Gruß vom Rande des Ruhrpotts

Hier können User sich vorstellen

Moderatoren: bettina, distanzcheck, Moderator

Benutzeravatar
lunalina
High Poster
High Poster
Beiträge: 225
Registriert seit: Samstag 7. August 2010, 10:24
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Gruß vom Rande des Ruhrpotts

Nov 2016 21 20:23

Beitragvon lunalina » Montag 21. November 2016, 20:23

Distanzreiter-Stammtisch NRW - am kommenden Samstag (26.11.) in 58802 Balve
Es sind mW noch andere Ha Haspener und Spockhöveler dabei

Benutzeravatar
distanzcheck
Administrator
Administrator
Beiträge: 1710
Registriert seit: Mittwoch 4. Februar 2004, 09:25
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Gruß vom Rande des Ruhrpotts

Nov 2016 21 22:15

Beitragvon distanzcheck » Montag 21. November 2016, 22:15

Das ist ja nicht die Welt.

Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Admin dieses Forums, Distanzcheck.de und Distanzchat.de
Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur.

Benutzeravatar
polldi
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2036
Registriert seit: Montag 19. September 2011, 14:09
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Status:
Offline

Re: Gruß vom Rande des Ruhrpotts

Nov 2016 21 22:24

Beitragvon polldi » Montag 21. November 2016, 22:24

Genau - durch die Hölteregge bis zum Gedulder Weg, hinterm KiGa zum Dirk runter.
Und anschliessend an der Boulderhalle zu mir hoch abbiegen. 700m heftige Steigung, die im Trab: Trainiert! :biggrin
Wenn Dir 6km/h mit gelegentlichen Sprinteinlagen reichen, zeig ich Dir danach hübsche Wege bis Witten-Buchholz und Blankenstein, mit dem Rennshetty vorweg :lol:

Swimmy
Newbee
Newbee
Beiträge: 16
Registriert seit: Sonntag 20. November 2016, 00:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Gruß vom Rande des Ruhrpotts

Nov 2016 21 22:59

Beitragvon Swimmy » Montag 21. November 2016, 22:59

@ distanzcheck: Nee, ist nicht weit. Ich glaube, ich weiß sogar welcher Hof das ist. Die Pferde sieht man teilweise von der Bredenscheider Str. aus, richtig? Und in der Herde steht ein hübscher Falbe.

@ polldi: Kein Stress. Muss nicht immer permanent schnell. Vor allem sind wir barhuf unterwegs, d. h. wir können sowieso nicht überall schnell. Beschlag oder Hufschuhe brauchten wir bisher nicht. Das wird sich dann verml. zum Training ändern. Aber dazu schreibe ich mal in den entsprechenden Thread. Denn eigentlich würde ich ungerne beschlagen lassen. Filou hat super Hufe. Dann lieber Schuhe.

Benutzeravatar
distanzcheck
Administrator
Administrator
Beiträge: 1710
Registriert seit: Mittwoch 4. Februar 2004, 09:25
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Gruß vom Rande des Ruhrpotts

Dez 2016 05 18:56

Beitragvon distanzcheck » Montag 5. Dezember 2016, 18:56

Wann hast denn mal Lust und Zeit zum Treffen ?
Admin dieses Forums, Distanzcheck.de und Distanzchat.de
Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur.

Swimmy
Newbee
Newbee
Beiträge: 16
Registriert seit: Sonntag 20. November 2016, 00:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Gruß vom Rande des Ruhrpotts

Dez 2016 08 17:44

Beitragvon Swimmy » Donnerstag 8. Dezember 2016, 17:44

Hab ab dem 24.12. Urlaub und jede Menge Zeit. Insgesamt 2 Wochen. Kann mit Pony kommen. Und vor allem kann ich mich da flexibel auf dich einstellen. Also von mir aus sag mir Datum und Uhrzeit und ich komm vorbei.

Benutzeravatar
distanzcheck
Administrator
Administrator
Beiträge: 1710
Registriert seit: Mittwoch 4. Februar 2004, 09:25
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Gruß vom Rande des Ruhrpotts

Dez 2016 08 18:12

Beitragvon distanzcheck » Donnerstag 8. Dezember 2016, 18:12

Ich werde mich melden, muß gucken wie ich frei habe.
lg Dirk
Admin dieses Forums, Distanzcheck.de und Distanzchat.de
Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur.

Swimmy
Newbee
Newbee
Beiträge: 16
Registriert seit: Sonntag 20. November 2016, 00:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Gruß vom Rande des Ruhrpotts

Dez 2016 08 20:06

Beitragvon Swimmy » Donnerstag 8. Dezember 2016, 20:06

Super, danke. Kann ich über das Feld vor eurem Haus führen oder reiten' Denn da muss ich ja warscheinlich drüber weg.

Swimmy
Newbee
Newbee
Beiträge: 16
Registriert seit: Sonntag 20. November 2016, 00:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Gruß vom Rande des Ruhrpotts

Dez 2016 27 23:09

Beitragvon Swimmy » Dienstag 27. Dezember 2016, 23:09

Soo, muss jetzt erst am 09.01.2017 auf der Arbeit auflaufen. Kann also mal vorbeischneien, wenn's passt.