2. Thomashofdistanz

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderator: Moderator

Antworten
Benutzeravatar
Mareike
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Offline
Beiträge: 762
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 08:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Jan 2024 26 10:19

2. Thomashofdistanz

Beitrag von Mareike

Wir sind schon in den ersten Vorbereitungen, warten aber schon 3 Monate auf die Genehmigung der Naturschutzbehörde für die Strecken... daher noch keine Ausschreibung.
Geplant sind 27 km, 53 km, 66 km und 104 km (früheres Beenden bei 77 km und 92 km möglich).
27 km und 53 km auch als Fahrt, die längeren Strecken sind aufgrund der Streckenführung nicht befahrbar.

Wir werden einige Dinge etwas anders machen, zumindest in der Planung (und hoffentlich wird es auch so genehmigt):
1. es gibt einen größeren Toilettenwagen
2. Essen gibt es direkt am Zelt
3. die Strecke am Hof werde ich mit Pfeilen eindeutiger beschildern, es bleibt dabei, dass nicht am Stall entlang geritten werden soll.
4. Die Strecken sind geändert. Die 15 km Runde bleibt, ebenso die 33 km Runde. 12 km sind so geändert, dass das sumpfige Stück weg fällt und die an sich schöne rote Runde vom letzten Jahr ist wegen dem Waldbesitzer ganz weg gefallen. Dafür gibt es einen neue sehr schöne 25 km Runde Richtung Fintel und eine 18 km Runde über Todtshorn.
5. Weil wir reichlich Ärger hatten, werden wir dieses Jahr fast nur mit Bändern markieren (die Markierungen vom letzten Jahr sind allerdings noch da und an ganz heiklen Stellen mache ich auch mal einen Strich auf der Straße). Da besteht natürlich das Risiko, dass die abgepflückt werden - ich empfehle auf die Karte zu schauen oder GPS.
6. Tierärzte sind dieses Mal auch hoffentlich ohne Chaos, jedenfalls haben wir bessere Bedingungen
7. Der Zeitablauf ist ebenfalls geändert, so dass es hoffentlich nicht mehr zu Stau kommt in den Pausen. Die Gruppen des EFR starten in größerem Abstand und insgesamt habe ich die Streckenführung so geändert, dass zumindest in der Theorie nicht so viele Reiter zur selben Zeit auf dem selben Streckenabschnitt sind. Mal sehen, ob es klappt!
8. MDR geht nicht mehr in die Radarfalle, sondern wie LDR in einen Trot By.

Es wird wieder alles Wichtige auf der Homepage berichtet und zur Verfügung gestellt; ich bin dabei die zu überarbeiten.

Der LDR findet statt, sobald es mindestens 5 Nennungen gibt.

Sobald ausgeschrieben ist, freue ich mich über Nennungen! Wenn jetzt jemand noch eine Idee oder Anregung hat, bitte gerne melden :D. Versprechen kann ich nichts, aber alles anhören.
Gruß,
Mareike

"Warum fallen wir? Damit wir lernen, uns wieder aufzurichten!"
Sie wird unvergessen bleiben: Roxette 1997 - 2010

2. Thomashofdistanz Juni 2024: www.thomashofdistanz.weebly.com
Nirak
ForenSpezialist
ForenSpezialist
Offline
Beiträge: 3890
Registriert: Montag 12. Juli 2004, 09:38
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 225 Mal
Kontaktdaten:
Jan 2024 26 10:35

Re: 2. Thomashofdistanz

Beitrag von Nirak

Hallo liebe Mareike,

das klingt alles super :-)

Dieses Jahr habe ich euch fest in der Planung!

Liebe Grüße,
Karin
Benutzeravatar
Somla
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Offline
Beiträge: 853
Registriert: Donnerstag 6. Oktober 2016, 21:20
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Jan 2024 26 23:12

Re: 2. Thomashofdistanz

Beitrag von Somla

Oh super. Ich möchte dieses Jahr auch gerne dabei sein, da es letztes Mal ja schon nicht geklappt hat.
Benutzeravatar
Mareike
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Offline
Beiträge: 762
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 08:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Feb 2024 05 11:44

Re: 2. Thomashofdistanz

Beitrag von Mareike

So, nachdem die Naturschutzbehörde uns vergessen hatte ist die hoffentlich positive Rückmeldung diese Woche wohl zu erwarten. Sie tun sich schwer mit den Fahrern *seufz*. Ich habe der Dame eben noch mal gut zugeredet, mal sehen....
Gruß,
Mareike

"Warum fallen wir? Damit wir lernen, uns wieder aufzurichten!"
Sie wird unvergessen bleiben: Roxette 1997 - 2010

2. Thomashofdistanz Juni 2024: www.thomashofdistanz.weebly.com
Rah
Einsteiger
Einsteiger
Offline
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 29. Oktober 2015, 21:19
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0
Feb 2024 11 12:21

Re: 2. Thomashofdistanz

Beitrag von Rah

Mich würde echt mal interessieren, was die Begründung für die Fahrverbote (Zugtiergespanne inkl. Schlittenhunde) in den Niedersächsischen Forsten sind. Eine wirklich logische Erklärung habe ich die ganzen Jahre als Fahrerin (auch von KB mit 2-Achser) nie gefunden / gehört. Der Flurschaden ist deutlich geringer, wenn kein Gewicht auf dem Tier ist, bei Hunden eh Marginal. Alles was nicht gewerblich ist und sich an die klassischen Regeln des Miteinander hält, sehe ich als nicht anders an, als Reiter. ??????
Benutzeravatar
Sigrun
ForenSpezialist
ForenSpezialist
Offline
Beiträge: 4652
Registriert: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 266 Mal
Danksagung erhalten: 271 Mal
Feb 2024 11 14:09

Re: 2. Thomashofdistanz

Beitrag von Sigrun

Pragmatisch: Da man das nicht flächendeckend überwachen kann und die gewerblichen Fahrer dann schnell Forderungen stellen könnten, wird es lieber gleich für alle verboten.

Wenn 2-Achser fahren dürfen gibt's keine Begründung, warum nur privat und nicht gewerblich erlaubt. Außerdem sind die Reitwege nicht immer fürs Fahren geeignet und die befestigten, 2-spurigen Wege bleiben bei häufigem Befahren nicht lange befestigt. Darüberhinaus muss Fußgänger und Radverkehr mit Kutschen usw. in Einklang gebracht werden. In Gegenden mit gewerblichem Kutschverkehr sind die Wege räumlich getrennt: Pferde auf einem, alle anderen auf dem anderen Weg.

Ansonsten ergibt sich das aus dem Waldgesetz, dass das Fahren auch weiter einschränkt als das Reiten, meine ich.
"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)
Benutzeravatar
Shettymanager
Insider
Insider
Offline
Beiträge: 499
Registriert: Samstag 16. August 2014, 17:56
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Feb 2024 11 15:21

Re: 2. Thomashofdistanz

Beitrag von Shettymanager

Im Harz dürfen gewerbliche Kremser fahren...mit bezahlter Genehmigung...Privatpersonen können die leider nicht erwerben...
Ronja: 3123km i.d.W :D ...mein 2-fach DM-Fahrshetty :bier
Amy: 1000km-Marke geknackt :P
Jette: in Ausbildung mit 305km i.d.W :biggrin
Schimmel: auf der immergrünen Wiese :depressed
Benutzeravatar
Mareike
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Offline
Beiträge: 762
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 08:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Feb 2024 12 13:14

Re: 2. Thomashofdistanz

Beitrag von Mareike

Hier sah man die Schwierigkeiten in der Beschaffenheit der Wege und der Störung der Fußgänger und Fahrradfahrer, weil ein Sulky eben doch mehr Platz braucht als ein Pferd mit Reiter, jedenfalls theoretisch. Das praktisch auch so kaum jemand mit Hautkontakt am Pferd vorbei möchte, naja. Ich habe versucht die Bedenken auszuräumen, aber ich habe trotz erneuter Nachfrage immer noch keine Mitteilung bekommen und werde langsam ungnädig. Ich habe das ja nicht umsonst schon alles im Oktober eingereicht, herrje... momentan kann man bei uns allerdings eher einen Freischwimmer machen als Reiten! Aber bis Juni wird es wohl mal aufhören zu regnen, jedenfalls in der Menge.
Gruß,
Mareike

"Warum fallen wir? Damit wir lernen, uns wieder aufzurichten!"
Sie wird unvergessen bleiben: Roxette 1997 - 2010

2. Thomashofdistanz Juni 2024: www.thomashofdistanz.weebly.com
Benutzeravatar
Mareike
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Offline
Beiträge: 762
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 08:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Feb 2024 13 19:22

Re: 2. Thomashofdistanz

Beitrag von Mareike

Ich muss das jetzt mal kurz los werden. Die Naturschutzbehörde genehmigt mir die Strecken in Teilen nicht - weil die Strecken nicht ganzjährig mit Fahrzeugen ohne Allrad befahrbar sind, da es sich um unbefestigte Sandwege handelt und diese "für eine Reitveranstaltung demnach nicht geeignet sind"....
Mööp. :oops: Reiten auf Sandwegen nicht gestattet. Seufz. Gottseidank ist das nicht bei allen Streckenteilen, die Sandwege sind, aufgefallen und sieht der LK Heidekreis das offenbar nicht ganz so eng wie der LK Harburg oder weiß der Geier. Witzig ist dabei, dass die ausgewiesenen Reitwege, wo das ja erlaubt ist, auch Sandwege sind, aber bitte. Ich arbeite ja selber bei einer Behörde, aber trotzdem.... :evil:
Ich plane jetzt erst mal so um, dass es trotzdem weiter bei der einen Strecke in unbefestigter Weg ist und hoffe, der geht durch... und hoffentlich gilt diese Genehmigung für längere Zeit als nur für 2024.
Gruß,
Mareike

"Warum fallen wir? Damit wir lernen, uns wieder aufzurichten!"
Sie wird unvergessen bleiben: Roxette 1997 - 2010

2. Thomashofdistanz Juni 2024: www.thomashofdistanz.weebly.com
Benutzeravatar
Mareike
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Offline
Beiträge: 762
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 08:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Feb 2024 19 17:29

Re: 2. Thomashofdistanz

Beitrag von Mareike

Die Ausschreibung ist genehmigt und schon mal auf unserer Homepage zu finden :)
Es darf genannt werden! Ich freue mich, die ersten Sponsoren haben wir auch schon 😁
Gruß,
Mareike

"Warum fallen wir? Damit wir lernen, uns wieder aufzurichten!"
Sie wird unvergessen bleiben: Roxette 1997 - 2010

2. Thomashofdistanz Juni 2024: www.thomashofdistanz.weebly.com
Nirak
ForenSpezialist
ForenSpezialist
Offline
Beiträge: 3890
Registriert: Montag 12. Juli 2004, 09:38
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 225 Mal
Kontaktdaten:
Feb 2024 19 18:09

Re: 2. Thomashofdistanz

Beitrag von Nirak

Erste :-) :-) :-)
Benutzeravatar
Mareike
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Offline
Beiträge: 762
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 08:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Feb 2024 20 11:44

Re: 2. Thomashofdistanz

Beitrag von Mareike

Ja 😁. Aber der KDR ist tatsächlich schon halb voll - und insgesamt schon 14 Nennungen, super!
Gruß,
Mareike

"Warum fallen wir? Damit wir lernen, uns wieder aufzurichten!"
Sie wird unvergessen bleiben: Roxette 1997 - 2010

2. Thomashofdistanz Juni 2024: www.thomashofdistanz.weebly.com
Nirak
ForenSpezialist
ForenSpezialist
Offline
Beiträge: 3890
Registriert: Montag 12. Juli 2004, 09:38
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 225 Mal
Kontaktdaten:
Feb 2024 20 12:21

Re: 2. Thomashofdistanz

Beitrag von Nirak

Wahnsinn!!!
Benutzeravatar
Anja17
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Offline
Beiträge: 575
Registriert: Donnerstag 3. März 2005, 21:04
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:
Feb 2024 21 11:38

Re: 2. Thomashofdistanz

Beitrag von Anja17

Hallo Mareike,

ich habe über Hannover auch grad deinen Antrag für das Stück im Landkreis Rotenburg auf dem Tisch :).
Dann muss ich jetzt wohl auch mal schnell nennen.
Ich weiß noch nicht ob KDR oder MDR. Aber zur Not kann man ja umnennen^^.
Majális: 349 km i.d.W.
Laika: 15 Jahre erfolgreich auf der Strecke, 3.190 km i.d. W. († 2019)
Ich: 3.539 km i.d.W.

http://distanzreiterin.de/
Nirak
ForenSpezialist
ForenSpezialist
Offline
Beiträge: 3890
Registriert: Montag 12. Juli 2004, 09:38
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 225 Mal
Kontaktdaten:
Feb 2024 21 12:04

Re: 2. Thomashofdistanz

Beitrag von Nirak

@Anja: wollen wir zusammen die 54 km machen? ich habe noch keinen Mit(st)reiter :-)
Antworten