Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: distanzcheck, bettina, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
Malüchen
Poster
Poster
Beiträge: 28
Registriert seit: Donnerstag 1. August 2013, 02:58
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jul 2017 08 07:08

Beitragvon Malüchen » Samstag 8. Juli 2017, 07:08

Vielen Dank und bis August. Nennung geht raus :)

Benutzeravatar
FarinaElli
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 968
Registriert seit: Mittwoch 17. Dezember 2008, 09:11
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jul 2017 12 09:49

Beitragvon FarinaElli » Mittwoch 12. Juli 2017, 09:49

@ Silke: Hast Du schon genannt?
Selbstverständlich reiten wir zusammen. Das Super-Tross-Team ist auch wieder dabei :-)
mit Farina 1471 km i.d.W. beendet :D
mit Fury 770 km i.d.W. beendet :D

Benutzeravatar
Ponyexpress
Insider
Insider
Beiträge: 391
Registriert seit: Montag 15. Mai 2006, 16:42
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jul 2017 12 13:26

Beitragvon Ponyexpress » Mittwoch 12. Juli 2017, 13:26

Hallo Zusammen,

mich juckt es ja schon seit langem in den Fingern mal wieder dabei zu sein.
Und wenn ich meine Termine (Semesterferien = check und ich glaube alle anderen Hochzeiten auf denen es zu tanzen gilt, sind Anfang August) alle im Griff habe, müsste ich das letzte August Wochenende "frei" sein.

Somit stelle ich meine Person zur Verfügung, gerne nur für 1 1/5 Tage, damit ich am übrigen halben Tag meinen 4-beinigen Satansbraten betüddeln kann.

Sabine hat natürlich Vorrang, wenn sie noch Helfer braucht 8)
Liebe Grüße
Anne


Es ist einsam im Sattel, wenn das Pferd tot ist.

Benutzeravatar
CoRa
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 843
Registriert seit: Freitag 31. März 2006, 10:03
Danksagung erhalten: 13 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jul 2017 12 13:52

Beitragvon CoRa » Mittwoch 12. Juli 2017, 13:52

Die Anne ist zurück! :-)

Und auf Arbeitssuche! :D
Wenn du bei Sabine nicht fündig wirst (was ich mir nicht vorstellen kann), hätte ich ein verwöhntes Weißes für den Arbeitsdrang im Angebot :biggrin


Gruß
Conny

Benutzeravatar
Ponyexpress
Insider
Insider
Beiträge: 391
Registriert seit: Montag 15. Mai 2006, 16:42
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jul 2017 18 14:26

Beitragvon Ponyexpress » Dienstag 18. Juli 2017, 14:26

Und schwups ist es vorbei :-(
Da hatte ich auf dem Schirm, das meine Schwägerin (von Männchens-Seite) Freitags Hölzerne Hochzeit hat und da ist es mir doch gestern wie Schuppen von den Augen gefallen - Natürlich ist ihr Bruder an der hölzernden Hochzeit zu gegen ... also mein Mann und somit bin ich raus.
Zuletzt geändert von Ponyexpress am Sonntag 23. Juli 2017, 17:14, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Anne


Es ist einsam im Sattel, wenn das Pferd tot ist.

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 603
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 38 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jul 2017 19 10:39

Beitragvon DrSabine » Mittwoch 19. Juli 2017, 10:39

ei Anne, ich hätte dich gerne mit eingeplant, evtl. in Kombi mit Unterstützung von CoRa...
Nun denn. Vielleicht überzeuge ich noch meinen Neffen, dass documenta nur halb so wichtig ist wie die Wilde Geest, ansonsten kommen wir aber auch so hin. Der Plendelhof greift vermutlich auch wieder mit ein.
Muss nur noch die Pausenplätze an Tag 1 überdenken...

Für die Neugierigen: Wir sind jetzt bei 25TN und haben noch vier angekündigte in der Pipeline. Schluss ist erst bei 40, also alles noch im grünen Bereich.

Benutzeravatar
Karima
Insider
Insider
Beiträge: 370
Registriert seit: Mittwoch 14. September 2005, 10:21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jul 2017 19 11:19

Beitragvon Karima » Mittwoch 19. Juli 2017, 11:19

Ist meine Nennung denn jetzt da?
Reiten macht Spaß - viel reiten macht viel Spaß :lol:
LG Doro

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 603
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 38 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jul 2017 19 13:14

Beitragvon DrSabine » Mittwoch 19. Juli 2017, 13:14

ja, ist angekommen und ich hab dich mitgezählt!

Benutzeravatar
CoRa
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 843
Registriert seit: Freitag 31. März 2006, 10:03
Danksagung erhalten: 13 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jul 2017 19 13:18

Beitragvon CoRa » Mittwoch 19. Juli 2017, 13:18

Cora möchte gerne mit dem Weißen antreten, so nichts dazwischen grätscht :-)

Anne, das war aber ein kurzes Comeback!
Irgendwann klappt es bestimmt! Wir wollen dich ja alle gerne mal mit der Gitte sehen!

Gruß
Conny, die ihre Nennung immer noch nicht getippt hat :oops:

Benutzeravatar
susiM
Insider
Insider
Beiträge: 302
Registriert seit: Donnerstag 8. Dezember 2005, 10:57
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jul 2017 19 13:38

Beitragvon susiM » Mittwoch 19. Juli 2017, 13:38

Huhu,
irgendwer dabei, der vor hat, die 84 "gemütlich" (nicht schneller als T6) zu reiten?
Hab bisher den "kleinen" MTR genannt. Pony war auf den letzten Ritten aber sehr fit und lauffreudig, so dass ich überlege,
evtl. doch den ersten langen Ritt bei euch zu wagen....
lg susi

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 603
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 38 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jul 2017 21 07:30

Beitragvon DrSabine » Freitag 21. Juli 2017, 07:30

Hallo SusiM,

langsame, gemütliche Reiter habe ich immer dabei - aber das sind oft auch die, die nicht alles durchreiten.

Benutzeravatar
susiM
Insider
Insider
Beiträge: 302
Registriert seit: Donnerstag 8. Dezember 2005, 10:57
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jul 2017 21 08:20

Beitragvon susiM » Freitag 21. Juli 2017, 08:20

Hallo Sabine,
ja, das ist ja das "Problem" - wäre das erste Mal für den Lütten die lange Strecke - und wenn er da die letzten 20 Kilometer allein laufen soll, wäre das vielleicht nicht so gut - ich war noch nie mit ihm allein auf der Strecke und muss das dann ja nicht ausgerechnet bei seinem ersten LDR ausprobieren.....er klebt zwar nicht und geht gut von anderen weg aber die Motivation macht mir da eher etwas Sorge.
Ist ja noch etwas Zeit bis dahin - mal sehen. Und da du ja noch nicht voll bist, kommt ja vielleicht auch noch wer dazu...
lg susi

Benutzeravatar
Fräulein_Brown
Poster
Poster
Beiträge: 44
Registriert seit: Donnerstag 9. April 2015, 13:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jul 2017 22 23:27

Beitragvon Fräulein_Brown » Samstag 22. Juli 2017, 23:27

Hallo Sabine, falls du noch ein Helferlein brauchst, würde ich mich wohl dafür anbieten. Sag einfach Bescheid!
LG Yvonne

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 603
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 38 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jul 2017 30 12:19

Beitragvon DrSabine » Sonntag 30. Juli 2017, 12:19

Hallo Yvonne,
da würde ich mich sehr freuen, du bist eingeplant! Details folgen rechtzeitig. Schieb mir doch bitte deine email-Adresse rüber (PN oder mail), dann setze ich dich auf meine Info-Liste.

Hallo alle: Allein dieses Wochenende drei Nennungen! Wer mitreiten möchte, sollte sich nun allmählich überwinden und seine Nennung ausfüllen. CoRa, Vero, Miri... Plätze freihalten kann ich nur bei vorliegender Nennung und bezahltem Nenngeld.

Sabine

veronika
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 869
Registriert seit: Dienstag 12. Februar 2008, 11:48
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jul 2017 30 17:47

Beitragvon veronika » Sonntag 30. Juli 2017, 17:47

Kommt von mir erst nächstes WE. Bin unterwegs. Termin zum Beschlagen ist mit Schmied schon ausgemacht


Zurück zu „Distanzritte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste