Plötzlich allergischer Husten?

Hier geht es um Pferdekrankheiten allgemein

Moderatoren: bettina, distanzcheck, tofffeee, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
Sharifa
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 100
Registriert seit: Donnerstag 12. Februar 2004, 20:14
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: Plötzlich allergischer Husten?

Mai 2017 19 07:26

Beitragvon Sharifa » Freitag 19. Mai 2017, 07:26

polldi hat geschrieben:
Husten:
Derzeit husten übrigens unfassbar viele Pferde.


Vielleicht Reaktion auf Spritzmittel, die in der Landwirtschaft angewandt werden?

Ich war 3 Wochen im Wendland unterwegs und da wurden je nach Wetterlage die Kartoffeln, aber auch das Getreide gespritzt. Jedesmal, wenn ich solche Parzellen passiert habe habe ich selber auch Hustenanfälle bekommen :cry: Sharifa reagierte immer mit Schnauben und Kopfschlagen.

Der Wind trägt weit :roll:

Benutzeravatar
Fortissimo
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2093
Registriert seit: Montag 9. Februar 2004, 14:26
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status:
Offline

Re: Plötzlich allergischer Husten?

Mai 2017 19 07:33

Beitragvon Fortissimo » Freitag 19. Mai 2017, 07:33

*vor den Kopf patsch* Das wäre die Lösung! Gegenüber ist ein Getreidefeld und das ist vor ein paar Tagen gespritzt worden!! Das werde ich weiter beobachten!
There is no better way to fly...

Benutzeravatar
susiM
Insider
Insider
Beiträge: 375
Registriert seit: Donnerstag 8. Dezember 2005, 10:57
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Status:
Offline

Re: Plötzlich allergischer Husten?

Mai 2017 19 08:24

Beitragvon susiM » Freitag 19. Mai 2017, 08:24

moin,
meine standen bis vor 1 1/2 Jahren unterhalb von Weihnachtsbaumplantagen....Wenn die gespritzt haben, war der Schimmel immer ein paar Tage am husten....kann also gut sein!
lg susi