Ahlhorner Heide 2018

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: bettina, distanzcheck, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
Noell
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 764
Registriert seit: Montag 20. September 2004, 21:40
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Status:
Offline

Ahlhorner Heide 2018

Apr 2018 28 12:59

Beitragvon Noell » Samstag 28. April 2018, 12:59

Hallo liebe Interessierte :!:

Heute rief mich bert an, dass in DA gedruckt die falschen Kontakt-daten aufgeführt seien.

Daraufhin habe ich mal studiert: es steht in DA 1/18 (gab`s schon ne neue? ) noch die Lethe-Linie auf diesem Termin: 8. bis 10. Juni


Hach :!: :!: :!: :!: 45 min später: ich war beim Postkasten. Da steht jetzt zwar der korrekte Ritt, aber Anja Henne als Kontakt.

Der Feuerkreis-Arbeitszirkel hat diesen Termin dankenswerterweise übernommen und legt dort nun Ahlhorn hin.

Ja, es ist die lauschige Waldwiese in Hosüne mit dem etwas entfernten Judoclub :D


Nennwütige melden sich doch gerne bei bert Fichtel , Schlösschen Wasem, 55619 Hennweiler

Auf der HP in der Box "Veranstaltungen", Wettbewerbe ist die aktuelle Ausschreibung mit korrekten Kontaktdaten hinterlegt. Leider bin ich zu blöd, den direkten Link hier reinzustellen.
Grussi
Noell


Ihr könnt abmarkieren gehen.... :biggrin
der Neue im Team: Jasper: 300+, Mocca: 3000, Nellie: 3500 jetzt in Distanzrente), ich: fleissig nährt sich das Eichhörnchen: 8000 km idW.

Benutzeravatar
Sigrun
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2361
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Status:
Offline

Re: Ahlhorner Heide 2018

Apr 2018 28 14:52

Beitragvon Sigrun » Samstag 28. April 2018, 14:52

Bitte sehr, zur Ausschreibung Ahlhorner Heide hier entlang.

Bitte die Termine immer komplett an die GS melden, einzelne Korrekturen machen einzelne Arbeit und bieten einzelne Möglichkeiten, Fehler zu machen. Lieber komplett austauschen.

Einzelkorrekturen an die Redaktion von DA können nicht ausgeführt werden, weil "Ach übrigens, bei unserem Ritt fehlte letztes Mal eine Ziffer in der Telefonnummer und eine Fahrt schreiben wir jetzt auch aus, aber nur im Mai, nicht auf der Juli-Veranstaltung"-Mails für die Redaktion nicht zu bewältigen sind.

Korrekturen nicht an DA, sondern an die Geschäftsstelle, wir bekommen von da für DA die komplette Datei mit allen Terminen.
"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)

Benutzeravatar
Jens
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 791
Registriert seit: Samstag 25. September 2004, 19:23
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Ahlhorner Heide 2018

Apr 2018 28 15:58

Beitragvon Jens » Samstag 28. April 2018, 15:58

Am 26.3. erhielt die Geschäftsstelle von den RB Weser-Ems per Mail die Mitteilung:

"-am ursprünglich geplanten Termin Lethe Linie von Franz Schulte möchte
Bert Fichtel mit dem Feuerkreis e.V den Distanzritt Ahlorner Heide über ca 85 km veranstalten
Start und Zielort wie im letzten Jahr Großenkneten Ortsteil Hosüne
Ritt am 9.6. Veranstaltung 8-10.6. ( keine Fahrt )

Eine Ausschreibung lag mir fristgerecht vor, muss aber nochmal überarbeitet werden."

Am 5.4. ging die korrigierte Ausschreibung an die Geschäftsstelle.

Dabei stellte sich im Nachgang heraus, dass es ein Kommunikationsproblem
zwischen der Geschäftsstelle und Tina gab, die die Daten im Terminkalender einträgt.
Inzwischen ist Tina immer mit im direkten Verteiler.

Werder Bert F. noch Anja H. oder die RB Weser-Ems sind für diese Fehlinformationen verantwortlich.
Ich weiß nicht wie lange vor dem Druck der Redaktionsschluss lag, aber ich gehe schon davon aus, dass
diese Infos korrekt hätten einfließen können.

Gruß Jens

Benutzeravatar
Jens
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 791
Registriert seit: Samstag 25. September 2004, 19:23
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Ahlhorner Heide 2018

Apr 2018 28 16:02

Beitragvon Jens » Samstag 28. April 2018, 16:02

Im übrigen werden Anja und ich ( meine Fax-Nummer ) fehlgeleitete Nennungen unbürokratisch an Bert weiterleiten

Benutzeravatar
Sigrun
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2361
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Status:
Offline

Re: Ahlhorner Heide 2018

Apr 2018 28 23:41

Beitragvon Sigrun » Samstag 28. April 2018, 23:41

Redaktionsschluss war 15.03. Leider kam die Terminliste erst nach Ostern - wir ändern da nix mehr dran, das wird so gesetzt, wie es aus der Geschäftsstelle kommt.
"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)

Benutzeravatar
Jens
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 791
Registriert seit: Samstag 25. September 2004, 19:23
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Ahlhorner Heide 2018

Apr 2018 28 23:49

Beitragvon Jens » Samstag 28. April 2018, 23:49

Franz hatte uns erst am 15.3. per Definition die Lethe Linie abgesagt.
Erst danach hat Bert die Ahlhorner Heide an dem Datum verbindlich terminieren können.
Komisch, dass in der DA die Hälfte der Fakten richtig ist - aber eben nur die Hälfte :roll:

Und mein Vorwurf geht auf keinen Fall an die Redaktion der DA !!!
Aber er gehört eben auch nicht an den Veranstalter oder das RB-Team !!!

Benutzeravatar
Jolly
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2162
Registriert seit: Samstag 7. Februar 2004, 17:20
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Status:
Offline

Re: Ahlhorner Heide 2018

Apr 2018 29 08:06

Beitragvon Jolly » Sonntag 29. April 2018, 08:06

Zu einer gute Fehlerkultur gehört ein Breit-treten in der Öffentlichkeit aber auch nicht...

Abas
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 653
Registriert seit: Freitag 23. April 2004, 09:21
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Status:
Offline

Re: Ahlhorner Heide 2018

Apr 2018 29 08:53

Beitragvon Abas » Sonntag 29. April 2018, 08:53

@ Jolly: Vertuschen, aussitzen, schweigen & unter den Teppich brauchen wir aber auch nicht! Im kleinen fängt es an und im großen Ganzen endet es. Kleine Bürofehler, Tippfehler etc. bis hin zu den toten, kranken/kaputt gerittenen Pferden im internationalen Distanzreitsport - fehlende Transparenz, Offenheit und Ehrlichkeit sind das Übel!
Sorry, Jolly, fehlende Impulskontrolle, das kommt dir doch bekannt vor? :D :lol: :mrgreen:

Benutzeravatar
Sigrun
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2361
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Status:
Offline

Re: Ahlhorner Heide 2018

Apr 2018 29 09:39

Beitragvon Sigrun » Sonntag 29. April 2018, 09:39

:roll: Ach Franz :roll:

Zum großen Glück aller gibt es genügend Menschen, die differenzieren können, z.B. zwischen Tippfehlern und Verbrechen oder zw. Ausnahme und System.

Oder zwischen der Mitteilung, dass eine Info falsch veröffentlicht wurde und daher eine Lösung gefunden werden muss und dem Versuch zu klären wie es zu dem Fehler kam und dem Breittreten von Fehlern in der Öffentlichkeit. Die meisten sozial- und medienkompetenten Menschen verstehen es sogar einzuordnen und zu korrigieren, falls mal jemand übers Ziel hinausschießt oder etwas in den falschen Hals gekriegt hat.
"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)

Benutzeravatar
CoRa
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 917
Registriert seit: Freitag 31. März 2006, 10:03
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Status:
Online

Re: Ahlhorner Heide 2018

Mai 2018 16 09:12

Beitragvon CoRa » Mittwoch 16. Mai 2018, 09:12

So, habe mich entschieden mit der Lille zu kommen. Läuft wie geschnitten Brot, die Feine.
Dank Pat bekommt sie noch eine Bereifung gegen barhufuntauglichen Untergrund.
Die Pausenabstände von 10km mit Beenden stimmen?

Ich freu mich schon auf die gute alte Hosüne Wiese :-)
Conny

Benutzeravatar
Arabohafli
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 64
Registriert seit: Sonntag 29. August 2010, 13:36
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Ahlhorner Heide 2018

Mai 2018 19 21:14

Beitragvon Arabohafli » Samstag 19. Mai 2018, 21:14

Ich hab auch genannt und hoffe auf eine kleine Bestätigung, dass die Post es geschafft hat zu liefern ;)
Freue mich sehr auf den Ritt, soll ja super schön sein :)

Lg und bis dann,
Nele

Benutzeravatar
Noell
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 764
Registriert seit: Montag 20. September 2004, 21:40
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Status:
Offline

Re: Ahlhorner Heide 2018

Mai 2018 21 22:43

Beitragvon Noell » Montag 21. Mai 2018, 22:43

Ja, isser :D

Der Weg, den selbst der Kaiser zu Fuß erledigen muss, ist weit :lol: :lol: :lol: :lol:

werde wieder das Dusch-2-Rad mitbringen (auch zu Toiletten-gängen zu missbrauchen) :biggrin
Grussi
Noell


Ihr könnt abmarkieren gehen.... :biggrin
der Neue im Team: Jasper: 300+, Mocca: 3000, Nellie: 3500 jetzt in Distanzrente), ich: fleissig nährt sich das Eichhörnchen: 8000 km idW.

Benutzeravatar
Isi-Heike
Insider
Insider
Beiträge: 314
Registriert seit: Montag 29. September 2008, 18:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Status:
Offline

Re: Ahlhorner Heide 2018

Mai 2018 22 11:58

Beitragvon Isi-Heike » Dienstag 22. Mai 2018, 11:58

Hallo an die Feuerkreis-Erfahrenen!

Was bedeutet bei den Ausrüstungsauflagen Wetterdecke?? Was muss ich da mitschleppen? Reicht eine regendichte Nierendecke?

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 733
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 62 Mal
Status:
Online

Re: Ahlhorner Heide 2018

Mai 2018 22 12:06

Beitragvon DrSabine » Dienstag 22. Mai 2018, 12:06

Ja.

Du solltest das Pferd in einem Notfall anbinden und zumindest die große erhitzte Heckpartie abdecken können.

Benutzeravatar
Isi-Heike
Insider
Insider
Beiträge: 314
Registriert seit: Montag 29. September 2008, 18:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Status:
Offline

Re: Ahlhorner Heide 2018

Mai 2018 22 14:44

Beitragvon Isi-Heike » Dienstag 22. Mai 2018, 14:44

Prima, das krieg ich hin!! Danke für die Auskunft.


Zurück zu „Distanzritte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste