MTR Eifel

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: bettina, distanzcheck, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
tosca
High Poster
High Poster
Beiträge: 165
Registriert seit: Montag 31. Januar 2011, 20:04
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Nov 2017 24 22:55

Beitragvon tosca » Freitag 24. November 2017, 22:55

Ja, echt ein toller Film, eine schöne Erinnerung und manchmal sogar lustig....vielen Dank Dir und auch Deinem lieben Bruder, liebe Anka!

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 668
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Feb 2018 07 20:55

Beitragvon Arben » Mittwoch 7. Februar 2018, 20:55

Ich habe nach langer Zeit noch mal reingeschaut und gesehen, daß es noch viele Klicks gab zum Ritt. Für 2019 plane ich einen Ritt anzubieten. Ich freue mich über Anregungen und Fragen! Angedacht sind für 2019 ein 4- und ein 7-Tages-Ritt. Natürlich vorbehaltlich eventueller Entscheidungen im Rahmen der JHV 2018 ;-)
Ich freue mich immer wieder über Jungpferde-Reiter, die auf diesem Wege ihre Pferde auf Distanzritte vorbereiten möchten. Auch 2019 werden wieder genug Tierärzte am Start sein, die Euch mit vielen Inputs helfen werden. Die Veteranen dieses Rittes werden Euch gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen, daß ihr locker über die schöne und anspruchsvolle Strecke kommt.
Nur Mut!
Zuletzt geändert von Arben am Freitag 9. Februar 2018, 09:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
genialini
High Poster
High Poster
Beiträge: 172
Registriert seit: Samstag 6. September 2014, 12:41
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Feb 2018 07 21:07

Beitragvon genialini » Mittwoch 7. Februar 2018, 21:07

Das sind phänomenale Nachrichten, Anka! :D
Fareedah - Und ich flieg, flieg, flieg...!!!

Fonda - 1989-2015 - Nach 25 wunderbaren Jahren zu den Einhörnern gegangen. Ich vermisse dich.

Benutzeravatar
KikiTei
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 72
Registriert seit: Sonntag 4. Januar 2015, 20:37
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Feb 2018 08 16:59

Beitragvon KikiTei » Donnerstag 8. Februar 2018, 16:59

Hört sich toll an. Hoffe es ist wie 2015 irgendwann möglich den Ritt in den Herbstferien NRW zu veranstalten. Sonst bin ich als Lehrerin leider im raus

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 668
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Feb 2018 09 09:47

Beitragvon Arben » Freitag 9. Februar 2018, 09:47

Wenn, dann die Woche mit dem Feiertag im Oktober

Benutzeravatar
Beta
Insider
Insider
Beiträge: 492
Registriert seit: Montag 4. Februar 2008, 13:19
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: MTR Eifel

Aug 2018 16 08:41

Beitragvon Beta » Donnerstag 16. August 2018, 08:41

Das klingt Mega spannend. Das Konzept finde ich insgesamt sehr interessant, weil es eben trotz Sternenritt nicht langweilig wirkt, dadurch aber trosslos möglich ist. Das Gelände scheint anspruchsvoll zu sein, wenn man sich die Ergebnislisten vom letzten Jahr so anschaut... ich wäre wohl an dem 7-Tage Ritt interessiert. Gibt's schon Neues? Bleiben Wiese und Konzept gegenüber 2017 gleich?
Gøre livet til festen,
ride Islandshesten.

Benutzeravatar
GemmaWay
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 508
Registriert seit: Sonntag 21. November 2004, 20:01
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Aug 2018 16 10:52

Beitragvon GemmaWay » Donnerstag 16. August 2018, 10:52

Hallo Arben,
2019 bin ich gerne wieder mit am Start. Schön wäre wenn du den Termin noch vor der Urlaubsplanung 2019 , also im Dezember 2018 , festlegen könntest.
Liebe Grüße aus Münstermaifeld
Sigrun
Liebe Grüße
Sigrun

:winken

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 668
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Aug 2018 16 11:47

Beitragvon Arben » Donnerstag 16. August 2018, 11:47

Wenn der Ritt statt findet, dnn nach dem gleichen Konzept - allerdings ist dann wohl abends Selbstversorger. Den Termin gibt es dann Ende November. Es wird allerdings keinen 2-Tages-Ritt mehr geben.

Benutzeravatar
GemmaWay
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 508
Registriert seit: Sonntag 21. November 2004, 20:01
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Aug 2018 16 12:38

Beitragvon GemmaWay » Donnerstag 16. August 2018, 12:38

Selbstversorgen mit essen und trinken ist ja kein Problem
Liebe Grüße
Sigrun

:winken

Benutzeravatar
Beta
Insider
Insider
Beiträge: 492
Registriert seit: Montag 4. Februar 2008, 13:19
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: MTR Eifel

Aug 2018 16 18:13

Beitragvon Beta » Donnerstag 16. August 2018, 18:13

Gibt bestimmt Pizzeria, Restaurants und verschiedenes, teilweise als take away oder Lieferservice, wobei ich auf MTR ab September auch gerne mal für ein paar Stunden irgendwo einkehre und im Trockenen/Warmen sitze. Die Links zu Therme und so auf der HP sind auch sehr schön :)
Gøre livet til festen,
ride Islandshesten.

Benutzeravatar
Beta
Insider
Insider
Beiträge: 492
Registriert seit: Montag 4. Februar 2008, 13:19
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: MTR Eifel

Aug 2018 16 18:14

Beitragvon Beta » Donnerstag 16. August 2018, 18:14

Arben, ist der Plan grob den Ritt alle zwei Jahre durchzuführen oder schon auch jährlich, wenn es sich etabliert hat?
Gøre livet til festen,
ride Islandshesten.

araberbirgit
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 66
Registriert seit: Samstag 16. Mai 2015, 17:33
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Aug 2018 16 18:32

Beitragvon araberbirgit » Donnerstag 16. August 2018, 18:32

Ohhh ANKA !!! Ich freue mich schon jetzt. Ich hoffe Deiner Familie und Dir geht es soweit gut! Schau doch mal bei Ina Baader bzgl der Ausschreibung, da es ja die Quali-Stufen gibt und davon doch einige betroffen sind. Ina hat das ganz gut gelöst und den Ritt auch aufgeteilt (siehe Ausschreibung über die Alb...).

Castano
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 89
Registriert seit: Dienstag 17. Januar 2012, 18:51
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Aug 2018 17 10:09

Beitragvon Castano » Freitag 17. August 2018, 10:09

Wir freuen uns auch schon auf 2019 - die Ausschreibung zu "schwäbische Alb" find ich sogar noch etwas besser - da können die 6jährigen auch am MTR teilnehmen :-)

Benutzeravatar
tosca
High Poster
High Poster
Beiträge: 165
Registriert seit: Montag 31. Januar 2011, 20:04
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Aug 2018 17 14:12

Beitragvon tosca » Freitag 17. August 2018, 14:12

Aber die schwäbische Alb ist doch weder vom Geläuf noch von den Höhenmetern mit dem MTR Eifel zu vergleichen, oder?
Also wenn ich mich so recht erinnere...


Zum MTR Eifel kommen ja auch Pferde von weiter weg, und so ein junger Flachland- Distanzler sollte vielleicht doch noch ein wenig geschützt werden?
Der hat ja noch Zeit genug im Leben, die Berge raufzuschnaufen...

Benutzeravatar
Leasusanne
Insider
Insider
Beiträge: 354
Registriert seit: Donnerstag 20. Juli 2006, 18:59
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Aug 2018 17 14:26

Beitragvon Leasusanne » Freitag 17. August 2018, 14:26

@Castano:
Auf der 5 Tages Alb können keine 6 jährigen den MTR nennen.
Sie können nur Einzeletappen starten.
Ist auch gut so.