Seite 1 von 2

Back on track Regendecke classic

Verfasst: Freitag 12. Januar 2018, 17:35
von Keksi
Hallo,
ich suche noch infos über die back on track Regendecke classic.
Da mein Arabärchen ja immer wieder mal friert soll er eine Decke bekommen. Die BoT ist ja ungefüttert. Meine Frage wäre jetzt ..hat die wenigstens ein Fleece Futter drin!? Oder ist die nur ganz ultra dünn...?
Auf der Homepage steht nix.
Hat die Decke wer im Verwendung? Ist die a bissi robuster und taugt die was?

Danke schon mal....

Re: Back on track Regendecke classic

Verfasst: Samstag 13. Januar 2018, 18:42
von Sille
Ich hab die Decke, da ist kein Fleece drin ;-)

Re: Back on track Regendecke classic

Verfasst: Samstag 13. Januar 2018, 18:53
von Layla
Ich finde die Angaben zu der Decke bei dem Preis sehr dürftig (Wassersäule, Denier....), deshalb würde ich vermutlich eher eine normale Regendecke nehmen (mit hoher Denierzahl) und eine BoT -Fleecedecke bei Bedarf für drunter. Da ist man flexibler und es tut dem Geldbeutel nicht ganz so weh, wenn eins von beiden mal ein Loch hat.

Re: Back on track Regendecke classic

Verfasst: Samstag 13. Januar 2018, 19:11
von Keksi
Super, danke für die info.
Dann schau i mal was das aaaaaaarme Vieh für nen Schlafanzug bekommt.

Re: Back on track Regendecke classic

Verfasst: Samstag 13. Januar 2018, 20:20
von Kathl
Loe... hat nen BOT nachbau im Programm- meine Pferde haben verschiedene davon und finden sie gut.
Ein Modell ist mit Fleece. Dicht waren sie bisher immer.
Preislich halt um einiges günstiger...

Re: Back on track Regendecke classic

Verfasst: Samstag 13. Januar 2018, 20:30
von Keksi
Cool..danke.. Schau i glei....is des des feel warm?

Re: Back on track Regendecke classic

Verfasst: Samstag 13. Januar 2018, 21:26
von Kathl
Happy mooving

Re: Back on track Regendecke classic

Verfasst: Samstag 13. Januar 2018, 21:29
von Kathl

Re: Back on track Regendecke classic

Verfasst: Sonntag 14. Januar 2018, 09:15
von Keksi
DANKE!!!

Re: Back on track Regendecke classic

Verfasst: Sonntag 14. Januar 2018, 10:14
von Layla
Wobei die verlinkte Decke keine Back on Track Decke ist, sondern eine "Nachmache" mit mineralhaltigem Gewebe, was auch immer das heißen mag.

Ich persönlich bin von den Produkten von Back on Track überzeugt (habe sie beim Fesselträgerschaden meiner alten Stute verwendet und nehme sie selbst bei meinem lädierten Rücken, mir tut es unglaublich gut). Bei ähnlichen Produkten konnte ich den Effekt nicht so merken, kann natürlich auch persönliches Empfinden sein.
Von daher würde ich immer, wenn ich einen therapeutischen Nutzen haben möchte zum Original greifen.

Re: Back on track Regendecke classic

Verfasst: Sonntag 14. Januar 2018, 10:25
von Kathl
Hab ich ja geschrieben... wobei ich beides habe original und Kopie und keinen großen Unterschied merke...

Re: Back on track Regendecke classic

Verfasst: Montag 15. Januar 2018, 08:56
von susiM
ich kann von Fedimax die Ceramic-Energy empfehlen - gibt es mit unterschiedlichen Füllungen. Ich hab die mit 50 gr. Füllung und leichtem Fleece - auf dem Fleece sind die Keramic-Kügelchen, so dass die Decke schön locker auf dem Fell liegt. Denier meine ich 1680. Wassersäule 10.000.
Dauerhaft dicht ohne nachimprägnieren.
lg susi

Re: Back on track Regendecke classic

Verfasst: Montag 15. Januar 2018, 14:24
von Keksi
Dann mach i mi mal schlau bei fedimax....
Danke

Re: Back on track Regendecke classic

Verfasst: Montag 15. Januar 2018, 14:32
von Keksi
Passende Grösse ausverkauft......

Re: Back on track Regendecke classic

Verfasst: Montag 15. Januar 2018, 21:24
von Kathl
Fedinax hab ich auch - sind aber schon älter. Loesdau sitzt bei meinen besser..