Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: distanzcheck, bettina, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
CoRa
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 843
Registriert seit: Freitag 31. März 2006, 10:03
Danksagung erhalten: 13 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jul 2017 31 11:40

Beitragvon CoRa » Montag 31. Juli 2017, 11:40

ist da!

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 603
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 38 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Jul 2017 31 11:48

Beitragvon DrSabine » Montag 31. Juli 2017, 11:48

jo, gesehen. Super.

Benutzeravatar
Malüchen
Poster
Poster
Beiträge: 28
Registriert seit: Donnerstag 1. August 2013, 02:58
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Aug 2017 02 23:30

Beitragvon Malüchen » Mittwoch 2. August 2017, 23:30

Ist meine Nennung angekommen? Das Geld war im Umschlag: da weiß man ja nie...

LG Natalia

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 603
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 38 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Aug 2017 03 09:24

Beitragvon DrSabine » Donnerstag 3. August 2017, 09:24

ich glaube ja - aber ich kenne viele Nenner nicht, da kann man schon mal durcheinander kommen... muss ich zuhause nachschauen.
Wie heißt denn dein Pferd? Die Pferdenamen merke ich mir eher!

Benutzeravatar
Malüchen
Poster
Poster
Beiträge: 28
Registriert seit: Donnerstag 1. August 2013, 02:58
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Aug 2017 03 10:53

Beitragvon Malüchen » Donnerstag 3. August 2017, 10:53

Wird schon geklappt haben. Quiretta (Marlene) heißt das Tierchen. Danke

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 603
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 38 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Aug 2017 03 11:50

Beitragvon DrSabine » Donnerstag 3. August 2017, 11:50

Ah, das Pferd sagt mir was! Deine Nennung ist also da.

Benutzeravatar
Noell
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 719
Registriert seit: Montag 20. September 2004, 21:40
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Aug 2017 06 11:17

Beitragvon Noell » Sonntag 6. August 2017, 11:17

Nach dem Ritt ist vor dem Ritt :lol:

Liebe DrSabine, in wieweit ist es logistisch möglich/sinnvoll, dass ein LDR Reiterlein seinen Tross auch für die 1. Pause für ein MDR Reiterlein einsetzen/teilen kann ??? In Pause 2 für MDR würde es dann ein weiteres Trosstütchen zum Mitnehmen geben.


Wer ist denn auf MDR unterwegs und mag es eher gemütlich :?: Der Kleene trabt so T 7, auch wenn er gestern mit 6,3 ja schon fast zu den Heizern gehörte :) . 2 TAge hintereinander, da müssen die Kräfte eingeteilt werden :P
Grussi
Noell


Ihr könnt abmarkieren gehen.... :biggrin
Dexter: 619, Mocca: 3000, Nellie: 3000, ich: fleissig nährt sich das Eichhörnchen: 7000 km idW.

Benutzeravatar
buschfeger
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 989
Registriert seit: Dienstag 17. Februar 2004, 19:04
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Aug 2017 06 11:34

Beitragvon buschfeger » Sonntag 6. August 2017, 11:34

Gibt es vorab noch eine Teilnehmer Liste? *nerv*
Schöne Grüße vom Buschfeger und seinen Hotte`s :wink:

:arrow: Der alte Schimmel ist in Sportrente 8) Der Kleine hat seine ersten 1000km voll...


Es geht weiter: :P 8. Dreiplatzdistanz am 09.09.17 :arrow: ca 26km /ca 50km /ca 75km /ca 100km

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 603
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 38 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Aug 2017 07 07:40

Beitragvon DrSabine » Montag 7. August 2017, 07:40

Teilnehmerlisten stelle ich grundsätzlich nicht ins Netz, es gibt Menschen, die das nicht wollen.
Ihr bekommt vorab eine Info zum Ritt mit Link zur Strecke auf gpsies.

Logistik: Claudi, die "kurzen" reiten auch Pause 1 der "langen" an, drehen dann aber bereits ab nach Hause. Pause 2 liegt dann dort, wo die "langen Abkürzer" auch noch mal aufgehalten werden, also da, wo du letztes Jahr gestanden hast. Die "kurzen" starten deutlich später als die "langen". Nun hängt das Tross-Teilen in der ersten Pause stark davon ab, wann du aus dem Startloch gleitest und wie schnell dein trossteilender "langer" Reiter ist.
Meine Helfer begleiten die TÄ und sollen die trosslosen Sachen mitnehmen. Ich betreue den Ritt mit dem Pferdeanhänger und sorge für Wasser an der Strecke, kann aber nicht sagen, wann ich wo sein werde und fahre die Pausen eher nicht an. Alle Klarheiten beseitigt?
Ach und ich hab doch eine Nennung für die alte Dame, vielleicht magst du mir noch die Daten des Jungspundes schicken, gerne per email.

Benutzeravatar
susiM
Insider
Insider
Beiträge: 302
Registriert seit: Donnerstag 8. Dezember 2005, 10:57
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Aug 2017 07 08:29

Beitragvon susiM » Montag 7. August 2017, 08:29

Moin,
Noell, ich werde auf jeden Fall gemütlich reiten (also T6 - T7) und würde mich über Begleitung freuen. Habe ne Trosserin dabei.
lg susi

Benutzeravatar
buschfeger
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 989
Registriert seit: Dienstag 17. Februar 2004, 19:04
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Aug 2017 07 10:46

Beitragvon buschfeger » Montag 7. August 2017, 10:46

Genau das meinte ich Sabine. Danke
Schöne Grüße vom Buschfeger und seinen Hotte`s :wink:

:arrow: Der alte Schimmel ist in Sportrente 8) Der Kleine hat seine ersten 1000km voll...


Es geht weiter: :P 8. Dreiplatzdistanz am 09.09.17 :arrow: ca 26km /ca 50km /ca 75km /ca 100km

Benutzeravatar
Noell
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 719
Registriert seit: Montag 20. September 2004, 21:40
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Aug 2017 07 16:15

Beitragvon Noell » Montag 7. August 2017, 16:15

@ DrSabine: dass ich 2 Tütchen packe, ist scho klar :lol: und Jaspis Daten kommen per mail

@ susiM: wenn`s passt, gerne :wink: wenn ich meinen Göttergatten nicht bewegen kann... soll eurer Schade nicht sein :lol:
Grussi
Noell


Ihr könnt abmarkieren gehen.... :biggrin
Dexter: 619, Mocca: 3000, Nellie: 3000, ich: fleissig nährt sich das Eichhörnchen: 7000 km idW.

Benutzeravatar
susiM
Insider
Insider
Beiträge: 302
Registriert seit: Donnerstag 8. Dezember 2005, 10:57
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Aug 2017 08 07:46

Beitragvon susiM » Dienstag 8. August 2017, 07:46

Noell: fein :) Herr Isi ist ein sehr anpassungsfähiges Pony mit stufenlos verstellbarem Tölt (oder sowas :lol: ) und wir sind beide gern in netter Gesellschaft unterwegs. Du hast auch den kurzen MTR genannt, oder?
lg susi

Benutzeravatar
Karima
Insider
Insider
Beiträge: 370
Registriert seit: Mittwoch 14. September 2005, 10:21
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Aug 2017 08 18:44

Beitragvon Karima » Dienstag 8. August 2017, 18:44

Wie sieht es denn verpflegungstechnisch aus , jeder selbst ist klar aber wird am Samstag vielleicht gegrillt? Dann könnte man ja Salat und Co in die Runde schmeißen. :bier
Reiten macht Spaß - viel reiten macht viel Spaß :lol:
LG Doro

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 603
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 38 Mal
Status:
Offline

Re: Durch die Wildeshauser Geest Ende August

Aug 2017 09 10:41

Beitragvon DrSabine » Mittwoch 9. August 2017, 10:41

gemeinsames Grillen wäre fein.

Freitag können die nicht-Selbstkocher auf Pizza-Liefer- oder Asia-Selbstabholer-Service zurückgreifen.


Zurück zu „Distanzritte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast