Ein fröhliches Hallo aus Rheinland-Pfalz

Hier können User sich vorstellen

Moderatoren: bettina, distanzcheck, Moderator

Benutzeravatar
Layla
Newbee
Newbee
Beiträge: 14
Registriert seit: Donnerstag 28. Dezember 2017, 14:11
Hat sich bedankt: 4 Mal
Status:
Offline

Ein fröhliches Hallo aus Rheinland-Pfalz

Dez 2017 28 15:18

Beitragvon Layla » Donnerstag 28. Dezember 2017, 15:18

Ich hoffe ich bin hier richtig, auch wenn ich keine Wettkampfambitionen habe, aber die Stecken, die ich mit meinen beiden Hafi`s (bzw. die ganze Zeit nur mit einem) zurück lege gehen viel eher in die Richtung Distanz als Wanderreiten. Aber von vorne....

Ich bin Ende 20, bin schon immer pferdeverrückt und habe schon früh mein Herz an Haflinger verloren (nein, keine dicken, faulen Schlaftabletten, sondern flotte Allrounder, mit denen man wirklich alles anstellen kann). 2 Hafis sind mittlerweile mit (beide 6Jährig, eine Stute und ein Wallach). Die Stute haben wir 2jährig vom Züchter gekauft und sie macht wirklich alles mit und ist ein absolutes Verlasspferd im Gelände, würde man sie fragen, wäre sie aber am liebsten Kutschpferd. Deshalb wird sie mind. 2x in der Woche gefahren, ansonsten wird sie dressurmäßig geritten oder geht flott und lange ins Gelände.

Der Wallach kam vor einem viertel Jahr als Problempferd zu uns (ich hatte mich total in ihn verguckt) und mausert sich gerade total. Aus dem überängstlichen Reh wird gerade ein rotzefreches Jungpferd, der aber alles brav mitmacht.

Im Moment sind wir viel zu dritt unterwegs, ich reite also einen und einer läuft als Handpferd mit. Das funktioniert absolut verlässlich.

Zu Weihnachten gab es jetzt ein Garmin Oregon 600, weil meine Strecken immer ausgedehnter werden und mich irgendwann mein Orientierungssinn verlässt. Mal schauen ob mein Plan aufgeht, aber diesen Sommer waren wir öfter 40km und mehr am Tag unterwegs, das möchte ich nächstes Jahr gerne öfter machen, wenn der Wallach so fit ist, dass er das mitlaufen kann, aber 30km als Handpferd sind jetzt schon drin, auch wenn ich das Tempo ihm natürlich anpassen muss.

Liebe Grüße in die Runde Layla :D

Golden Scarlett
Newbee
Newbee
Beiträge: 9
Registriert seit: Donnerstag 22. August 2013, 18:15
Status:
Offline

Re: Ein fröhliches Hallo aus Rheinland-Pfalz

Dez 2017 28 15:50

Beitragvon Golden Scarlett » Donnerstag 28. Dezember 2017, 15:50

Hallo Layla, herzlich willkommen! Aus welcher Ecke von Rheinland-Pfalz kommst Du? Bin aus Pirmasens.
Liebe Grüße Annette

Benutzeravatar
Layla
Newbee
Newbee
Beiträge: 14
Registriert seit: Donnerstag 28. Dezember 2017, 14:11
Hat sich bedankt: 4 Mal
Status:
Offline

Re: Ein fröhliches Hallo aus Rheinland-Pfalz

Dez 2017 28 16:09

Beitragvon Layla » Donnerstag 28. Dezember 2017, 16:09

Danke für`s willkommen heißen. Ichkomme aus der Nähe von Nassau, also grobe Richtung Koblenz

Benutzeravatar
Rennsemmel
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2120
Registriert seit: Montag 7. Juni 2004, 13:02
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Ein fröhliches Hallo aus Rheinland-Pfalz

Dez 2017 29 00:06

Beitragvon Rennsemmel » Freitag 29. Dezember 2017, 00:06

Hallo von zwei Fahrern aus dem Westen des LK Daun!

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Gruß von Doro mit neuem Motto:

wer den Weg kennt, braucht kein schnelles Pferd.

Benutzeravatar
Madara
High Poster
High Poster
Beiträge: 292
Registriert seit: Montag 9. Februar 2004, 10:41
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Ein fröhliches Hallo aus Rheinland-Pfalz

Dez 2017 29 13:47

Beitragvon Madara » Freitag 29. Dezember 2017, 13:47

Hallo zurück aus dem Kreis Bad Kreuznach :-)

Gruß
Madara
Habe Mut, Dich Deines Verstandes zu bedienen. I. Kant

Benutzeravatar
tabbi
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 51
Registriert seit: Freitag 20. März 2009, 07:07
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Ein fröhliches Hallo aus Rheinland-Pfalz

Dez 2017 30 09:35

Beitragvon tabbi » Samstag 30. Dezember 2017, 09:35

Hallo aus Vallendar (bei Koblenz) von einer Reiter- und Fahrerin.
Nassau ist ja quasi um die Ecke und ihr habt ein tolles Gelände da...(11 Jahre in Seelbach gewohnt) :D

Lg Anja

Benutzeravatar
Chief
High Poster
High Poster
Beiträge: 218
Registriert seit: Freitag 29. Juni 2012, 18:44
Hat sich bedankt: 5 Mal
Status:
Offline

Re: Ein fröhliches Hallo aus Rheinland-Pfalz

Dez 2017 30 15:37

Beitragvon Chief » Samstag 30. Dezember 2017, 15:37

Hi Layla, zeig doch mal fotos.
Ich hab auch einen 7-Meilen-Stiefel-Hafi, der ist aber schon ein älteres Semester.
Auf dem Foto mit 16 Jahren. heute ist er 25.

Gruß Nina

Benutzeravatar
Layla
Newbee
Newbee
Beiträge: 14
Registriert seit: Donnerstag 28. Dezember 2017, 14:11
Hat sich bedankt: 4 Mal
Status:
Offline

Re: Ein fröhliches Hallo aus Rheinland-Pfalz

Dez 2017 30 21:30

Beitragvon Layla » Samstag 30. Dezember 2017, 21:30

Tabbi, ja wir haben traumhaftes Gelände :D .

Chief, 7-Meilen-Stiefel-Hafi ist gut :D und schick ist dein Kerl. Ich hatte vorher auch einen Hafi. Sie lief auch und lief und lief, irgendwie ziehe ich fleißige Hafis an :D .

Die beiden Bilder habe ich gestern aus dem Stall geschickt bekommen und es könnte die beiden nicht besser beschreiben
Bild
Layla mit Langeweile, wie sie eine Miteinstellerin beim Abäppeln penetrant nervt
Bild
und Almi abends, der ganz dringend schlafen musste, da ist es auch egal, wenn man dabei einschneit, obwohl der Stall nur 2 Meter weiter anfängt.

Bild
(Sollten Fragen aufkommen: nein, er ist nicht am Sulky fest, den Strick habe ich in der Hand, kann ihn aber rund um das Sulky schicken, je nachdem wo ich ihn gerade am liebsten habe)

Bild

Mir ist gerade beim Bilder schauen aufgefallen, wie heftig sich Almi im letzten Vierteljahr verändert hat....vorher stand er lange und gearbeitet wurde er nach dem Anreiten wohl nie, weil er angeblich Leute abschmeißt. Bei uns macht er sich aber super gut und ist brav.

Achso und das ist Joy:
Bild
eigentlich wollte ich immer einen Hund, der auch mal eine Runde am Pferd mitläuft, aber ein Herzfehler hat uns da einen Strich durch die Rechnung gemacht, in den Stall kommt sie gerne mit, ansonsten ist sie lieber Couch-Potato :lol: oder eben kleine, gemütliche Schrittrunden (gerne auch vorm Sattel mit auf dem Pferd)

Benutzeravatar
Chief
High Poster
High Poster
Beiträge: 218
Registriert seit: Freitag 29. Juni 2012, 18:44
Hat sich bedankt: 5 Mal
Status:
Offline

Re: Ein fröhliches Hallo aus Rheinland-Pfalz

Jan 2018 02 15:32

Beitragvon Chief » Dienstag 2. Januar 2018, 15:32

sehr schöne Fotos!!!