Rückfahrkamera nachrüsten

Für alles was nicht direkt mit Distanzreiten zu tun hat

Moderatoren: distanzcheck, bettina, tofffeee, sundance, vollblöd, Moderator

Benutzeravatar
Primel
High Poster
High Poster
Beiträge: 289
Registriert seit: Montag 28. März 2011, 16:58
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status:
Offline

Re: Rückfahrkamera nachrüsten

Nov 2018 08 09:03

Beitragvon Primel » Donnerstag 8. November 2018, 09:03

Ich habe Variante 2 im Anhänger verbaut das klappt wunderbar. Ich wollte einfach unabhängig vom Handy sein. Wenn man darauf achtet kann man auch ein Set kaufen, an das man weitere Kameras anschließen kann. Ich habe schon überlegt eine weitere hinten am Anhänger zum einparken anzubringen.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Benutzeravatar
Flaumur
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 574
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 13:45
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Status:
Offline

Re: Rückfahrkamera nachrüsten

Mai 2019 30 10:52

Beitragvon Flaumur » Donnerstag 30. Mai 2019, 10:52

wollt mal kurz ergänzen:
wir waren grad mit denPferden in der Heide und dachten uns: Helmkamera in den Hänger und Beifahrer kann via Smartföhn-App Pony TV gucken. jaaaa. leider scheint mein Auto zu lang :D nach ein paar Minuten brach immer das WiFi ab. hab dann daheim nochmal experimentiert. wenns Händy auf der Rückbank liegt, bleibt das Signal erhalten. also Beifahrer k+ünftig auf die Rückbank verbannen ... ach nee, war voll gerümpelt, so'n Mist ;)

Extra was kaufen wollte ichnciht, die Helmkamera (Rollei 400/ Maginon Ac 800) war halt shcvon da
Bild
Suche: Loesdau Rainstorm Regenmantel Gr. xxs oder xs

araberbirgit
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 114
Registriert seit: Samstag 16. Mai 2015, 17:33
Danksagung erhalten: 10 Mal
Status:
Offline

Re: Rückfahrkamera nachrüsten

Mai 2019 31 14:23

Beitragvon araberbirgit » Freitag 31. Mai 2019, 14:23

Hi - ich beschäftige mich auch gerade noch damit, denn mit einem WoMo wäre so eine Multi - fürs Anhängen und dann im Anhänger sowie auf dem Ritt als Helmkamera schon interessant. Beim VfD hatte ich von einem Testgerät gehört, was das wohl auch liefern kann - also ohne den Beifahrer im Kofferraum zu parken....bin gespannt, ob sich noch jemand dazu meldet und bessere Erfahrungen bzw andere Multi - Geräte mit WiFi /Smartfön empfehlen kann.

Benutzeravatar
Flaumur
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 574
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 13:45
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Status:
Offline

Re: Rückfahrkamera nachrüsten

Mai 2019 31 17:12

Beitragvon Flaumur » Freitag 31. Mai 2019, 17:12

Bei ihr hier scheint es zu klappen:
https://www.ponystoff.de/guenstige-acti ... anhaenger/

ich fahr halt auch einen unendliche langen Karren (Hyundai i40), vermutlich wäre ein handelsüblicher SUV schon wieder kurz genug?
Suche: Loesdau Rainstorm Regenmantel Gr. xxs oder xs

Benutzeravatar
Nephilim
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 124
Registriert seit: Freitag 25. Oktober 2013, 11:18
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Status:
Offline

Re: Rückfahrkamera nachrüsten

Jun 2019 02 20:10

Beitragvon Nephilim » Sonntag 2. Juni 2019, 20:10

Hey, ich verbaue in den nächsten Tagen auch so ein Ding bei mir. Zumindest ist es der Plan.
Wenn alles klappt, komme ich da mit schnöden 30 Euro raus.

Ich werde berichten :)
Zuletzt geändert von Nephilim am Dienstag 4. Juni 2019, 19:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Motte
HopTop
HopTop
Beiträge: 1706
Registriert seit: Samstag 7. Februar 2004, 13:31
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Status:
Offline

Re: Rückfahrkamera nachrüsten

Jun 2019 03 01:03

Beitragvon Motte » Montag 3. Juni 2019, 01:03

Ja bitte berichte, ich möchte auch aufrüsten
Mit dem Ritt auf einem Pferd borgen wir uns Freiheit.
Helen Thomson

Bild


Mottenpony: über 3000 km i.d.W. :D

Benutzeravatar
Long Rider
High Poster
High Poster
Beiträge: 173
Registriert seit: Dienstag 17. März 2009, 16:22
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera nachrüsten

Jun 2019 04 13:06

Beitragvon Long Rider » Dienstag 4. Juni 2019, 13:06

@Flaumur, danke für den interessanten Tipp

@Nephilim, ja, bin auch gespannt auf Deinen Bericht
http://www.Black-Arabs.de - schwarze rein ägyptische Vollblutaraber mit Distanz-Leistung
Al Kharim Al Azim hat 2526 Km. Zusammen mit Al Samantha Al Azim, Al Alysha Al Azim hat er über 7000 km erfolgreich absolviert.

(Al Azim 6000 km, Doris 12000 km)

Benutzeravatar
KikiTei
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 73
Registriert seit: Sonntag 4. Januar 2015, 20:37
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status:
Offline

Re: Rückfahrkamera nachrüsten

Jun 2019 05 14:01

Beitragvon KikiTei » Mittwoch 5. Juni 2019, 14:01

Hi, ich habe die Kerbl 10812 Smart Cam Akku/HD und nie Probleme. Wird mit einem Magnet im Hänger befestigt. Habe sie auch am Auto zum Anhängen des Hängers genutzt. Übertragen wird bis zu 10m Abstand übers WLAN auf das Handy mit Ton. Außerdem gibt es auch die Möglichkeit Fotos oder Videos vom Pferd im Anhänger zu machen.
Die Kamera ist gut 2 Jahre alt. Der Akku hält noch sehr gut. Ich verkaufe sie nur, da wir uns einen Transporter gekauft haben und in diesem schon eine Kamera fest installiert ist.
Neupreis war 160€. Ich gebe sie für 110€ plus Versand ab.
LG Kiki

Gesendet von meinem PIC-LX9 mit Tapatalk