MTR Eifel

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: bettina, distanzcheck, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
tosca
High Poster
High Poster
Beiträge: 183
Registriert seit: Montag 31. Januar 2011, 20:04
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Sep 2019 07 06:49

Beitragvon tosca » Samstag 7. September 2019, 06:49

Langsam füllt sich die Starterliste...juchhu!
Ich freu mich!

Benutzeravatar
cruzrider
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 119
Registriert seit: Donnerstag 24. Februar 2005, 23:58
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Sep 2019 07 07:42

Beitragvon cruzrider » Samstag 7. September 2019, 07:42

Hallo,
falls noch jemand einen Platz im Ferienhaus haben möchte.... Es sind noch 3 Plätze frei. Hunde sind kein Problem.

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 755
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Sep 2019 09 06:20

Beitragvon Arben » Montag 9. September 2019, 06:20

Aktuelle News:

Runde 3 am 01.10.2019 ist gestern Abend auf GPSies verändert worden.

Die Speisekarte ist jetzt auf der Homepage :-)

Benutzeravatar
knickreiterin
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 605
Registriert seit: Mittwoch 15. Februar 2012, 09:14
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Sep 2019 09 14:42

Beitragvon knickreiterin » Montag 9. September 2019, 14:42

Die Rubrik "Informationen zum Ritt" lobt LDR Beenden in der Wertung ab der 2. Pause 50,5km aus, Ausschreibung ermöglicht ein vorzeitiges Beenden in der Wertung ab der ersten Pause (ergo bei 27,7km) und dann in jeder Weiteren. Ggf WebSite anpassen. Nur weil's mir heute ins Auge sprang, als ich mich auf der Suche nach dem Bestellmodus für den Speiseplan verirrte;-)

Benutzeravatar
Pinot Grigio
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 138
Registriert seit: Montag 20. August 2012, 14:35
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Sep 2019 10 14:12

Beitragvon Pinot Grigio » Dienstag 10. September 2019, 14:12

Lecker!!! Ich habe mir meinen Speisenplan schon zusammengestellt;-). Musste man sich als Veggie festlegen?

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 755
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Sep 2019 13 19:54

Beitragvon Arben » Freitag 13. September 2019, 19:54

Man muß sich leider festlegen, was das Essen betrifft. Also zumindest den 1. Gang. Den Nachschlag kann man dann vielleicht wählen, wenn die Veggies etwas übrig lassen. Es ist mir immer noch peinlich, daß eine Vegetarierin 2017 nichts mehr zu essen bekam, weil sich einige auf das vegetarische Essen gestürzt haben.... ;-)
25 % des Essens ist übrigens vegetarisch bestellt.

Benutzeravatar
knickreiterin
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 605
Registriert seit: Mittwoch 15. Februar 2012, 09:14
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Sep 2019 14 12:38

Beitragvon knickreiterin » Samstag 14. September 2019, 12:38

Arben hat geschrieben:Man muß sich leider festlegen, was das Essen betrifft.
....

.



Heute oder vor Ort / täglich ?

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 755
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Sep 2019 15 09:54

Beitragvon Arben » Sonntag 15. September 2019, 09:54

An der Meldestelle :-) Ihr habt also noch Zeit.... An der Meldestelle kauft Ihr dann die Futterkarten für alle Tage. Es gibt eine Futterkarte (grün) für Vegetarier und eine Futterkarte (weiß) für Fleischesser. Je kleiner die Startergruppe, desto kleiner das Volumen für Vegetarier. Beim letzten Ritt waren von 40 Startern 4 offizielle Vegetarier..... Bei 22 Startern kann ich also 5 Vegetarier-Futterkarten verkaufen ;-)

Benutzeravatar
Pinot Grigio
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 138
Registriert seit: Montag 20. August 2012, 14:35
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Sep 2019 15 11:15

Beitragvon Pinot Grigio » Sonntag 15. September 2019, 11:15

Was ist mit den Begleitern/Trossern? Dürfen die mitessen, zählen sie mit? Dürfte das Kontingent der Vegetarier erhöhen. Ich glaube, das werden immer mehr und hoffe auf eine grüne Karte!

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 755
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Sep 2019 16 22:24

Beitragvon Arben » Montag 16. September 2019, 22:24

Gilt auch für Trosser - und ich habe mich verzählt. Ich habe meine Helfer vergessen - oops, die essen ja auch ;-) - es gibt 12 grüne Karten. Alles gut!!!

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 755
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Sep 2019 21 10:56

Beitragvon Arben » Samstag 21. September 2019, 10:56

@Cruzrider: Danke für den Hinweis, daß ich bei GPSies am 1. Ritt-Tag statt den 29.09.2019 das Datum falsch geschrieben habe. Ich habe es geändert! Ansonsten hat sich nichts geändert. Wenn jemand also Runde 1 LDR mit dem Darum 20.09.2019 runter geladen hat, ist nur das Datum in der Überschrift falsch, die Strecke ist korrekt!

Arben
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 755
Registriert seit: Sonntag 17. August 2014, 21:07
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Sep 2019 22 09:10

Beitragvon Arben » Sonntag 22. September 2019, 09:10

Voruntersuchung Samstag ab 17:00 Uhr! In der "Information zum Ritt" auf meiner Ritt-Homepage hatte ich irrtümlich Freitag stehen lassen. Danke, tosca, für den wichtigen Hinweis! Homepage ist geändert!

Benutzeravatar
Hippohops
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 107
Registriert seit: Dienstag 29. März 2016, 14:44
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Sep 2019 25 21:34

Beitragvon Hippohops » Mittwoch 25. September 2019, 21:34

Hallo an die Einheimischen, wie sieht es mit den Rheinbrücken von Hannover kommend für ein Gespann am Freitag aus, was ist empfehlenswert? A1 wäre das kürzeste, hat wohl aber vorher auch einige Baustellen? A46? A44 wäre ein Umweg, aber machbar?

Danke Euch und bis bald!
Wenn wir wirklich etwas verändern wollen, brauchen wir vor allem Begeisterung

Benutzeravatar
Rennsemmel
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2271
Registriert seit: Montag 7. Juni 2004, 13:02
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: MTR Eifel

Sep 2019 25 22:29

Beitragvon Rennsemmel » Mittwoch 25. September 2019, 22:29

Die A57 ist ganz nett zu fahren.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Gruß von Doro mit neuem Motto:

wer den Weg kennt, braucht kein schnelles Pferd.

Benutzeravatar
Chessy
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 88
Registriert seit: Freitag 25. November 2016, 20:30
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: MTR Eifel

Sep 2019 25 23:15

Beitragvon Chessy » Mittwoch 25. September 2019, 23:15

Da schließe ich mich an. Bloß nicht die 46! Ich würde bis Münster die A1 fahren, Kreuz Münster Süd A 43 Richtung Recklinghausen, A52 bis Marl, dann A2/3 bis Kreuz A42
Richtung Kamp-Linford, da auf A 57. Das ist meine Standartroute von und in deine Richtung und in der Regel halbwegs staufrei. Hört sich auch komplizierter an, als es ist. Gute Fahrt und schönen Ritt. LG