MTR Eifel

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: distanzcheck, bettina, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 636
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Feb 2017 18 10:03

Beitragvon Arben » Samstag 18. Februar 2017, 10:03

@Raja: Liebe Melanie, ich werde spontan sicher noch ein Plätzchen für Dich finden :bier

Benutzeravatar
Raja
High Poster
High Poster
Beiträge: 243
Registriert seit: Montag 9. Februar 2004, 18:58
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Feb 2017 19 09:14

Beitragvon Raja » Sonntag 19. Februar 2017, 09:14

@Arben: Danke danke danke :-)
Dein Pferd ist dein Spiegel, der Deine schlechte und gute Laune unverfälscht wiedergibt

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 636
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Mär 2017 29 18:53

Beitragvon Arben » Mittwoch 29. März 2017, 18:53

Empfehlung: Handy App Komoot für das Smartphone. Herunterladen der Strecken von GPSies und Sprachnavigation. Toll für leicht seh-gestörte - zu denen ich mich seit Herbst auch zählen darf..... Wurde am Wochenende erfolgreich in Ramscheid getestet von einem Navigationsanfänger :-)

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 636
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Apr 2017 13 21:15

Beitragvon Arben » Donnerstag 13. April 2017, 21:15

Genehmigungsverfahren-Phase läuft! Ich freue mich schon riiiisig! Arbeite noch an den Pausenplätzen unterwegs. Bitte Daumen drücken!!! Und mittlerweile sind ganz viele Wanderwege in der Eifel - wo unser Ritt langläuft - ausgewiesen worden. Ramscheid ist schon mal in trockenen Tücheren, der Forsteigentümer hatte früher einen Förster, wo er gelernt hat, der auch Distanzreiter war, das hilft ungemein. Und die Frau von Graf Beissel reitet selber, das dürfte auch kein Problem darstellen. Bofrost als Waldeigentümer wird Temporegulierungen vornehmen - hatten wir 2015 aber schon gut im Griff!

Benutzeravatar
cowgirl78
Poster
Poster
Beiträge: 49
Registriert seit: Mittwoch 22. April 2015, 03:31
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Apr 2017 13 21:21

Beitragvon cowgirl78 » Donnerstag 13. April 2017, 21:21

Daumen sind gaaaaanz fest gedrückt!

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 636
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Apr 2017 13 21:42

Beitragvon Arben » Donnerstag 13. April 2017, 21:42

Cowgirl: Danke Dir! Ist immer wieder wie ein Krimi ......

Pinot Grigio
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 62
Registriert seit: Montag 20. August 2012, 14:35
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Apr 2017 14 09:49

Beitragvon Pinot Grigio » Freitag 14. April 2017, 09:49

Hallo Arben,
wollte mich ja auch auf die weite Anreise von Brandenburg aus machen. Gibt es denn noch warme Unterkünfte? Ne Woche im Hänger bei wohl doch schon eher frischen Temperaturen wäre nicht so grell.

Heike

Benutzeravatar
Rennsemmel
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2034
Registriert seit: Montag 7. Juni 2004, 13:02
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: MTR Eifel

Apr 2017 14 21:04

Beitragvon Rennsemmel » Freitag 14. April 2017, 21:04

zur Not gibt es bei uns ein Gästezimmer, das ist allerdings 15km entfernt.

gesendet von smartfön mit kreativer groß-, klein- und überhaupt-schreibung.
Gruß von Doro mit neuem Motto:

wer den Weg kennt, braucht kein schnelles Pferd.

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 636
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Apr 2017 14 21:21

Beitragvon Arben » Freitag 14. April 2017, 21:21

@Pinot Grigio: guck mal auf Seite 10. Da gibt es im Nachbarort Hecken, 3 km entfernt, eine FeWo. Ansonsten Hotel Schönblick in Kall-Krekel, 2 km entfernt.

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 636
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Apr 2017 14 21:43

Beitragvon Arben » Freitag 14. April 2017, 21:43

Ich muss leider melden, daß es keinen 4-Tage-Ritt gibt. Vet Claudia ist an dem Wochenende in Frankreich verpflichtet und kommt erst Sonntag abend bzw. Montag früh zu uns.

7-Tage-Ritt wie angekündigt: Samstag 30.09.2017 1. Ritt-Tag, insgesamt 510 km

2-Tage-Ritt: Montag 02.10.2017 1. Ritt-Tag (getrennte Weide, getrennter Start) 65+40 km = 105 km

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 636
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Apr 2017 15 17:05

Beitragvon Arben » Samstag 15. April 2017, 17:05

War heute mal wieder Strecke ablaufen. Ich muß nun die Strecken für 2 Tage umstricken. Da wird ein großer Windradpark im Wald gebaut.... Und ein Weg ist total zugewachsen! Da hätte ich Euch dann aus den Hecken und Dornen rausschneiden müssen! Natürlich einzeln ;-)

Benutzeravatar
Rennsemmel
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2034
Registriert seit: Montag 7. Juni 2004, 13:02
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: MTR Eifel

Apr 2017 15 19:13

Beitragvon Rennsemmel » Samstag 15. April 2017, 19:13

ich melde mich gern für 2 Tage Distanz und Hilfe im Vorfeld.

gesendet von smartfön mit kreativer groß-, klein- und überhaupt-schreibung.
Gruß von Doro mit neuem Motto:

wer den Weg kennt, braucht kein schnelles Pferd.

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 636
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Apr 2017 15 20:09

Beitragvon Arben » Samstag 15. April 2017, 20:09

@Rennsemmel: Das finde ich suuuper! Du kannst ja vorab schon mal die Runde testen, die ich heute abgelaufen bin. Ich sage Dir Bescheid, wenn sie geändert ist :-)

Benutzeravatar
Rennsemmel
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2034
Registriert seit: Montag 7. Juni 2004, 13:02
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: MTR Eifel

Apr 2017 15 20:15

Beitragvon Rennsemmel » Samstag 15. April 2017, 20:15

sehr gern!

gesendet von smartfön mit kreativer groß-, klein- und überhaupt-schreibung.
Gruß von Doro mit neuem Motto:

wer den Weg kennt, braucht kein schnelles Pferd.

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 636
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Apr 2017 18 19:26

Beitragvon Arben » Dienstag 18. April 2017, 19:26

Nach dem heutigen Gespräch mit dem Bofrost-Forstamt: Ich muß sämtliche Strecken umplanen.... heul..... 3 Wege, die strategisch am Startort liegen, werden gerade großzügig geschottert für die Holz-LKWs, ein Weg wurde komplett in eine Schonung umgewandelt. Diese Strecke muß ich komplett neu machen, sonst werdet ihr zu Asphalt-Cowboys! Ich hoffe, Ihr habt noch etwas Geduld mit der Ausschreibung.


Zurück zu „Distanzritte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast