JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Für alles was nicht direkt mit Distanzreiten zu tun hat

Moderatoren: bettina, distanzcheck, tofffeee, vollblöd, sundance, Moderator

schwarztier
Poster
Poster
Beiträge: 34
Registriert seit: Donnerstag 8. September 2011, 13:04
Hat sich bedankt: 1 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 29 09:32

Beitragvon schwarztier » Dienstag 29. Oktober 2019, 09:32

Dann gehe ich mal suchen ;)

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 757
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 29 14:59

Beitragvon Arben » Dienstag 29. Oktober 2019, 14:59

Die Spedition muß ja auch gezahlt werden..... :? sammelst Du Geld dafür? Vielleicht auf der JHV? 8)

Benutzeravatar
Leasusanne
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 506
Registriert seit: Donnerstag 20. Juli 2006, 18:59
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 29 15:49

Beitragvon Leasusanne » Dienstag 29. Oktober 2019, 15:49

Arben hat geschrieben:Die Spedition muß ja auch gezahlt werden..... :? sammelst Du Geld dafür? Vielleicht auf der JHV? 8)


Das haben wir uns bisher nicht getraut... :wink:
Wir wissen auch noch nicht, wie teuer das wird.
Nein sagen würden wir aber bestimmt nicht...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Leasusanne für den Beitrag:
Arben (Dienstag 29. Oktober 2019, 19:53)

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 757
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 29 19:55

Beitragvon Arben » Dienstag 29. Oktober 2019, 19:55

Ich bringe ein Sparschwein für Euch zur JHV mit. Vielleicht möchten ja einige Reiter etwas Gutes tun, haben aber nichts verwertbares abzugeben. Ich kümmere mich gerne darum!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arben für den Beitrag (Insgesamt 2):
Leasusanne (Dienstag 29. Oktober 2019, 20:29) • Faesschen (Mittwoch 30. Oktober 2019, 07:45)

Benutzeravatar
Leasusanne
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 506
Registriert seit: Donnerstag 20. Juli 2006, 18:59
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 29 20:33

Beitragvon Leasusanne » Dienstag 29. Oktober 2019, 20:33

Arben hat geschrieben:Ich bringe ein Sparschwein für Euch zur JHV mit. Vielleicht möchten ja einige Reiter etwas Gutes tun, haben aber nichts verwertbares abzugeben. Ich kümmere mich gerne darum!


@Arben: Anka, danke, das ist superoberhammernett. Damit erkläre ich Dich hochoffiziell zum Finanzmanager der Spendengelder des Transportes:-)
Dein Vize ist GemmaWay Sigrun.
Ich bin für die Sachspenden zuständig.

Liebe Grüße LeaSusanne

Benutzeravatar
Somla
Insider
Insider
Beiträge: 316
Registriert seit: Donnerstag 6. Oktober 2016, 21:20
Danksagung erhalten: 12 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 30 10:19

Beitragvon Somla » Mittwoch 30. Oktober 2019, 10:19

Das Sparschwein finde ich super. Ich hatte letztes Mal schon so viel aussortiert und gespendet, dass ich vermutlich kaum was beisteuern kann. Dann ist eine Spende doch eine super Alternative.

Benutzeravatar
chipo
High Poster
High Poster
Beiträge: 226
Registriert seit: Donnerstag 13. September 2012, 21:44
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Okt 2019 31 16:20

Beitragvon chipo » Donnerstag 31. Oktober 2019, 16:20

Moin,
ich wäre auch mit einem Zehner dabei - kann mir jemand eine Kontonr. per PN senden?
VG

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 757
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Nov 2019 01 08:01

Beitragvon Arben » Freitag 1. November 2019, 08:01

Da ich jetzt der offizielle Finanzmanager, Abt. Georgien, bin (Danke für den tollen Titel leasusanne :-))
Überweisung gerne an
Anka Lohmann
DE60 6601 0075 0391 3187 51
Verwendungszweck: Georgien

Ich würde leasusanne das Geld gerne zur JHV mitbringen, daher bitte spätestens bis zum 12.11.2019 überweisen!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arben für den Beitrag:
Leasusanne (Freitag 1. November 2019, 09:55)

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 757
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Nov 2019 01 08:15

Beitragvon Arben » Freitag 1. November 2019, 08:15

Oder über Paypal, ich habe einen Moneypool angelegt, man kann dort auch "Anonym" spenden.

https://paypal.me/pools/c/8jzBxnnNgg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arben für den Beitrag:
Leasusanne (Freitag 1. November 2019, 09:55)

Benutzeravatar
Leasusanne
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 506
Registriert seit: Donnerstag 20. Juli 2006, 18:59
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Nov 2019 01 10:18

Beitragvon Leasusanne » Freitag 1. November 2019, 10:18

Anka Du bist der Knüller!
Danke!

Benutzeravatar
chipo
High Poster
High Poster
Beiträge: 226
Registriert seit: Donnerstag 13. September 2012, 21:44
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Nov 2019 01 17:07

Beitragvon chipo » Freitag 1. November 2019, 17:07

perfekt :sil1:

sundance
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 3787
Registriert seit: Mittwoch 6. Oktober 2004, 20:14
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Nov 2019 07 08:56

Beitragvon sundance » Donnerstag 7. November 2019, 08:56

von mir kommt auf jeden Fall etwas Flüssiges für die Spedition, aber ich würde gerne auch eine Sachspende leisten. Allerdings....... wenn ich mir das eine Foto so betrachte, dann frage ich mich, ob meine Sachen in Arabergröße überhaupt passen könnten?

- Satteldecken habe ich: Schabracken und normale "englische". Bei zweien ist dort, wo der Gurt durchgeht, etwas aufgerubbelt. Dürfte aber für den Anfang passen, oder?

- eine ältere Longe habe ich auch; allerdings war die gerissen (oder abgetrennt; k.A.?) und wurde an der Stelle geknotet; ist ziemlich fest. Meiner Meinung nach nicht chic, aber trotzdem funktional.

- einen Thorowgood Griffin würde ich spenden; gebraucht, aber wirklich gut in Schuss. Allerdingschmale bis mittlere Kammer, dafür sehr breiter Wirbelkanal. Wohl eher nicht, oder?

- Gebisse müsste ich nachsehen; habe mit meinem Beisteller ein bisschen was "geerbt". Größe müsste ich nachsehen. Und dann waren da ein paar "Gruselgebisse" wie LTH, Hebelgebisse usw. dabei. Diese wohl eher nicht, oder?

- normale englische Steigbügel könnte ich ein Paar spenden

Ansonsten müsste ich schauen, was ich noch habe. Wie sieht es denn grds. mit Klamotten aus?

VG, Sabine
Es gibt Pferdemenschen und Menschen mit Pferden

Benutzeravatar
GemmaWay
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 523
Registriert seit: Sonntag 21. November 2004, 20:01
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Nov 2019 07 11:01

Beitragvon GemmaWay » Donnerstag 7. November 2019, 11:01

Araber Grösse ist eigentlich Perfekt
Liebe Grüße
Sigrun

:winken

Benutzeravatar
Leasusanne
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 506
Registriert seit: Donnerstag 20. Juli 2006, 18:59
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Nov 2019 07 13:42

Beitragvon Leasusanne » Donnerstag 7. November 2019, 13:42

@sundance: keine Satteldecken, Schabracken, Longen und Hebelgebisse.
Der Rest ist super!

Benutzeravatar
Saphira
Insider
Insider
Beiträge: 349
Registriert seit: Donnerstag 13. April 2006, 14:42
Danksagung erhalten: 16 Mal
Status:
Offline

Re: JHV Spendenkiste Pferdesachen für Georgien

Nov 2019 07 14:30

Beitragvon Saphira » Donnerstag 7. November 2019, 14:30

@sundance: Foto war nur ein Hinweis darauf, dass es sich nicht um "ausgemergelte Touri-Gäule" handelt, sondern dass die ihrem Besitzer schon was wert sind.
Natürlich sind nicht alles "Moppel-Ponys"; der schmalbrüstige langbeinige Kabardiner ist genauso vertreten wie der von Natur aus zierlichere Araber-Gebirgspony-Mix. Aber halt keiner im grenzwertigen Futterzustand.
Sie haben halt alle mehr oder weniger den typischen osteuropäischen "Gebirgspferderücken" (gerade mit nicht eingebetteter Wirbelsäule).