Al Kharim Al Azim, rein ägyptischer Rapphengst

Hier können User mit Berechtigung Ihre Pferde vorstellen.
Fragen und Antworten können alle registrierten User.

Moderatoren: distanzcheck, Co-Admin

Benutzeravatar
Long Rider
High Poster
High Poster
Beiträge: 170
Registriert seit: Dienstag 17. März 2009, 16:22
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Al Kharim Al Azim, rein ägyptischer Rapphengst

Mär 2019 10 13:17

Beitragvon Long Rider » Sonntag 10. März 2019, 13:17

Da ist ja auch Al Aman Ibn Al Azim gelaufen, der (Halb-) Bruder zu Azhar bint Al Azim. Von dem habe ich noch gar kein Bild unterm Sattel gesehen.
Hat jemand zufällig ein nettes Bild von ihm (vom Distanzritt)?
http://www.Black-Arabs.de - schwarze rein ägyptische Vollblutaraber mit Distanz-Leistung
Al Kharim Al Azim hat 2526 Km. Zusammen mit Al Samantha Al Azim, Al Alysha Al Azim hat er über 7000 km erfolgreich absolviert.

(Al Azim 6000 km, Doris 12000 km)

Benutzeravatar
Nephilim
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 120
Registriert seit: Freitag 25. Oktober 2013, 11:18
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Status:
Offline

Re: Al Kharim Al Azim, rein ägyptischer Rapphengst

Mär 2019 10 14:06

Beitragvon Nephilim » Sonntag 10. März 2019, 14:06

Hey,

ja wir waren da.
Aman ist zusammen mit unserer Stute Ellie seinen ersten Ritt gegangen mit Lisa Falks Mädels. Das haben die beiden sehr gut gemacht, wo es für beide das erste Mal war und wir mit ordentlich heftigem Wetter zu kämpfen hatten. (Ich glaube er ist das neben Ellie auf dem Cover der Distanzaktuell)

Ich habe nicht viel mitbekommen, weil ich eine andere Strecke alleine gegangen bin, daher habe ich auch leider keine Bilder.
Aber Lisa Falk hat sicher einige und auf der Website von Victoria Oldenburg sind auch ein paar.

Benutzeravatar
Long Rider
High Poster
High Poster
Beiträge: 170
Registriert seit: Dienstag 17. März 2009, 16:22
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Al Kharim Al Azim, rein ägyptischer Rapphengst

Mär 2019 11 16:08

Beitragvon Long Rider » Montag 11. März 2019, 16:08

Vielen Dank für den Tip, da werde ich mich mal umschaun.
http://www.Black-Arabs.de - schwarze rein ägyptische Vollblutaraber mit Distanz-Leistung
Al Kharim Al Azim hat 2526 Km. Zusammen mit Al Samantha Al Azim, Al Alysha Al Azim hat er über 7000 km erfolgreich absolviert.

(Al Azim 6000 km, Doris 12000 km)

Benutzeravatar
Long Rider
High Poster
High Poster
Beiträge: 170
Registriert seit: Dienstag 17. März 2009, 16:22
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Al Kharim Al Azim, rein ägyptischer Rapphengst

Mär 2019 19 15:48

Beitragvon Long Rider » Dienstag 19. März 2019, 15:48

So heute habe ich ein nettes Foto von Al Aman Ibn Al Azim (Züchter Lisa Falk) erhalten, der ja ein Sohn des legendären Al Azim ist und damit auch z. B. über Gharib ein Verwandter zu Al Kharim Al Azim.

Al Aman ibn Al Azim_7826k.jpg

Foto: Lisa Falk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
http://www.Black-Arabs.de - schwarze rein ägyptische Vollblutaraber mit Distanz-Leistung
Al Kharim Al Azim hat 2526 Km. Zusammen mit Al Samantha Al Azim, Al Alysha Al Azim hat er über 7000 km erfolgreich absolviert.

(Al Azim 6000 km, Doris 12000 km)

Benutzeravatar
Long Rider
High Poster
High Poster
Beiträge: 170
Registriert seit: Dienstag 17. März 2009, 16:22
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Al Kharim Al Azim, rein ägyptischer Rapphengst

Mär 2019 21 12:06

Beitragvon Long Rider » Donnerstag 21. März 2019, 12:06

Auf dem ersten Distanzritt der beginnenden Saison, hier in den südlicheren Gefilden, habe ich zu meiner Freude gleich einen ganzen Trupp Al Kharim Al Azim Geschwister angetroffen. Und sogar einer seiner Töchter war erfolgreich dabei!

Al Kharim Al Azim´s bekannter Halbbruder Al Shazan Al Azim (von Nuri Ibn Salaam) mit seiner Reiter- und Besitzerin Sarah
Al Shazan Al Azim, (C)DorisM.de, 2587k.jpg


und Al Kharim Al Azim´s Halbschwester Al Ashanuri (von Nuri Ibn Salaam) mit seiner Reiterin Janine
Al Ashanuri, (C)DorisM.de, 2535k.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
http://www.Black-Arabs.de - schwarze rein ägyptische Vollblutaraber mit Distanz-Leistung
Al Kharim Al Azim hat 2526 Km. Zusammen mit Al Samantha Al Azim, Al Alysha Al Azim hat er über 7000 km erfolgreich absolviert.

(Al Azim 6000 km, Doris 12000 km)

Benutzeravatar
Long Rider
High Poster
High Poster
Beiträge: 170
Registriert seit: Dienstag 17. März 2009, 16:22
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Al Kharim Al Azim, rein ägyptischer Rapphengst

Mär 2019 22 12:41

Beitragvon Long Rider » Freitag 22. März 2019, 12:41

zu der Distanztruppe gehörte auch

die Shagya Stute Sharima (von Al Kharim Al Azim) die auch erfolgreich den Distanzritt absolvierte
Sharima, 3.2019, (C)DorisM.de, 2518k.jpg


sowie die bekannte und seit Jahren erfolgreiche Vollschwester von Al Kharim Al Azim, die Al Alysha Al Azim
Al Alysha_MG_2540k.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
http://www.Black-Arabs.de - schwarze rein ägyptische Vollblutaraber mit Distanz-Leistung
Al Kharim Al Azim hat 2526 Km. Zusammen mit Al Samantha Al Azim, Al Alysha Al Azim hat er über 7000 km erfolgreich absolviert.

(Al Azim 6000 km, Doris 12000 km)

andrea hassel
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 797
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 16:11
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal
Status:
Offline

Re: Al Kharim Al Azim, rein ägyptischer Rapphengst

Mär 2019 22 13:00

Beitragvon andrea hassel » Freitag 22. März 2019, 13:00

Hallo Doris, vielen Dank, daß Du hier immer wieder Informationen und Bilder zu Deiner Zucht einstellst!
Obwohl ich nie der große Araberreiter war und schwarz auch nicht meine Lieblingsfarbe bei Pferden ist, finde ich total interessant, wie sich langfristig eine Zucht auf Distanzleistung UND Farbe auswirkt. Auch die Linien, die Deiner Zucht zugrunde liegen, sind spannend und es gefällt mir zu sehen, daß es in D einige Zuchten gibt, die immer wieder gute Distanzpferde hervorbringen, nicht nur für den Leistungssportbereich, sondern gerade auch im Freizeitbereich, wo ja die meisten unterwegs sind. Und es gefällt mir sehr, daß Al Azim, den ich ja noch "in Action" erlebt habe, immer noch so präsent ist!
Mittlerweile reite ich eine schwarze ( :-D !) Isländerin und es freut mich besonders, daß die Al Alysha Al Azim, wie auf dem letzten Bild zu sehen ist, ganz offensichtlich Töltveranlagung hat...
Bitte halte uns doch weiter auf dem Laufenden mit Bildern und Geschichten aus Deiner Zucht!

Andrea
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor andrea hassel für den Beitrag:
Long Rider (Montag 25. März 2019, 18:58)
Angekommen ist angekommen ... :biggrin

Benutzeravatar
Beta
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 572
Registriert seit: Montag 4. Februar 2008, 13:19
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Al Kharim Al Azim, rein ägyptischer Rapphengst

Mär 2019 22 16:39

Beitragvon Beta » Freitag 22. März 2019, 16:39

Wunderschöne Pferde! Also wenn eine der schönen Al Azim Stuten mal ein neues Zuhause sucht...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Beta für den Beitrag:
Long Rider (Montag 25. März 2019, 18:58)
Gøre livet til festen,
ride Islandshesten.

Benutzeravatar
Long Rider
High Poster
High Poster
Beiträge: 170
Registriert seit: Dienstag 17. März 2009, 16:22
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Al Kharim Al Azim, rein ägyptischer Rapphengst

Mär 2019 26 12:37

Beitragvon Long Rider » Dienstag 26. März 2019, 12:37

Hallo Andrea,
vielen Dank für Deine lieben Worte. Das freut mich sehr!

Zur Farbe:
ich finde eigentlich viele Pferdefarben schön und fotografisch gesehen haben z. B. Schimmel und helle Füchse ihre Vorteile, besonders bei so dunkelgrauen Wetterverhältnissen, mit dazu noch graubraunem Hintergrund, wie auf diesem Ritt. Aber die Rappen haben es mir halt besonders angetan (vielleicht habe ich ja als Kind zuviel Fury´s und Black Beauty´s gelesen...?). Unabhängig von der Farbe aber ist mein Zuchtziel ein schönes, gesundes, robustes, charakterstarkes Pferd, das auch was leisten kann.

Äh, Töltveranlagung? Meinst Du wirklich? Das Bild zeigt sie beim Abritt vom Stop. Und wenn´s los geht, will sie immer vorwärts.
Lg
Doris
http://www.Black-Arabs.de - schwarze rein ägyptische Vollblutaraber mit Distanz-Leistung
Al Kharim Al Azim hat 2526 Km. Zusammen mit Al Samantha Al Azim, Al Alysha Al Azim hat er über 7000 km erfolgreich absolviert.

(Al Azim 6000 km, Doris 12000 km)

Benutzeravatar
Long Rider
High Poster
High Poster
Beiträge: 170
Registriert seit: Dienstag 17. März 2009, 16:22
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Al Kharim Al Azim, rein ägyptischer Rapphengst

Mär 2019 26 13:06

Beitragvon Long Rider » Dienstag 26. März 2019, 13:06

@Beta
vielen Dank fürs Kompliment!

Wir freuen uns diesjahr wieder auf Fohlen, vielleicht ist da ja etwas dabei?

Es gibt zwar seit längerem schon vorgemerkte Interessenten für die Fohlen, aber mal schaun, erstmal wollen wir uns ja selbst an ihnen erfreuen. Letztes Jahr, also 2018, hatten wir eine Fohlenpause für die Stuten. Und in 2017 hatten wir 2 schöne und allerliebste Rappstutfohlen. Die hätten wir samt den Müttern in die Golfstaaten verkaufen können. Für einen Preis, da hätte manch anderer Züchter wohl den roten Teppich ausgerollt... Aber das wollte ich nicht und eigentlich will ich ja sowieso alle meine Pferde behalten. Stattdessen habe ich z. B. lieber eine Stute als Reitpferd zum Freizeitreiterpreis verkauft, in beste Hände, wo ich jederzeit hinfahren kann und wo sie, wie andere Pferde von mir auch, sozusagen am verlängerten Arm steht. Wobei ich nicht grundsätzlich gegen einen Verkauf von Zuchtpferden in exotische Länder bin. Es gibt sehr gut geführte Gestüte, die man ja auch (mit einem Mehraufwand) besuchen könnte. Aber das muss ja jeder für sich selbst entscheiden.
http://www.Black-Arabs.de - schwarze rein ägyptische Vollblutaraber mit Distanz-Leistung
Al Kharim Al Azim hat 2526 Km. Zusammen mit Al Samantha Al Azim, Al Alysha Al Azim hat er über 7000 km erfolgreich absolviert.

(Al Azim 6000 km, Doris 12000 km)

Benutzeravatar
BBrownie
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 96
Registriert seit: Mittwoch 14. November 2018, 08:48
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status:
Online

Re: Al Kharim Al Azim, rein ägyptischer Rapphengst

Mär 2019 26 15:06

Beitragvon BBrownie » Dienstag 26. März 2019, 15:06

Wunderschöne Pferde!
Mein Mann hatte auch eine AV-Rappstute, leider mussten wir sie vor einigen Jahren einschläfern lassen.
Schwarz, ohne Abzeichen und ein traumhafter Charakter.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor BBrownie für den Beitrag:
Long Rider (Donnerstag 28. März 2019, 15:14)