Welches Geschirr?

Hier treffen sich die Distanzfahrer.

Moderatoren: distanzcheck, bettina, Aylan, Moderator

Benutzeravatar
Rennhafi
High Poster
High Poster
Beiträge: 163
Registriert seit: Montag 7. Mai 2007, 09:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Status:
Offline

Welches Geschirr?

Sep 2017 26 19:58

Beitragvon Rennhafi » Dienstag 26. September 2017, 19:58

Da sich ein neuer Sulky angefunden hat, möchte ich nun auch mein Geschirr optimieren. Mit dem Sieltec werde ich nicht so richtig warm, hatte das Standard Pur, hab es jetzt aber wieder verkauft.

Mit was fahrt ihr denn so, außer Sieltec? Fährt jemand Zilco, Vorteile/ Nachteile? Leder, möchte ich eigentlich nicht. Biothane wäre schon schön.

Das Pony hat nen ziemlichen Hals und tiefen Halsansatz, hat jemand Erfahrung mit anatomisch geformten Brustblatt (z.B. wie dieses http://www.kutschershop.de/epages/61664416.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61664416/Products/441040-MK4/SubProducts/441040-MK2)

Benutzeravatar
Flaumur
Insider
Insider
Beiträge: 449
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 13:45
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Welches Geschirr?

Sep 2017 26 21:25

Beitragvon Flaumur » Dienstag 26. September 2017, 21:25

das MPathy hatte ich am Isi - die anatomische Form reichte nciht aus... es liegt jetzt auf nem sportlichen schlanken, sehr schmalen WB und liegt da ziemlich pefekt. Ich fahr derweil mit dem IDEAL-Freestyle Brustblatt (auch im kutschershop gekauft) seit guten 3000km ohne Probleme. zwischenzeitlich experimentier ich mit amerikanischen Kumten, aber da bekomt man hier kaum beratung und ich hab die optimale Form noch nciht gefunden. da das hüh nun auch nach 4 Tagen Wanderfahrt mit dem Freestyle keine Probleme hatte, wirds wohl eh dabei bleiben.

Die Zilco Einachser-Selette sind leider sehr sehr schmal. das hat mcih damals vom Kauf abgehalten, ich mag beim EInachser mehr auflage. Sieltec mochte ich ebenfalls nciht, fahre da nun ein altes, breites wollgepolstertes Lederselett... Die von Arden aus Biothane sind aber nett. fährt ne Bekannte. gut verarbeitet, weich gepolstert. auch deren anatomisches BB gefällt mir sehr gut. und: sie fertigen ohne Aufpreis auch nach Maß.
Suche: Loesdau Rainstorm Regenmantel Gr. xxs oder xs

Benutzeravatar
Rennhafi
High Poster
High Poster
Beiträge: 163
Registriert seit: Montag 7. Mai 2007, 09:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Welches Geschirr?

Sep 2017 26 21:35

Beitragvon Rennhafi » Dienstag 26. September 2017, 21:35

Danke. Stimmt Arden hatte ich mir auch schon aangesehen, die würden mir von Bild her auch gefallen

Benutzeravatar
Shettymanager
High Poster
High Poster
Beiträge: 237
Registriert seit: Samstag 16. August 2014, 17:56
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Status:
Offline

Re: Welches Geschirr?

Sep 2017 26 21:48

Beitragvon Shettymanager » Dienstag 26. September 2017, 21:48

Im Zweispänner fahr ich Zilco und bin sehr zufrieden...passt in Größe shetty auch prima in die Waschmaschine ;-)
LG, Annette
Amy: 80km EFF & 567km KDF & 64 km MDF :P
Ronja: 1168 km i.d.W :D ...mein DM-Fahrshetty :bier


Zurück zu „Distanzfahren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast