Pferdesteuer und Dünfus

Moderator: NaNa

Benutzeravatar
burli
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 795
Registriert seit: Montag 10. Januar 2005, 20:07
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Pferdesteuer und Dünfus

Nov 2016 30 20:14

Beitragvon burli » Mittwoch 30. November 2016, 20:14

Bei uns im Dorf wird am Donnerstag über die Pferdesteuer abgestimmt. VfD ist informiert, schade, wenn es kommt! :angst

Benutzeravatar
Malunimaus
High Poster
High Poster
Beiträge: 221
Registriert seit: Mittwoch 12. Januar 2005, 07:57
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer und Dünfus

Dez 2016 01 13:06

Beitragvon Malunimaus » Donnerstag 1. Dezember 2016, 13:06

Ich drücke euch die Daumen, dass es nicht so weit kommt.....

Benutzeravatar
Rika
Poster
Poster
Beiträge: 43
Registriert seit: Mittwoch 23. November 2016, 18:46
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer und Dünfus

Dez 2016 01 13:17

Beitragvon Rika » Donnerstag 1. Dezember 2016, 13:17

Das ist von der VFD Facebookseite kopiert:


Hauptstraße 29, 56754 Dünfus, Deutschland


Wir die Vereine und Verbände (VFD, Pferdesportverband
Rheinland-Pfalz, FN und APP) bitten die Pferdefreunde am Donnerstag,
01.12.2016 in Dünfus um zahlreiches Erscheinen. Wie immer erkennbar als
Pferdeleute. Unaufgeregt aber aufmerksam. Höflich und interessiert.
BITTE verfolgt die Sitzungen still. Keine Zwischenrufe. Keine
Transparente, Poster etc. Gerne in Vereinskleidung oder Reitklamotten,
um als Reiter kenntlich zu sein. Wer sich nicht sicher ist, ob er sich
beherrschen kann, bleibt bitte lieber zu Hause. Das ist nicht böse
gemeint, aber aufgebrachte Reiter, die die Sitzung stören, sind
unbedingt zu vermeiden!

Dünfus (VG Kaisersesch, Kreis Cochem, RLP) am 01.12.16 ab 19:00 Uhr
steht unter TOP 7 der Gemeinderatsitzung: <Beratung und
Beschlussfassung über die Erhebung einer Pferdesteuer in der
Ortsgemeinde Dünfus>

Es werden Vetreter der Verbände ab 18:30 Uhr vor Ort sein!

Die Satzung (2015) liegt vor und könnte beschlossen werden.
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.

Benutzeravatar
Motte
HopTop
HopTop
Beiträge: 1601
Registriert seit: Samstag 7. Februar 2004, 13:31
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer und Dünfus

Dez 2016 01 20:55

Beitragvon Motte » Donnerstag 1. Dezember 2016, 20:55

4 zu 2 gegen die pferdesteuer! :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Motte für den Beitrag:
Lesley (Freitag 2. Dezember 2016, 05:21)
Mit dem Ritt auf einem Pferd borgen wir uns Freiheit.
Helen Thomson

Bild


Mottenpony: über 3000 km i.d.W. :D

Benutzeravatar
burli
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 795
Registriert seit: Montag 10. Januar 2005, 20:07
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Pferdesteuer und Dünfus

Dez 2016 01 21:12

Beitragvon burli » Donnerstag 1. Dezember 2016, 21:12

Ich bin arg froh, dass es keine Steuer gibt! Juchu!

Benutzeravatar
Long Rider
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 135
Registriert seit: Dienstag 17. März 2009, 16:22
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Pferdesteuer und Dünfus

Dez 2016 02 10:26

Beitragvon Long Rider » Freitag 2. Dezember 2016, 10:26

Burli, das freut mich echt für Euch und die tollen Pferdeleute in und um Dünfus! :up
Hab auch ganz dolle die Daumen mit gedrückt! :D
http://www.Black-Arabs.de - schwarze rein ägyptische Vollblutaraber mit Distanz-Leistung
Al Kharim Al Azim hat 2300 Km. Zusammen mit Al Samantha Al Azim, Al Alysha Al Azim hat er 6.428 km erfolgreich absolviert.

(Al Azim 6000 km, Doris 12000 km)

Benutzeravatar
burli
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 795
Registriert seit: Montag 10. Januar 2005, 20:07
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Pferdesteuer und Dünfus

Dez 2016 02 10:53

Beitragvon burli » Freitag 2. Dezember 2016, 10:53

Danke!!!

Benutzeravatar
Malunimaus
High Poster
High Poster
Beiträge: 221
Registriert seit: Mittwoch 12. Januar 2005, 07:57
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer und Dünfus

Dez 2016 02 11:02

Beitragvon Malunimaus » Freitag 2. Dezember 2016, 11:02

freu mich total für Euch !!!!!!

Benutzeravatar
burli
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 795
Registriert seit: Montag 10. Januar 2005, 20:07
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Pferdesteuer und Dünfus

Dez 2016 02 11:16

Beitragvon burli » Freitag 2. Dezember 2016, 11:16


Benutzeravatar
sundance
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 3213
Registriert seit: Mittwoch 6. Oktober 2004, 20:14
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer und Dünfus

Dez 2016 02 11:29

Beitragvon sundance » Freitag 2. Dezember 2016, 11:29

super!
Es gibt Pferdemenschen und Menschen mit Pferden

Benutzeravatar
Rika
Poster
Poster
Beiträge: 43
Registriert seit: Mittwoch 23. November 2016, 18:46
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer und Dünfus

Dez 2016 02 11:54

Beitragvon Rika » Freitag 2. Dezember 2016, 11:54

Das freut mich!!!!
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.

Benutzeravatar
GemmaWay
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 506
Registriert seit: Sonntag 21. November 2004, 20:01
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer und Dünfus

Dez 2016 02 19:15

Beitragvon GemmaWay » Freitag 2. Dezember 2016, 19:15

Ich bin sehr erleichtert, das die Pferdesteuer in Dünfus abgelehnt wurde.
Leider ist das ja jetzt nur für Dünfus erledigt. In anderen Orten muss weiterhin aufgepasst werden, was auf den Tagesordnungen der Orts-, Gemeinde- oder Stadtratssitzungen steht.
Ich bin überzeugt, das das anders ausgegangen wäre ohne die Präsenz der Reiter.
Liebe Grüße
Sigrun

:winken

Benutzeravatar
burli
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 795
Registriert seit: Montag 10. Januar 2005, 20:07
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Pferdesteuer und Dünfus

Dez 2016 02 19:38

Beitragvon burli » Freitag 2. Dezember 2016, 19:38

Stimmt

Benutzeravatar
Rika
Poster
Poster
Beiträge: 43
Registriert seit: Mittwoch 23. November 2016, 18:46
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status:
Offline

Re: Pferdesteuer und Dünfus

Dez 2016 02 19:59

Beitragvon Rika » Freitag 2. Dezember 2016, 19:59

Auf jeden Fall gut für euch, denn bei uns in der Nähe in der Verbandsgemeinde (Hamm/Sieg) im Nachbarkreis ist in drei Orten die Abstimmung anders gelaufen, denn da ist die Pferdesteuer als "Beratung und Beschlussfassung über die Einführung einer örtlichen Aufwandssteuer" durchgelaufen und beschlossen worden, da es als Pferdesteuer nicht aufgefallen ist. Echt ätzend!!!!
Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum.