Ultragut belüfteter Helm gesucht

Rund um Sattel, Trense usw.

Moderatoren: distanzcheck, bettina, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
Kathy71
HopTop
HopTop
Beiträge: 1082
Registriert seit: Mittwoch 1. April 2009, 21:16
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Ultragut belüfteter Helm gesucht

Apr 2016 04 21:11

Beitragvon Kathy71 » Montag 4. April 2016, 21:11



Dir ist aber schon klar, dass die von der Schutzwirkung bei einem Sturz vom Pferd nicht wirklich taugen...also Helm, damit man Helm trägt...
LG, Kathy
_____________________________________
*mit Gigabyte A (aka Krümel) hoffentlich irgendwann LDR*
der leistungsbegrenzende Faktor trainiert weiter fleißig :D

Benutzeravatar
greenorest
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 820
Registriert seit: Dienstag 24. Februar 2004, 18:46
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: Ultragut belüfteter Helm gesucht

Apr 2016 04 21:19

Beitragvon greenorest » Montag 4. April 2016, 21:19

Hallo,

die Shops in Italien kann ich nicht weiter empfehlen (Modelle nicht lieferbar oder unprofessionelles Verhalten). Ich habe inzwischen ein KED Xylon in weiß - Reithelm nach neuestem Sicherheitsstandard, hell und gut belüftet.
http://www.endurance-manufaktur.de/epag ... /KED-XILON


Gruß Tina
* http://www.pro-barhuf.de -Vollständig überarbeitete Auflage des Hufbuchs erschienen *

Benutzeravatar
UlliLewiss
High Poster
High Poster
Beiträge: 296
Registriert seit: Mittwoch 20. Januar 2010, 15:06
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status:
Offline

Re: Ultragut belüfteter Helm gesucht

Apr 2016 04 21:58

Beitragvon UlliLewiss » Montag 4. April 2016, 21:58

Ich warte auf meinem neuen Casco Mistral 2 - der soll noch leichter und besser belüftet sein als sein Vorgänger. Bin schon ganz gespannt.
Viele Grüße,
Steffi

Benutzeravatar
Rennsemmel
HopTop
HopTop
Beiträge: 1967
Registriert seit: Montag 7. Juni 2004, 13:02
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Ultragut belüfteter Helm gesucht

Apr 2016 04 22:03

Beitragvon Rennsemmel » Montag 4. April 2016, 22:03

@Kathy
bei einem Distanzritt bin ich in der tat üblicherweise schneller als Schritt und kann mir ebenfalls üblicherweise nicht aussuchen, wo die strecke langgeht.

gesendet von smartfön mit kreativer groß-, klein- und überhaupt-schreibung.
Gruß von Doro mit neuem Motto:

wer den Weg kennt, braucht kein schnelles Pferd.

Benutzeravatar
CoRa
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 817
Registriert seit: Freitag 31. März 2006, 10:03
Danksagung erhalten: 13 Mal
Status:
Offline

Re: Ultragut belüfteter Helm gesucht

Apr 2016 05 09:05

Beitragvon CoRa » Dienstag 5. April 2016, 09:05

also ich habe jetzt hell weiß UND gute Belüftung!

und nein, nur weiß und wenig Luft hilft definitiv NICHT bei sonnenstich empfindlichen Menschen ;-)

Rennsemmel,
hetz das arme Tier nicht immer so :-)

Gruß
Conny

Benutzeravatar
Rennsemmel
HopTop
HopTop
Beiträge: 1967
Registriert seit: Montag 7. Juni 2004, 13:02
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Ultragut belüfteter Helm gesucht

Apr 2016 05 11:15

Beitragvon Rennsemmel » Dienstag 5. April 2016, 11:15

:bier

Ich hetz der Pferd nicht, der Pferd hetzt mich!
Gruß von Doro mit neuem Motto:

wer den Weg kennt, braucht kein schnelles Pferd.

Benutzeravatar
Flaumur
Insider
Insider
Beiträge: 435
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 13:45
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Ultragut belüfteter Helm gesucht

Apr 2016 22 12:02

Beitragvon Flaumur » Freitag 22. April 2016, 12:02

:oops: edit.. sorry, falsches thema erwischt
Suche: Loesdau Rainstorm Regenmantel Gr. xxs oder xs

Benutzeravatar
FSalut
High Poster
High Poster
Beiträge: 281
Registriert seit: Mittwoch 27. September 2006, 13:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Ultragut belüfteter Helm gesucht

Apr 2016 22 21:48

Beitragvon FSalut » Freitag 22. April 2016, 21:48

Eventuell ist der Ked xilon was... Weiß und gut Belüftet. Auch sind hinten Blinker eingebaut.
www.endurance-manufaktur.de
Fachhandel für Distanzreitsport
Freizeit und Trekking


Sabine2016
Poster
Poster
Beiträge: 28
Registriert seit: Samstag 2. Januar 2016, 13:34
Status:
Offline

Re: Ultragut belüfteter Helm gesucht

Apr 2016 22 22:00

Beitragvon Sabine2016 » Freitag 22. April 2016, 22:00

Da sich in diesem Jahr nun endlich eine neue Norm anbahnt, wuerde ich aktuell noch keinen neuen Helm kaufen (sofern Deiner nicht kaputt sein sollte, was ich nicht weiss, weil ich nicht alles gelesen habe).

Ansonsten wuerde ich definitiv nicht die aktuellen Preise für Helme in Geschäften zahlen - die müssen bald mit "Ramschpreisen" auf den Markt.

Deren Norm ist bald alt und in den letzten Jahren sind bei namenhaften Herstellern x Leute entlassen worden, weil die Bänder still standen, weil die sich alle mit dem Gesetzgeber nicht einig geworden sind.

Benutzeravatar
FSalut
High Poster
High Poster
Beiträge: 281
Registriert seit: Mittwoch 27. September 2006, 13:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Ultragut belüfteter Helm gesucht

Apr 2016 22 23:07

Beitragvon FSalut » Freitag 22. April 2016, 23:07

Nach vg 1 Norm wird mit allen Neuerungen produziert und diese Norm bleibt gültig. Also Sonderpreise sollte es nur für Helme vor 12-2014 geben.
www.endurance-manufaktur.de
Fachhandel für Distanzreitsport
Freizeit und Trekking


Benutzeravatar
verdi
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 145
Registriert seit: Freitag 30. Juni 2006, 13:26
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: Ultragut belüfteter Helm gesucht

Dez 2016 04 11:50

Beitragvon verdi » Sonntag 4. Dezember 2016, 11:50

Ich reaktiviere diesen Thread, da einer der offenen Punkte auf meiner "to do-Liste" ist: Helm ersetzen.
Mein alter Helm, ein Tipperary Sportage 7000 ist jetzt doch etwas in die Jahre gekommen (hergestellt gemäss Aufkleber 10/2004 :oops:), mittlerweile arg siffig, dazu kommt, dass er mir vor ein paar Tagen auf den Boden (Beton) gefallen ist. Klonk...
Der Helm ist zwar dunkelgrau, war aber durch das geringe Gewicht und die tolle Belüftung auch bei grösster Hitze immer angenehm zu tragen. (Na ja, irgendwann wird's unangenehm, aber das liegt dann einfach an den Aussentemperaturen und nicht in erster Linie am Helm.)

Zuerst scheiterte ein Ersatzkauf am Nachfolgemodell von Tipperary, das gemäss allen Aussagen von Käufern, nur noch auf runde Köpfe gepasst hat - mein Kopf ist eher ovaler Bauart...
Jetzt gibt es von Tipperary aber das Modell Modell 8500, das soll wieder auf die gleiche Kopfform wie der 7000 passen. Zudem sieht er ähnlich gut belüftet aus wie mein aktueller Helm.

Dann kam die Sache mit der neuen Euronorm für Reithelme um die Ecke und ich habe die ganze Geschichte wieder vor mir her geschoben. Nachdem jetzt aber auch das geklärt ist, sollte ich wohl aufhören, mich davor zu drücken. Ja, ich gebe zu, so richtig motiviert bin ich nicht. Am einfachsten wäre es ja, sich an einem Ort durch alle Modelle durchprobieren zu können und sich dann zu entscheiden. Aber wo gibt's diese Möglichkeit schon? Und nein, eine grosse Messe (oder ein Geschäft), wo (fast) alle Hersteller vertreten sind, habe ich hier nicht in der Nähe. Auf die Variante "x Helme online zu bestellen, zu Hause zu probieren und alles was nicht passt zurück zu schicken" habe ich so keine Lust...

Ich habe mir jetzt viele der Beiträge zum Thema hier durchgelesen und dazu Infos online zusammengesucht. Im Moment favorisiere ich diese beiden Modelle:

wie oben bereits verlinkt den Tipperary Sportage 8500

und den Xilon von KED
(weiss hier jemand woraus das erwähnte Winterpaket besteht? Warum gibt's den nicht mit der reflektierenden K-Star Fläche und dem 180° Reflektor-Streifen? Steht zumindest nichts davon in der Produktebeschreibung. GRRRRRR.....)
Der Xilon scheint auf jeden Fall ein gutes Anpassungssystem zu haben, das LED-Blinklicht hinten gefällt mir auch.

Kann mir jemand von Euch etwas zu diesen beiden Modellen sagen?

Vielen Dank und liebe Grüsse
verdi

Benutzeravatar
greenorest
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 820
Registriert seit: Dienstag 24. Februar 2004, 18:46
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: Ultragut belüfteter Helm gesucht

Dez 2016 04 20:19

Beitragvon greenorest » Sonntag 4. Dezember 2016, 20:19

Hallo,

ich nutze den Xilon von KED und bin sehr zufrieden, bequem, Hitzetest bestanden (Distanzritte in USA, praller Sonnenschein, kein Schatten >30°C). Winterpaket sind "Ohrenwärmer" habe ich aber ehrlich gesagt noch gar nicht genutzt. Ich habe auch eher einen ovalen Kopf, da passt der Xilon gut.

Gruß Tina
* http://www.pro-barhuf.de -Vollständig überarbeitete Auflage des Hufbuchs erschienen *

Benutzeravatar
verdi
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 145
Registriert seit: Freitag 30. Juni 2006, 13:26
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: Ultragut belüfteter Helm gesucht

Dez 2016 05 12:38

Beitragvon verdi » Montag 5. Dezember 2016, 12:38

Besten Dank für Deine Rückmeldung Tina, das tönt wirklich, als ob der Xilon den Test bei Dir bestanden hätte :-)

liebe Grüsse verdi

Benutzeravatar
Ali+Wilko
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 122
Registriert seit: Montag 9. Mai 2005, 15:55
Hat sich bedankt: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Ultragut belüfteter Helm gesucht

Dez 2016 08 21:42

Beitragvon Ali+Wilko » Donnerstag 8. Dezember 2016, 21:42

Ich habe mich im Sommer endlich durchgerungen einen neuen Helm zu kaufen. Habe es mehrfach vorher versucht, aber nichts saß so gut und war so luftig wie mein 18 Jahre alter Casco. Ich habe hier also fleißig mitgelesen und bin aufgrund von Rübes Tip auf den Waldhausen Swing H12 aufmerksam geworden - der einzige Bike& Reithelm. Ich hatte Glück und habe noch das Reflex-Modell bekommen. Bin super super zufrieden :D Nur die Schnalle unterm Kinn ist etwas klobig geraten. Gut belüftet, auch im Hochsommer prima und endlich ein Helm, der mir tatsächlich passt!!

Benutzeravatar
verdi
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 145
Registriert seit: Freitag 30. Juni 2006, 13:26
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: Ultragut belüfteter Helm gesucht

Dez 2016 10 11:12

Beitragvon verdi » Samstag 10. Dezember 2016, 11:12

Danke Ali+Wilko
bei den aktuellen Temperaturen ist der Threadtitel wohl nicht ganz passend, aber egal, der nächste Sommer kommt bestimmt (freu). Ich habe mir jetzt mal einen KED bestellt, bin gespannt, was mein Kopf dazu meint.

liebe Grüsse
verdi


Zurück zu „Ausrüstung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste