Partbred Stute

Hier kann man Pferde anbieten.
(NICHT GEWERBLICH)

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
pagalu
Insider
Insider
Beiträge: 393
Registriert seit: Mittwoch 17. März 2010, 13:35
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Partbred Stute

Mär 2017 18 17:28

Beitragvon pagalu » Samstag 18. März 2017, 17:28

Leider merke ich jeden Tag mehr, dass drei Reitpferde für mein Zeitbudget zuviele sind. Deshalb würde ich eine von meinen drei Mädels abgeben, wenn sich ein passender Mensch dazu findet. Letztlich sind sie für mich alle toll und eine Entscheidung, wer geht, würde ich nur davon abhängig machen, bei wem sich der am besten passende Mensch dazu findet.
Hier stelle ich Pajalla (6) ein - sie ist schon lange genug geritten ist, dass sie unkompliziert unter jedem funktioniert , aber noch nicht so weit ausgebildet wie ihre große Schwester (8), dass das Nachreiten schon nicht mehr ganz so unter jedem funktioniert. Ihre kleinere Schwester (4) dagegen ist gerade in der Anreitphase (Bodenarbeit & Longe), was vielleicht gerade nicht so passend für einen Bezugspersonwechsel ist.

Pajalla hat einen korrekten Körperbau (letztes Jahr als Zuchtsstute beim Trakehnerverband mit 7, 0 bei der Zentralen Stuteneintragung eingetragen). Sie ist gesund und leichtfuttrig - allerdings in der Herde ist sie ein Drachen (sehr dominant)....war aber bei mir auch immer Vize von Mutters Gnaden. Kann sein, dass sich das in einer anderen Herde ändern würde. Sie ist komplett im Offenstall/Weide aufgewachsen und hat (bis auf 4 Monate mal im Ausbildungsstall über Nacht eingestallt) nie in Boxen gestanden. Von geburt an als Handpferd mit ins Gelände gegangen.
Sie geht ohne Probleme allein und in der Gruppe ins Gelände (braucht aber ne rote Schleife am Hintern). Auf dem Platz geht sie alle Hufschlagfiguren in Schritt Trab und Galopp, Seitengänge in Schritt &Trab. Sie ist absolut brav unter dem Sattel, im Gelände guckt sie auch mal (selten) nach den Säbelzahntigern im Busch - von daher auf keine Fall für Anfänger geeignet. Ist auch für größere Reiter geeignet (Stockmaß 1.62) und hat schöne weiche Gänge. Auch problemlos gebisslos zu reiten. Allein auch easy am Halsring zu reiten. In Brandenburg bis jetzt natürlich immer barhuf...hat aber ja auch nur etwas Spaßreiterei gemacht und nie wirklich leistungsorientiertes Training. Ich reite sie wahnsinnig gerne, aber ich bin mir nicht so sicher, ob ich dem Pferd einen Gefallen damit tue, wenn sie bei mir nicht wirklich was zu tun hat. Von daher ist es einen Versuch wert....

Lebenlanges Rückgaberecht.
Preis VH

Abstammung
http://www.allbreedpedigree.com/pajalla (beide Eltern aktuell mit 20 und 24 noch völlig gesund und reitbar)

Die Bilder sind von letzten Dezember (auf der Weide der rechte fuchs...der linke fuchs ist ihre 19 jährige Mutter) bzw vom letzten Herbst (unter dem sattel)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
pagalu
Insider
Insider
Beiträge: 393
Registriert seit: Mittwoch 17. März 2010, 13:35
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Partbred Stute

Mär 2017 18 17:30

Beitragvon pagalu » Samstag 18. März 2017, 17:30

...und noch Bilder unter dem sattel (..keine Ahnung, warum nur eins angezeigt wird..die anderen sind aber mit anklicken zu öffnen)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

OneDream2Hearts
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert seit: Donnerstag 25. Mai 2017, 18:49
Status:
Offline

Re: Partbred Stute

Mai 2017 25 19:02

Beitragvon OneDream2Hearts » Donnerstag 25. Mai 2017, 19:02

Bitte PN mit Standort :)

Benutzeravatar
pagalu
Insider
Insider
Beiträge: 393
Registriert seit: Mittwoch 17. März 2010, 13:35
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Partbred Stute

Jun 2017 14 19:45

Beitragvon pagalu » Mittwoch 14. Juni 2017, 19:45

noch aktuell. Bilder von heut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „Pferde Angebote“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast