Deuber Quantum Ultraflex Erfahrungen

Rund um Sattel, Trense usw.

Moderatoren: distanzcheck, bettina, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
Naizah
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 65
Registriert seit: Samstag 20. März 2004, 17:22
Status:
Offline

Deuber Quantum Ultraflex Erfahrungen

Aug 2015 30 17:28

Beitragvon Naizah » Sonntag 30. August 2015, 17:28

Hallo zusammen
Ich suche Erfahrungen zu obigem Sattel. Ich erwarte mir eben einen solchen für meinen Wallach zuzulegen. Im englischen Stil mit zusätzlichen Dressurblättern.
Wie ist das Sitzgefuhl? Sitzt man eher über dem Pferd oder doch nah dran?
Über Rückmeldungen wurde ich mich sehr freuen.
Grüsse Susanne

Benutzeravatar
Naizah
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 65
Registriert seit: Samstag 20. März 2004, 17:22
Status:
Offline

Re: Deuber Quantum Ultraflex Erfahrungen

Aug 2015 30 17:28

Beitragvon Naizah » Sonntag 30. August 2015, 17:28

Naizah hat geschrieben:Hallo zusammen
Ich suche Erfahrungen zu obigem Sattel. Ich erwäge mir eben einen solchen für meinen Wallach zuzulegen. Im englischen Stil mit zusätzlichen Dressurblättern.
Wie ist das Sitzgefuhl? Sitzt man eher über dem Pferd oder doch nah dran?
Über Rückmeldungen wurde ich mich sehr freuen.
Grüsse Susanne

Benutzeravatar
Primel
High Poster
High Poster
Beiträge: 209
Registriert seit: Montag 28. März 2011, 16:58
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status:
Offline

Re: Deuber Quantum Ultraflex Erfahrungen

Aug 2015 31 08:25

Beitragvon Primel » Montag 31. August 2015, 08:25

Guten Morgen,

Ich habe seit einigen Monaten einen und bin absolut zufrieden. Ich sitze weiter weg als mit meinem dressursattel, daher verwende ich ihn nicht auf dem Platz. Mit etwas gutem Willen ist dressurarbeit aber sicher auch problemlos möglich, ich habe es schlicht nie wirklich probiert.
Fürs Gelände ist er ein absoluter Traum. Auf distanzritten war ich leider noch nicht, da dieses Jahr einfach nicht klappen wollte.

Ich hatte erst fender dran und jetzt Schroth-Riemen. Das ist für mich die angenehmste Kombi bisher und entspricht so ein bisschen den spanischen Sätteln.

Wenn du noch Fragen hast beantworte ich sie dir gerne und falls du mal in die Gegend kommst, darfst du natürlich auch gerne mal probesitzen.

Viele Grüße!

Benutzeravatar
Naizah
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 65
Registriert seit: Samstag 20. März 2004, 17:22
Status:
Offline

Re: Deuber Quantum Ultraflex Erfahrungen

Aug 2015 31 13:42

Beitragvon Naizah » Montag 31. August 2015, 13:42

Hallo Primel
Danke für deine Erfahrungen. Ich bin vorwiegend Geländereiter und klar sich ab und zu auch Platzarbeit.
Danke dass auch mit dem Deuber Dressurarbeit machbar ist. Mit rein englischen Satteln haben wir v einfach immer nur Pech da die Auflagefläche nie lange Konstanz genug bleibt. Es Bildern sich immer wieder Druckspitzen :? Nach über dreijahriger Odysee und zig Sätteln mochte ich jetzt einfach mal was ganz anderes ausprobieren. Daher der Gedanke zum Deuber.
Ich werde es jetzt einfach mit einem Gebrauchen riskieren. Zur Not kann man den hoffentlich auch wieder gut verkaufen.
Ich werde dann mal bei Zeiten berichten.
Viele y Grüsse Susanne

Benutzeravatar
Primel
High Poster
High Poster
Beiträge: 209
Registriert seit: Montag 28. März 2011, 16:58
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status:
Offline

Re: Deuber Quantum Ultraflex Erfahrungen

Aug 2015 31 14:05

Beitragvon Primel » Montag 31. August 2015, 14:05

Ich hab meinen auch gebraucht gekauft.

Vermutlich kommst du mit einer dünnen Satteldecke auch noch etwas näher ans Pferd, ich nutze eine vom Güldenhof. Die sind ja deutlich dicker.

Ich würde aber an deiner Stelle überlegen ob du wirklich die Dressurblätter brauchst oder mit normalen Bügeln nicht auch glücklich bist. Das würde ich zumindest ausprobieren, die Blätter sind ja nicht ganz billig.

Der Sattel ist auch gut anpassbar, finde ich zumindest. Allerdings musste bei uns eine komplett neue Füllung rein.

Viele Grüße!

Benutzeravatar
Naizah
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 65
Registriert seit: Samstag 20. März 2004, 17:22
Status:
Offline

Re: Deuber Quantum Ultraflex Erfahrungen

Aug 2015 31 20:19

Beitragvon Naizah » Montag 31. August 2015, 20:19

Hallo Primel,
also den Gebrauchten den ich im Auge hab und wir uns schon fast einig sind hat die Dresurblatter dabei von daher sind das kein zusätzlichen Kosten. :wink:
Ich denke ich werde vorerst auch nur eine dünnere Satteldecke nutzen bevor ich wieder etwas Neues kaufe. Ich hab ja noch so viele Decken. Wie alt war dein Sattel bei Kauf wegen der neuen Füllung? Der für den ich mich interessiere ist 4 Jahre alt.
Ich riskiere das jetzt einfach. Schlechter kanns fast nicht mehr werden.
Auf was für einem Pferd liegt er bei dir?
Gruß
Susanne

Benutzeravatar
diarelramour
Insider
Insider
Beiträge: 420
Registriert seit: Dienstag 6. Juli 2010, 12:40
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Deuber Quantum Ultraflex Erfahrungen

Sep 2015 01 08:48

Beitragvon diarelramour » Dienstag 1. September 2015, 08:48

Wir haben 2 Quantum seit mehreren Jahren in gebrauch. Hier mal meine Erfahrungen:

Eignung: Für Wanderritte ist der Sattel genial, da super bequem. Bin auch 2 Distanzen (nur KDR) damit geritten und es war ok. Aber ich hatte immer Probleme mit aufgescheuerten Kniekehlen. Das hab ich jetzt mit dem Dressursattel nicht mehr. Zum Dressurreiten nicht so optimal, da man schon recht weit vom Pferd weg sitzt. Aber es geht.

Passform: Ich hab den Quantum vor ca. 5 Jahren für meinen damals sehr schmalen, schlanken Araber gekauft. Da hat er immer hinter der Schulter gedrückt. Egal mit welcher Decke/Polsterung oder Einstellung. Jetzt hat ihn mein altes, sehr rundes Widerristloses Pony. Da passt er ganz gut, rutscht aber seitlich wenn man nicht gerade sitzt. Ich finde es nicht optimal, aber das Pony kommt gut klar und wird ja auch nur noch wenig geritten. Ich hatte ihn auch schon auf meine schmale, schlanke Stute gelegt, das ging auch gar nicht. Meine Mama hat ihn auf ihrem runden (da viel zu dicken) Araber. Da passt er super und sie ist sehr zufrieden mit dem Sattel, da man halt sehr sicher sitzt wenn das Hoppa mal einen Satz macht oder so.

Ich glaube der Quantum passt eher auf rundere Pferde, bei stark ausgeprägten Schultern bekommt man Probleme. Aber das ist nur meine Bescheidene Erfahrung, ich hab den Quantum schon oft auf eher schlanken Arabern gesehen. Und die Sybille Markert-Bäumer verkauft den ja auch als Distanzsattel.

Benutzeravatar
Kathl
HopTop
HopTop
Beiträge: 1119
Registriert seit: Samstag 7. Februar 2004, 16:54
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Status:
Offline

Re: Deuber Quantum Ultraflex Erfahrungen

Sep 2015 01 09:11

Beitragvon Kathl » Dienstag 1. September 2015, 09:11

Och nee immer noch das Sattel Thema? Dachte das hätte geklappt beim letzten mal...
Maren hat zwei Deuber- da kannst du sicher mal kommen zum gucken und Probe sitzen...
(Und ich habe noch meinen Freeform :biggrin )
Grüße Kathrin!

Benutzeravatar
Naizah
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 65
Registriert seit: Samstag 20. März 2004, 17:22
Status:
Offline

Re: Deuber Quantum Ultraflex Erfahrungen

Sep 2015 01 18:42

Beitragvon Naizah » Dienstag 1. September 2015, 18:42

@diarelramour Danke auch für deine Erfahrungswerte. Ich risikiere es es jetzt einfach mal mit dem Deuber. Und ob ich letztlich damit Distanzen gehen werde oder nicht wird sich zeigen. Wichitg wäre mir erstmal einen Sattel zu finden der zuverlässig im Alltag ist. Vorallem im Gelände und nicht nach nem halben Jahr vom Sattler Ostheo und Chiro gesagt bekomme, also der passt nicht (mehr ) und kriegen wir auch nicht mehr hin.
@Kathl Ja ich hatte auch die große Hoffnung das das mal länger passt. Aber letzte Woche war Ta und Chiro da und Mucis Rücken war zu, vorallem durch den Sattel. :evil: Ich weiss auch nicht mehr. Irgendwann lande ich auch bei sowas wie deinem Freeform.
Bist du im Oktober in Meissenheim dabei? Vielleicht kann ich da mal bei dir Probesitzen :wink:

Grüße
Susanne

Benutzeravatar
diarelramour
Insider
Insider
Beiträge: 420
Registriert seit: Dienstag 6. Juli 2010, 12:40
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Deuber Quantum Ultraflex Erfahrungen

Feb 2016 24 09:42

Beitragvon diarelramour » Mittwoch 24. Februar 2016, 09:42

@Naizah hast du den Quantum gekauft? Hat es funktioniert?

Benutzeravatar
Paulinchen
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 661
Registriert seit: Samstag 1. Dezember 2007, 23:50
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Deuber Quantum Ultraflex Erfahrungen

Apr 2016 18 23:52

Beitragvon Paulinchen » Montag 18. April 2016, 23:52

Ich klinke mich mal ein :).

Weiß jemand wie doll der Schwung des Baumes ausfällt? Ich hatte heute den Spirit zu Probe da und der Passte nicht gut auf meine Kleine. Er hätte trotz passender Ortweite eine Brücke gebildet (und mir passte er auch nicht. Ich kollidiere regelrecht mit dem ansteigenden Vorderzwiesel im 17,5" & reite mich sofort wund obwohl Konfektion 36 aber lange Oberschenkel.)

HenrikeBL
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 114
Registriert seit: Mittwoch 9. April 2014, 05:02
Hat sich bedankt: 22 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Deuber Quantum Ultraflex Erfahrungen

Apr 2018 14 21:13

Beitragvon HenrikeBL » Samstag 14. April 2018, 21:13

Ich krame das Thema nochmal hoch:

Hat noch wer Erfahrung mit dem Deuber Quantum (Western) bzgl. Gelände-/Wanderreiten :?:
Grüße Henrike


-----------------------------------

Wanderreiten - meine Leidenschaft

Benutzeravatar
Nadine9178
Poster
Poster
Beiträge: 29
Registriert seit: Dienstag 25. August 2015, 22:36
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Deuber Quantum Ultraflex Erfahrungen

Apr 2018 14 23:18

Beitragvon Nadine9178 » Samstag 14. April 2018, 23:18

Dann Klinke ich mich auch mal ein! Hab meinen Sport ja hier zum Verkauf drin! Mein Pony kommt super klar, auf dem Platz komme ich auch super mit ihm klar und auf Wanderritten auch! Einfach sehr bequem, obwohl alle sagten man sitze sehr weit weg vom Pferd! Ich finde es gar nicht so schlimm! Allerdings liegt er mir nicht ganz auf langen Trabstrecken! :? Muss wohl irgendwie an mir liegen, meine Freundin hat ihn auch und ist seit Jahren begeistert!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Nadine9178 für den Beitrag:
HenrikeBL (Sonntag 15. April 2018, 03:39)

HenrikeBL
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 114
Registriert seit: Mittwoch 9. April 2014, 05:02
Hat sich bedankt: 22 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Deuber Quantum Ultraflex Erfahrungen

Apr 2018 15 03:46

Beitragvon HenrikeBL » Sonntag 15. April 2018, 03:46

AA63C2C6-2887-4D9E-99E1-7CA05C32D1A0.jpeg


Ich habe einen Quantum Western testgeritten.
Das „weit über dem Pferd“ sitzen stört mich im Gelände nicht, ebenso der Stuhlsitz im Deuber Quantum Western kommt mir eher entgegen.
Der Schwerpunkt liegt tendenziell eher hinten (Sattel auf dem Foto noch nicht professionell angepasst).
Ob dies bedenklich ist, was meint ihr?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Henrike


-----------------------------------

Wanderreiten - meine Leidenschaft


Zurück zu „Ausrüstung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste