JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Für alles was nicht direkt mit Distanzreiten zu tun hat

Moderatoren: bettina, distanzcheck, tofffeee, vollblöd, sundance, Moderator

Benutzeravatar
Leasusanne
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 506
Registriert seit: Donnerstag 20. Juli 2006, 18:59
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status:
Offline

JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 22 21:17

Beitragvon Leasusanne » Dienstag 22. Oktober 2019, 21:17

Hallo!
In Georgien ist eine Katastrophe passiert. Die Schule von Shatili ist vorige Woche abgebrannt, das wohl modernste Haus am Ort.
Direkt hinter der Schule lagen Haus und Sattelkammer von Dato, unserem Reitführer. Alles ist bis auf die Grundmauern abgebrannt.
Jetzt kann vor dem Winter nur noch der Rest vom Haus gesichert werden.
Alles Reitzubehör, Werkzeug etc ist verbrannt.
Dato hat mindestens 25 Pferde. Wenn er nicht die ca 10 Reitpferde bis zum Frühjahr ausgestattet bekommt, kann er keine Reit Touren machen und nichts verdienen!
Lange Rede, kommen wir zum Wesentlichen:
Auf der JHV möchte ich wieder eine Sachspendenkiste aufstellen.
Um reichlich Spenden brauchbaren Pferdezubehörs für das Wanderreiten wird gebeten.
Gebraucht werden:
Trensen, vor allem Western oder normale Kopfstücke, Gebisse (keine Kandaren), Zügel
Steigbügel, Bügelriemen
Vorderzeug, Schweifriemen
Sattelgurt, (wichtig auch Gurtschoner!)
Stallhalfter
Seile, Lederriemen, Schnallen
Satteltaschen, gerne so Militär/Segeltuchzeugs
Beschlagswerkzeug für Huf Bearbeitung und Eisen Kaltbeschlag

Bitte nur spenden was noch brauchbar ist und es wert ist 3500km versendet zu werden. Sättel müsste ich erst schauen, wie wir sie versendet bekommen. Gebraucht würden Wanderreitsättel dringend. Gerade alte Mc Clellan, Stonewall etc müssten super passen. Es handelt sich um Karbardiner--und Karbardinermixe/bergpferde.
Wer mir etwas schicken möchte kann das auch tun. Adresse auf Anfrage.
Die Rheinland Pfälzer können Sigrun Ditandy Sachen mitgeben.
Weitere Organisation, wenn alles geklärt ist.

Bis zur JHV,
Susanne Fischer
(Socke- oder Lea-Susanne)

Benutzeravatar
Leasusanne
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 506
Registriert seit: Donnerstag 20. Juli 2006, 18:59
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 22 21:29

Beitragvon Leasusanne » Dienstag 22. Oktober 2019, 21:29

@Saphira /Sandra, ggf kannst Du ein paar Fotos von der Ausrüstung auf den Pferden hier einstellen.

Benutzeravatar
GemmaWay
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 523
Registriert seit: Sonntag 21. November 2004, 20:01
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 22 23:07

Beitragvon GemmaWay » Dienstag 22. Oktober 2019, 23:07

FACC2095-3267-4A43-B7A1-7C0AAB751076.jpeg

So ein Beispiel Bild der Ausrüstung auf dem treck
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße
Sigrun

:winken

Benutzeravatar
Faesschen
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 950
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 13:55
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 23 07:58

Beitragvon Faesschen » Mittwoch 23. Oktober 2019, 07:58

Wenn noch jemand aus dem Hamburger Umland etwas mitgeben möchte : wir haben ein großes Auto 8)

Habe zwar schon vor zwei (?) Jahren gut ausgemistet, aber da findet sich bestimmt auch bei mir noch das eine oder andere Teil !!

Silke

Benutzeravatar
Lucie
High Poster
High Poster
Beiträge: 222
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 20:00
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 23 16:59

Beitragvon Lucie » Mittwoch 23. Oktober 2019, 16:59

Welche Gebissweite haben die denn? 12,5 zu klein?

Benutzeravatar
Leasusanne
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 506
Registriert seit: Donnerstag 20. Juli 2006, 18:59
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 23 18:35

Beitragvon Leasusanne » Mittwoch 23. Oktober 2019, 18:35

@Lucie: Gebisse von 12,5 bis 14,5 würde ich sagen. Letzteres ist eher etwas groß, aber das macht nix.
Nur keine scharfen Kandaren.

Benutzeravatar
Saphira
Insider
Insider
Beiträge: 347
Registriert seit: Donnerstag 13. April 2006, 14:42
Danksagung erhalten: 16 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 23 18:39

Beitragvon Saphira » Mittwoch 23. Oktober 2019, 18:39

12.5 müsste passen. Die meisten Pferde sind um die 1,45m; 13,5 wäre auch ok.

Bin grad noch unterwegs; auf die Schnelle:
http://georgien2018.blogspot.com/2018/09/tag-7-dienstag-vierter-reittag.html?m=1
Im unteren Drittel steht ein bepacktes Pferd.
Vorderzeug, Schweifriemen, Steigbügel und Riemen, Sättel, Packtaschen, Gurte und Gurtschoner, Trense...

https://mtisambebi.ge/news/people/item/1059-shatilis-skola-pansioni-mesamed-daixva-iybo-tu-ara-dazuli-usaprtxoebis-normebi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Saphira für den Beitrag:
Leasusanne (Mittwoch 23. Oktober 2019, 19:49)

SusaPro
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 74
Registriert seit: Dienstag 24. Juli 2007, 17:02
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 23 19:41

Beitragvon SusaPro » Mittwoch 23. Oktober 2019, 19:41

Das ist ja ein guter Grund auszusortieren und damit zu helfen. Tolle Aktion von Susanne. Ich bringe gerne einiges mit.

Benutzeravatar
Parje
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 581
Registriert seit: Mittwoch 27. Juli 2005, 10:42
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 23 20:11

Beitragvon Parje » Mittwoch 23. Oktober 2019, 20:11

Satteltaschen aus Segeltuch bzw sehr festen Stoff vorhanden. Zum festmachen aber nur Plastikkarabiner. Wäre das geeignet oder eher nicht?

Benutzeravatar
Leasusanne
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 506
Registriert seit: Donnerstag 20. Juli 2006, 18:59
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 23 20:23

Beitragvon Leasusanne » Mittwoch 23. Oktober 2019, 20:23

Parje hat geschrieben:Satteltaschen aus Segeltuch bzw sehr festen Stoff vorhanden. Zum festmachen aber nur Plastikkarabiner. Wäre das geeignet oder eher nicht?


Definitiv geeignet! Befestigungen kann man austauschen!
Bist Du bei der JHV oder kannst es jemandem mitgeben?

Benutzeravatar
Yvonne
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 4598
Registriert seit: Samstag 7. Februar 2004, 13:13
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 23 20:55

Beitragvon Yvonne » Mittwoch 23. Oktober 2019, 20:55

Ich schaue auf jeden Fall mal meine Kisten durch und würde die Saxhen jemandem mitgeben, der zur JHV fährt.

Ein oder zwei Trensen und Gebisse hab ich definitiv noch, auch Halfter und Stricke sowie Zügel.

Wie sieht es mit Satteldecken aus?
Ponys sind Charaktersache!
Dressur-, Spring- und Distanz-Pony-Besitzerin

Benutzeravatar
Helga M.
Insider
Insider
Beiträge: 440
Registriert seit: Donnerstag 16. Oktober 2008, 07:10
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 23 21:40

Beitragvon Helga M. » Mittwoch 23. Oktober 2019, 21:40

Ich werde mich mal durch die Tiefen meiner Schränke wühlen. Mein Pony trägt Cob/Vollblut :-) Ich habe sicher das eine oder andere Halfter, ein oder zwei Gebisse in 12,5 sollten auch noch da sein und auch eine Westerntrense. Zügel weiß ich nicht. Ich müsste dir die Sachen aber schicken, da ich aus Ö bin

Benutzeravatar
Leasusanne
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 506
Registriert seit: Donnerstag 20. Juli 2006, 18:59
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 23 22:01

Beitragvon Leasusanne » Mittwoch 23. Oktober 2019, 22:01

@Yvonne: keine Satteldecken. Die passen nicht. Ich denke an die dicken Filzpad wird er in Georgien dran kommen.
Der Rest klingt gut. Eher Seile als Führstricke...
Vielen lieben Dank!

@Helga: PN

Nirak
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2601
Registriert seit: Montag 12. Juli 2004, 09:38
Danksagung erhalten: 206 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 24 07:12

Beitragvon Nirak » Donnerstag 24. Oktober 2019, 07:12

Oh je, das Bild von dem lichterloh brennenden (vorher) wunderschönen Haus ist ja fies!

@Jessi: schaffst du es, bis zum NDC durchzusortieren? Dann würde ich die Sachen für die JHV mitnehmen...

@Leasusanne: wegen Sätteln weißt du noch nicht, oder? Ich habe hier noch 1-2 alte Kloster-Schönthal-Vielseitigkeitssättel (Model Husar)?
(habe ich früher geliebt, passen auf - fast - jedes Pferd...) ist wohl der Vorgänger von Lemetex.

LG; Karin

Benutzeravatar
Parje
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 581
Registriert seit: Mittwoch 27. Juli 2005, 10:42
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 24 07:50

Beitragvon Parje » Donnerstag 24. Oktober 2019, 07:50

@ leasusanne ud nirak

ich komme zur JHV und bringe die Satteltaschen und evtl noch ein bißchen Kleinkram wie Gebiss etc mit.

@ nirak, boah du hast noch den guten alten Husar?? Was hab ich den geliebt. Der Lemetex ist lange nicht so gut.