schon recht reißerisch geschrieben... egal, ich nehme es trotzdem mit zum Stall!

VG,
die Karin

Paxi
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 819
Registriert seit: Dienstag 31. Januar 2012, 13:32
Danksagung erhalten: 22 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer in 22889 Tangstedt

Jun 2017 13 08:45

Beitragvon Paxi » Dienstag 13. Juni 2017, 08:45

Ich sammele beim DR in Mützingen.

Benutzeravatar
Ali+Wilko
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 140
Registriert seit: Montag 9. Mai 2005, 15:55
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer in 22889 Tangstedt

Jun 2017 13 09:01

Beitragvon Ali+Wilko » Dienstag 13. Juni 2017, 09:01

Hallo Karin, da gebe ich dir recht...ich habe trotzdem unterschrieben, irgendwie muss man ja auf die Misere aufmerksam machen.
Denn ist es unglaublich, wie verächtlich sich die SPD und BGT (Bürger Gemeinschaft Tangstedt) den Reiter/innen und Pferdeleuten hier gegenüber verhält. Ich bin nicht so empfindlich, aber ein derartiges Benehmen löst bei mir Brechreiz aus. Ich hätte nicht gedacht, dass sich Politiker (die nicht zur AFD oder Pegida gehören) heutzutage solch ein Benehmen herausnehmen könnten. Von daher schlagen die Wogen hier hoch. Wir haben in den letzten Monaten schon sehr viel bewegen können - leider sind und bleiben die Herren störrisch.

Nirak
HopTop
HopTop
Beiträge: 1661
Registriert seit: Montag 12. Juli 2004, 09:38
Danksagung erhalten: 86 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Pferdesteuer in 22889 Tangstedt

Jun 2017 13 09:17

Beitragvon Nirak » Dienstag 13. Juni 2017, 09:17

Wie gesagt - ich sammele trotzdem Unterschriften :-)


Zurück zu „Hamburg/ Schleswig-Holstein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast