Transport Sulky

Hier treffen sich die Distanzfahrer.

Moderatoren: bettina, distanzcheck, Aylan, Moderator

Benutzeravatar
SannyB
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 714
Registriert seit: Freitag 12. Dezember 2008, 11:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Transport Sulky

Apr 2017 24 08:23

Beitragvon SannyB » Montag 24. April 2017, 08:23

Also mein Maier Pony Sulky komfort wurde nun mit knapp 55 kg angegeben... bei meinen Golf Variant wäre mir der Sulky auf der Deichsel glaube ich wegen der Stützlast zu heikel :/
Was fährst du?
Wenn dein Pferd "NEIN" sagt,
hast du entweder die falsche Frage gestellt oder die Frage falsch gestellt.


Sandra
mit Orpheus (426 km)

und mit Pia ab 2017 (30 km)

Benutzeravatar
Flaumur
Insider
Insider
Beiträge: 493
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 13:45
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Transport Sulky

Apr 2017 24 08:55

Beitragvon Flaumur » Montag 24. April 2017, 08:55

Octavia.
Ich hab das auch überlegt, geh aber schwer davon aus, dass 350kg POny auf/hinter der Achse das Problem wieder ausgleichen
Suche: Loesdau Rainstorm Regenmantel Gr. xxs oder xs

Benutzeravatar
polldi
HopTop
HopTop
Beiträge: 1973
Registriert seit: Montag 19. September 2011, 14:09
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Status:
Offline

Re: Transport Sulky

Apr 2017 24 09:31

Beitragvon polldi » Montag 24. April 2017, 09:31

Ich würd's wiegen. Auch mit Pony drin.
Habe Bilder vom umgekippten Hänger meiner Bekannten auf der Autobahn neben (!) dem Auto gesehen, nachdem sie entgegen der Fahrtrichtung (!) nach Schlingern zum Stehen kam. Glücklicherweise kein Pferdehänger, aber sehr eindrucksvoll, wie schnell das auch bei Tempo 60 gehen kann.
Die Beschreibung des Fahrgefühls mit leerem Hänger klingt nämlich gar nicht gut.

Benutzeravatar
SannyB
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 714
Registriert seit: Freitag 12. Dezember 2008, 11:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Transport Sulky

Apr 2017 24 10:08

Beitragvon SannyB » Montag 24. April 2017, 10:08

Ich wäre auch vorsichtig und würde kontrollieren... weil du hast den Swing Jogger wenn ich das richtig sehen... da wirst du mit 45 nicht hinkommen. Der Kleine Maier Sulky komfort von greenorest... kleiner als meiner... hat schon 47 kg. Ich würde eher von 65 kg ausgehen und das ist schon viel wenns zusätzlich die Hinterachse runterdrückt.
Wenn dein Pferd "NEIN" sagt,
hast du entweder die falsche Frage gestellt oder die Frage falsch gestellt.


Sandra
mit Orpheus (426 km)

und mit Pia ab 2017 (30 km)

Benutzeravatar
Rennsemmel
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2102
Registriert seit: Montag 7. Juni 2004, 13:02
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Transport Sulky

Apr 2017 24 11:19

Beitragvon Rennsemmel » Montag 24. April 2017, 11:19

wieso drückt das die Hinterachse runter?

gesendet von smartfön mit kreativer groß-, klein- und überhaupt-schreibung.
Gruß von Doro mit neuem Motto:

wer den Weg kennt, braucht kein schnelles Pferd.

Benutzeravatar
SannyB
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 714
Registriert seit: Freitag 12. Dezember 2008, 11:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Transport Sulky

Apr 2017 24 11:36

Beitragvon SannyB » Montag 24. April 2017, 11:36

Mehr Gewicht vor den Achsen des Anhängers = mehr Gewicht auf der Anhängerkupplung.
Wenn dein Pferd "NEIN" sagt,
hast du entweder die falsche Frage gestellt oder die Frage falsch gestellt.


Sandra
mit Orpheus (426 km)

und mit Pia ab 2017 (30 km)

Benutzeravatar
Flaumur
Insider
Insider
Beiträge: 493
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 13:45
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Transport Sulky

Apr 2017 24 12:35

Beitragvon Flaumur » Montag 24. April 2017, 12:35

SannyB hat geschrieben:Ich wäre auch vorsichtig und würde kontrollieren... weil du hast den Swing Jogger wenn ich das richtig sehen... da wirst du mit 45 nicht hinkommen. Der Kleine Maier Sulky komfort von greenorest... kleiner als meiner... hat schon 47 kg. Ich würde eher von 65 kg ausgehen und das ist schon viel wenns zusätzlich die Hinterachse runterdrückt.


Du siehst falsch ;)
ich fahre nen finnischen SUlky, der angeliefert wurde auf Palette "unter 50kg".
nachgewogen hat er um 45-47kg, je nachdem, was sich so in der Packtasche unterm SItz aufhielt, hab die nie leer gemacht. Auf der Deichsel steht er ohne Schere, die (soeben nachgewogen) 7kg wiegt. kommen wir also auf 40 kg. such grad eine passende Dachlatte, um mal tatsächliche STützlast nachwiegen zu können.
Dass es mir auf den 300m von der Scheune zum Pferd beim bergabfahren die AHK/Hinterachse des Autos mit ZUsatzgewicht auf der Deichsel runterdrückt, halte ich für logisch, das sind ja nun die ungünstigsten aller Faktoren. bei dem dort herrschenden Tempo aber nicht dramatisch.

wie gesagt, genaue STützlast reiche ich nach, ich hatte aber null unterschied im FAhrverhalten, sobald das Pferd drin stand - und bin ne STrecke mit steil bergab und entsprechend auch wieder bergauf gefahren
Suche: Loesdau Rainstorm Regenmantel Gr. xxs oder xs

Benutzeravatar
Rennsemmel
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2102
Registriert seit: Montag 7. Juni 2004, 13:02
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Transport Sulky

Apr 2017 24 12:46

Beitragvon Rennsemmel » Montag 24. April 2017, 12:46

aaaah Hinterachse des AUTOS. Ja, das ist klar. Ich geh dann jetzt mal runter von der Leitung.

gesendet von smartfön mit kreativer groß-, klein- und überhaupt-schreibung.
Gruß von Doro mit neuem Motto:

wer den Weg kennt, braucht kein schnelles Pferd.

Benutzeravatar
SannyB
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 714
Registriert seit: Freitag 12. Dezember 2008, 11:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Transport Sulky

Apr 2017 24 12:55

Beitragvon SannyB » Montag 24. April 2017, 12:55

Ahhh!!! Ok... Sah echt aus wie der Swing Jogger.
Dann bin ich gespannt was du nachwiegst :)

Die 300 m sehe ich auch unproblematisch, vor allem fährt man die eh langsam. Ich find interessant... würde meinen auch lieber vorne rauf packen. Hab aber wie gesagt Angst vor der Stützlast.
Aber wenn das bei dir hinhaut würde ich glatt mal probieren wies bei mir aussieht.

Wie wiegst du dann, bzw mit was? Personenwage?
Wenn dein Pferd "NEIN" sagt,
hast du entweder die falsche Frage gestellt oder die Frage falsch gestellt.


Sandra
mit Orpheus (426 km)

und mit Pia ab 2017 (30 km)

Benutzeravatar
Flaumur
Insider
Insider
Beiträge: 493
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 13:45
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Transport Sulky

Apr 2017 24 13:05

Beitragvon Flaumur » Montag 24. April 2017, 13:05

denk ich. brett auf die Waage, Dachlatte so zuschneiden, dass die Kupplungsklaue auf der gleichen höhe ankommt, wie beim auto... und dann langsam stützrad hochdrehen.... jemand ne sinnigere Idee?
Suche: Loesdau Rainstorm Regenmantel Gr. xxs oder xs

Benutzeravatar
Flaumur
Insider
Insider
Beiträge: 493
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 13:45
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Transport Sulky

Apr 2017 24 13:30

Beitragvon Flaumur » Montag 24. April 2017, 13:30

so, erledigt:
Bild

dass das Stützrad in dem Moment bereits in der Luft war, müsst ihr mir jetzt einfach mal glauben, das hab ich nicht mehr mit aufs bild bekommen.
denke, damit kann ich leben.
Suche: Loesdau Rainstorm Regenmantel Gr. xxs oder xs

Benutzeravatar
SannyB
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 714
Registriert seit: Freitag 12. Dezember 2008, 11:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Transport Sulky

Apr 2017 24 14:44

Beitragvon SannyB » Montag 24. April 2017, 14:44

Mit oder ohne Pferd?
Denke mal ohne... aber dann ist es doch gut.

Ich muss das bei mir glatt auch mal machen!
Wenn dein Pferd "NEIN" sagt,
hast du entweder die falsche Frage gestellt oder die Frage falsch gestellt.


Sandra
mit Orpheus (426 km)

und mit Pia ab 2017 (30 km)

Benutzeravatar
Flaumur
Insider
Insider
Beiträge: 493
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 13:45
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Transport Sulky

Apr 2017 24 14:51

Beitragvon Flaumur » Montag 24. April 2017, 14:51

ohne Pferd. Sorry, aber Pferd in den Hänger ohne dass der am Auto hängt, ist mir definitiv zu gefährlich!
Suche: Loesdau Rainstorm Regenmantel Gr. xxs oder xs

Benutzeravatar
SannyB
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 714
Registriert seit: Freitag 12. Dezember 2008, 11:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Transport Sulky

Apr 2017 24 15:11

Beitragvon SannyB » Montag 24. April 2017, 15:11

ÖH... stimmt :blush Daran hab ich gerade gar nicht gedacht... :roll:
Wenn dein Pferd "NEIN" sagt,
hast du entweder die falsche Frage gestellt oder die Frage falsch gestellt.


Sandra
mit Orpheus (426 km)

und mit Pia ab 2017 (30 km)

Benutzeravatar
SannyB
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 714
Registriert seit: Freitag 12. Dezember 2008, 11:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Transport Sulky

Apr 2017 27 08:15

Beitragvon SannyB » Donnerstag 27. April 2017, 08:15

Also bei mir wird es die Variante hinten dran werden. Vorne ist bei mir zu wenig Platz und ich bekomm den da alleine nicht hin. Mein Papa und ich werden am WE basteln.
Wenn dein Pferd "NEIN" sagt,
hast du entweder die falsche Frage gestellt oder die Frage falsch gestellt.


Sandra
mit Orpheus (426 km)

und mit Pia ab 2017 (30 km)