Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: distanzcheck, bettina, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 627
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 48 Mal
Status:
Offline

Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jan 2017 09 22:02

Beitragvon DrSabine » Montag 9. Januar 2017, 22:02

An alle Interessierten und Startwilligen (bitte noch nicht nennen!!!),

Der Geest-Ritt (Achtung, langer und mittlerer 2-Tages-Ritt), bereits genehmigt (!), hat dieses Jahr zwei Optionen:
Letztes Wochenende im August, wie gehabt, dann aber ohne Beate (Tierärztinnen wären dann Frauke und evtl. Benja). Nur eine Woche nach dem Radde-Trail
Oder erstes Wochenende im September, mit Beate und Frauke, nur eine Woche vor der Dreiplatz-Distanz.

Was ist euch lieber?
Zuletzt geändert von DrSabine am Freitag 13. Januar 2017, 17:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Faesschen
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 659
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 13:55
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jan 2017 10 07:58

Beitragvon Faesschen » Dienstag 10. Januar 2017, 07:58

Letztes WE im August !!!!!

Habe dir noch eine pN geschrieben !

Gruß Silke

veronika
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 872
Registriert seit: Dienstag 12. Februar 2008, 11:48
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jan 2017 10 09:54

Beitragvon veronika » Dienstag 10. Januar 2017, 09:54

Erstes im September. Wegen Griese Gegend
Viele Grüße Vero

Benutzeravatar
knickreiterin
Insider
Insider
Beiträge: 344
Registriert seit: Mittwoch 15. Februar 2012, 09:14
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jan 2017 10 10:01

Beitragvon knickreiterin » Dienstag 10. Januar 2017, 10:01

Hiesige Stimme: egal. Uns hält, nach aktuellem Stand der Dinge, keiner der beiden Termine vom Kommen ab.

livaro
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 51
Registriert seit: Sonntag 15. Mai 2005, 18:29
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jan 2017 10 10:34

Beitragvon livaro » Dienstag 10. Januar 2017, 10:34

Erste Septemberwoche. Liebe grüße Melanie

Benutzeravatar
FarinaElli
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 987
Registriert seit: Mittwoch 17. Dezember 2008, 09:11
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jan 2017 10 11:05

Beitragvon FarinaElli » Dienstag 10. Januar 2017, 11:05

Genehmigte Ausschreibung für das letzte Augustwochenende, zwei Wochen vor der Dreiplatzdistanz, ist rausgegangen und bald auf der VDD-HP zu finden.

Bitte überfordert Sabine nicht mit frühzeitgen Nennungen ;-)

Eure fleißige NDS-Nord RB ;-)

PS: Ich reite auch wieder :-)
mit Farina 1471 km i.d.W. beendet :D
mit Fury 858 km i.d.W. beendet :D

Benutzeravatar
Faesschen
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 659
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 13:55
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jan 2017 10 12:02

Beitragvon Faesschen » Dienstag 10. Januar 2017, 12:02

Der Termin ist schon auf der Homepage ... für das letzte August-WE :bier

Benutzeravatar
Karima
Insider
Insider
Beiträge: 382
Registriert seit: Mittwoch 14. September 2005, 10:21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jan 2017 10 12:22

Beitragvon Karima » Dienstag 10. Januar 2017, 12:22

Ich würde auch lieber im September reiten weil Andrea keinen LDR ausgeschrieben hat. Da kann man dann was Kurzes reiten. :wink:
Reiten macht Spaß - viel reiten macht viel Spaß :lol:
LG Doro

Benutzeravatar
buschfeger
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 995
Registriert seit: Dienstag 17. Februar 2004, 19:04
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jan 2017 10 14:10

Beitragvon buschfeger » Dienstag 10. Januar 2017, 14:10

Ich werde einen Ldr ausschreiben, ist leider auf der vdd Seite nicht angekommen.
Aber Leute, wir haben Januar, bis August ist noch so lange hin 8)
Schöne Grüße vom Buschfeger und seinen Hotte`s :wink:

:arrow: Der alte Schimmel ist in Sportrente 8) Der Kleine hat seine ersten 1000km voll...


Es geht weiter: :P 8. Dreiplatzdistanz am 09.09.17 :arrow: ca 26km /ca 50km /ca 75km /ca 100km

Benutzeravatar
CoRa
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 862
Registriert seit: Freitag 31. März 2006, 10:03
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jan 2017 10 14:30

Beitragvon CoRa » Dienstag 10. Januar 2017, 14:30

und ich eh nur ein Reitpferd. ;-)
Bei geballtem Angebot heißt es im Gesamtbild wählen. Das steht ja noch nicht.
Tendenziell hätte ich auch zu September tendiert...
Erst mal anfangen :-)

Andrea, welche Rittlänge bietest du beim LDR an?

Gruß
Conny

Benutzeravatar
buschfeger
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 995
Registriert seit: Dienstag 17. Februar 2004, 19:04
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jan 2017 10 14:35

Beitragvon buschfeger » Dienstag 10. Januar 2017, 14:35

Ich finde es nicht so toll, wenn zwei Ritte, im Umkreis von 5 km so eng gelegt sind...
Und auch ich als Veranstalter möchte gerne reiten...

ca 100km als Ldr
Schöne Grüße vom Buschfeger und seinen Hotte`s :wink:

:arrow: Der alte Schimmel ist in Sportrente 8) Der Kleine hat seine ersten 1000km voll...


Es geht weiter: :P 8. Dreiplatzdistanz am 09.09.17 :arrow: ca 26km /ca 50km /ca 75km /ca 100km

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 627
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 48 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jan 2017 10 14:51

Beitragvon DrSabine » Dienstag 10. Januar 2017, 14:51

ja, ist noch lange hin - aber Beate muss frühzeitig Bescheid wissen

Der Termin ist momentan Ende August, parallel zu Marbach, da ist Beate fest gebucht. Jetzt muss ich schauen, was für alle am besten ist.

Benutzeravatar
CoRa
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 862
Registriert seit: Freitag 31. März 2006, 10:03
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jan 2017 10 15:16

Beitragvon CoRa » Dienstag 10. Januar 2017, 15:16

Andrea,
danke für die Info!
Eng finde ich auch zwei Wochen. Das ist relativ.
Natürlich gönne ich es dir, das du auch zum reiten kommst. :-)

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 627
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 48 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jan 2017 10 17:40

Beitragvon DrSabine » Dienstag 10. Januar 2017, 17:40

Halthalthalt, auf der VDD-Homepage steht bisher nur die grobe Vorplanung. Ausgeschrieben sind 2 MTRs, 84+48 sowie 54+48, Termin derzeit Ende August. Die Nähe zur Radde stört offenbar bisher niemanden und auch ein TA Wechsel wurde noch nicht bejammert...

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 627
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 48 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jan 2017 11 19:43

Beitragvon DrSabine » Mittwoch 11. Januar 2017, 19:43

Jetzt ist der Ritt online. Wenn der Termin bleibt, ändern sich die TÄ (dann Frauke und ??)


Zurück zu „Distanzritte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast