Ausstattung Maier-Sulky

Hier treffen sich die Distanzfahrer.

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
Flaumur
HopTop
HopTop
Offline
Beiträge: 1131
Registriert: Sonntag 8. Februar 2004, 13:45
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Sep 2022 30 16:25

Re: Ausstattung Maier-Sulky

Beitrag von Flaumur

ich hab für 135er Isi-Senior ne 125er SPur und 85cm Sitzhöhe bei ca 50kg Gewicht (ungebremster CheviSulky, kein Maier). passte neben das Pony in den hänger, wenn ich den Splint der Sitzfederung gezogen und den Sitz runtergeklappt hab. allerdings hab ich den meistens lieber vorn auf der Deichsel mitgenommen.

niedroger sitzen hätt ich glaub ich nciht sooo genial gefunden... haste mal nen entsprechend hohen Hocker, mit dem du dich probehalber mal hinterm Pony platzieren kannst? halbwegs drübergucken können ist schon netter,als dauerhaft dran vorbei schielen müssen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Flaumur für den Beitrag:
Pfiffigunde (Samstag 1. Oktober 2022, 15:37)
Darling
Super Poster
Super Poster
Offline
Beiträge: 82
Registriert: Sonntag 12. März 2017, 01:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 22 Mal
Sep 2022 30 18:27

Re: Ausstattung Maier-Sulky

Beitrag von Darling

ich würde tatsächlich auch bei CheviSulky nachschauen wenn ich einen für was größeres als Shetty wollen würde.

Mein Hyperbike sind übrigens 13kg... Ist ein riesiger Unterschied zu meinem Shettysulky de mit 30kg.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Darling für den Beitrag:
Pfiffigunde (Samstag 1. Oktober 2022, 15:37)
Benutzeravatar
Bonnypony
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Offline
Beiträge: 581
Registriert: Sonntag 19. November 2006, 19:17
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal
Sep 2022 30 18:36

Re: Ausstattung Maier-Sulky

Beitrag von Bonnypony

125 er Spur für 144er Ponys. 17" Räder
paßt auch hinter einen Traber mit 155
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bonnypony für den Beitrag:
Pfiffigunde (Samstag 1. Oktober 2022, 15:37)
When nothing goes right... why not try left
Benutzeravatar
Rennsemmel
ForenGuru
ForenGuru
Offline
Beiträge: 2437
Registriert: Montag 7. Juni 2004, 13:02
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:
Sep 2022 30 20:41

Re: Ausstattung Maier-Sulky

Beitrag von Rennsemmel

wir haben auch die 17" Räder für alle Pferde.
Wir haben einen Swing Jogger Komfort für meine 130 und 146cm Ponys. Der ist super.

Ich bin meinen Fux (der ist fast wie ein Fjord) zwei Saisons mit einem großen Trekking Swinger mit 23" Rädern gefahren. Ich weiß nicht warum, aber ich hab und hab ihn nicht tariert gekriegt.
Seit Januar bin ich auf Pony Swinger umgestiegen, ist im Prinzip der gleiche Wagen, aber weniger Spurbreite und kleinere Räder. Der fährt einfach nur super und die 30kg weniger merke ICH im Handling ganz extrem!
Ich mag mir keinen Wagen mit über 100kg mehr vorstellen.

Den großen schweren Wagen habe ich immer verflucht, wenn ich irgendwo auf schräger Ebene anspannen musste.

Mit genügend Geduld finden sich viele Maier bei eBay ka, wir haben dort zwei Stück ge- und einen verkauft.

Bremse ist immer gut, das Gewicht auf dem Rücken tolerieren unsere alle problemlos, dafür können sie auch bergab frei schreiten.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rennsemmel für den Beitrag:
Pfiffigunde (Samstag 1. Oktober 2022, 15:36)
Gruß von Doro mit neuem Motto:

wer den Weg kennt, braucht kein schnelles Pferd.
Benutzeravatar
greenorest
HopTop
HopTop
Offline
Beiträge: 1135
Registriert: Dienstag 24. Februar 2004, 18:46
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Sep 2022 30 20:57

Re: Ausstattung Maier-Sulky

Beitrag von greenorest

Meiner Erfahrung nach neigt Maier dazu, die Wagen " eine Nummer zu groß und zu schwer" zu verkaufen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor greenorest für den Beitrag (Insgesamt 3):
Flaumur (Freitag 30. September 2022, 21:09) • Pfiffigunde (Samstag 1. Oktober 2022, 15:36) • prinzessin (Mittwoch 5. Oktober 2022, 15:57)
* http://www.pro-barhuf.de -Vollständig überarbeitete Auflage des Hufbuchs erschienen *
Pfiffigunde
Newbee
Newbee
Offline
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 8. März 2020, 08:13
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 0
Okt 2022 01 15:36

Re: Ausstattung Maier-Sulky

Beitrag von Pfiffigunde

Vielen, vielen lieben Dank euch allen!

Von der Umlenkrolle bin ich wieder weg gekommen, da ich mir überlegt habe, dass dabei die Zugstränge grade von der Umlenkrolle zum Brustblatt laufen müssen. Bei einem Ortscheid können sie auch schräg nach oben verlaufen, ohne das sich etwas verhakt. Und ich kann dann doch mein vorhandenes Geschirr verwenden.

Ich habe die letzte Zeit sehr viel in verschiedenen Höhen hinter dem Fjord gesessen. Ich glaube, bei der Größe und meinen Ansprüchen, muss ich da einfach Kompromisse eingehen.

23Zollräder und über 100kg Gewicht kommt für mich auch definitiv nicht in Frage. Dann könnte ich mir auch eine Gig kaufen, und da bleibe ich dann aber lieber bei meiner Sawa 4W.

Den Swing Jogger mit 17 Zoll Rädern kann Maier wohl nur mit 120cm Spur bauen. 🤷🏼‍♀️

Sonst hätte ich 130gewählt, nachdem ich einige Feld- und Waldwege hier gemessen habe😅

Sitzhöhe wird nun dann wohl 90cm, eventuell etwas drüber. Maier hatte vorgeschlagen auf 100m zu gehen, aber im Vergleich zur Spurbreite erschien mir das zu hoch.

Scherenbreite hat er mir nun 1m vorgeschlagen, aktuell fahre ich 93cm, vorne 60cm, eher etwas weniger. @Rennsemmel, welche Maße hat dein Swingjogger? Dein größeres Pony wäre ja wirklich vergleichbar mit meinem.

Bei uns auf der Anlage ist dieses Wochenende ein Fahrtraining, ich denke, da werde ich auch nochmal Scheren messen.

Eigentlich wollte ich die Sulky bewusst grenzwertig fürs Fjord, mit der Option auch kleiner einspannen zu können, da ich auch schon immer von einem kleinerem Pony (~120cm) träume.

Und danke auch für den Tipp mit der anderen Firma, die hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm.
Pfiffigunde
Newbee
Newbee
Offline
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 8. März 2020, 08:13
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 0
Okt 2022 01 15:54

Re: Ausstattung Maier-Sulky

Beitrag von Pfiffigunde

Das Chevi ProModel Flex schaut sehr gut und interessant aus. 🤩

Aber ich glaube ich bleibe auf Grund der Sprache und der „Nähe“ bei Maier.
Benutzeravatar
Rennsemmel
ForenGuru
ForenGuru
Offline
Beiträge: 2437
Registriert: Montag 7. Juni 2004, 13:02
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:
Okt 2022 01 17:15

Re: Ausstattung Maier-Sulky

Beitrag von Rennsemmel

Ich messe gleich mal, aber ich glaube, eher schmaler, also 93cm.
Ich guck nachher.

Auf dem Foto steht er leicht schräg. Er hat absolut ausreichend Platz.

Die 120cm Spur ist ausreichend stabil.

Auf dem Foto ist er vor dem Pony Swinger.

Ich hab auch noch irgendwo ein Bild, auf dem er im Swing Jogger Komfort läuft. Dieser wurde eigentlich für 130cm Stm gebaut, passt dem aber auch.

ob es möglich ist, denselben Wagen auch für noch kleinere ponys, also 25cm Unterschied, zu fahren, kann ich nicht sagen... Bild

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Gruß von Doro mit neuem Motto:

wer den Weg kennt, braucht kein schnelles Pferd.
Benutzeravatar
Rennsemmel
ForenGuru
ForenGuru
Offline
Beiträge: 2437
Registriert: Montag 7. Juni 2004, 13:02
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:
Okt 2022 01 17:22

Re: Ausstattung Maier-Sulky

Beitrag von Rennsemmel

Swing Jogger Komfort, gebaut für 130cm, mit 146cm Pony davor. Bild

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rennsemmel für den Beitrag:
Pfiffigunde (Sonntag 2. Oktober 2022, 07:00)
Gruß von Doro mit neuem Motto:

wer den Weg kennt, braucht kein schnelles Pferd.
Benutzeravatar
Flaumur
HopTop
HopTop
Offline
Beiträge: 1131
Registriert: Sonntag 8. Februar 2004, 13:45
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Okt 2022 01 20:16

Re: Ausstattung Maier-Sulky

Beitrag von Flaumur

ich kann vom Chevi beitragen: 105cm Scherenbreite hinten, das ist für den Isi schön geräumig, auch die 150er passt da gut rein.
Hab noch nen Stehsulky (unikat, zufällig mal geschossen, für die150er STute), derhat 95 scherenbreite - kööööönte nen Hauch mehr sein für mein Empfinden,geht aber.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Flaumur für den Beitrag:
Pfiffigunde (Sonntag 2. Oktober 2022, 07:01)
Benutzeravatar
prinzessin
HopTop
HopTop
Offline
Beiträge: 1295
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 17:49
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Okt 2022 02 16:14

Re: Ausstattung Maier-Sulky

Beitrag von prinzessin

Also hundertprozent gerade laufen bei mir die Zugstränge auch nicht zur Umlenkrolle - verhakt hat sich noch nie etwas. Umlenkrollen lassen dem Pferd hinten halt mehr Platz und da du nur 1 durchlaufenden Strang hast, stell ich mir das fürs Pferd komfortabler vor. Das Ortscheid bewegt sich teilweise " hakelig", nicht so flüssig wie die Rollen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor prinzessin für den Beitrag:
Pfiffigunde (Donnerstag 6. Oktober 2022, 13:24)
618 km - Guinni du warst der Beste!
In der Warteschleife mit der Minimaus...433 km hat sie schon
Benutzeravatar
prinzessin
HopTop
HopTop
Offline
Beiträge: 1295
Registriert: Donnerstag 2. Januar 2014, 17:49
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Okt 2022 02 16:55

Re: Ausstattung Maier-Sulky

Beitrag von prinzessin

Hier sieht man es ganz gut, dass der Zugstrang nicht gerade läuft.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor prinzessin für den Beitrag:
Pfiffigunde (Donnerstag 6. Oktober 2022, 13:24)
618 km - Guinni du warst der Beste!
In der Warteschleife mit der Minimaus...433 km hat sie schon
Benutzeravatar
Rennsemmel
ForenGuru
ForenGuru
Offline
Beiträge: 2437
Registriert: Montag 7. Juni 2004, 13:02
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:
Okt 2022 02 17:13

Re: Ausstattung Maier-Sulky

Beitrag von Rennsemmel

Unsere Wagen haben alle rund 1m lichte Weite an der weitesten Stelle der Schere.

bezüglich des zugwinkels bei Rollen bin ich bei Prinzessin. ich mag Rollen auch lieber.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rennsemmel für den Beitrag:
Pfiffigunde (Donnerstag 6. Oktober 2022, 13:25)
Gruß von Doro mit neuem Motto:

wer den Weg kennt, braucht kein schnelles Pferd.
Benutzeravatar
Flaumur
HopTop
HopTop
Offline
Beiträge: 1131
Registriert: Sonntag 8. Februar 2004, 13:45
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Okt 2022 02 19:28

Re: Ausstattung Maier-Sulky

Beitrag von Flaumur

noch ne stimme für Rollen, wobei ich die nachgerüstet hab (Segelblöcke mit Seilchen angetüdert, die richten sich dann auch in Richtung der Stränge aus... aber halt nciht so hübsch). find ich auch aus Sicherheitsgründen ganz praktisch. irgendwo Seil durchschneiden und gleichzeitig beide Stränge ab.
Benutzeravatar
Somla
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Offline
Beiträge: 738
Registriert: Donnerstag 6. Oktober 2016, 21:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Okt 2022 05 11:01

Re: Ausstattung Maier-Sulky

Beitrag von Somla

Ich habe die beiden Threads jetzt zusammengeführt und die doppelten Beiträge entfernt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Somla für den Beitrag (Insgesamt 2):
prinzessin (Mittwoch 5. Oktober 2022, 15:58) • Pfiffigunde (Donnerstag 6. Oktober 2022, 13:26)
Antworten