45. Heidedistanz

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: bettina, distanzcheck, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

Nirak
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2169
Registriert seit: Montag 12. Juli 2004, 09:38
Danksagung erhalten: 105 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: 45. Heidedistanz

Mär 2018 31 18:21

Beitragvon Nirak » Samstag 31. März 2018, 18:21

Hallo liebe Heidefreunde,

auch wenn der Frühling nicht so ganz durchbrechen will sind schon wieder voll in den Heideplanungen.

Die 45. Heidedistanz wird vom 27.-29. Juli 2018 stattfinden.

Und wie immer freuen wir uns über viele fröhliche und fleißige Helfer!
Um die weiteren Planungen zu erleichtern wäre es schön eine kurze Info zu bekommen.

Mögt ihr mir kurz sagen ob und was ihr gerne machen würdet?

z. B. Pausenteam, Heide-Hocker (also: Kontrollposten), Küchenhelfer usw.

Und in welchem Zeitrahmen ihr dabei seid, also z. B. das ganze Wochenende/nur nachts/nur tags usw.

Es gibt ein paar Jobs, die natürlich nicht die beliebtesten sind, die ich aber auch gemacht werden müssen.
z. B. die ersten beiden Kontrollposten in der Nacht (dadurch bekommt man leider den Start nicht mit), Küchenhelfer in Frühstückspause und Ziel (auch Sonntag morgen)
Falls sich jemand "freiwillig" hierfür meldet würde ich mich sehr freuen!!!

Außerdem freut sich Silke auch immer über viele Markierreiter...

Bitte gern per e-Mail melden: karin@aircooled-racing.de oder hier im Forum per PN

Natürlich freuen wir uns auch noch über kurzfristige Hilfsangebote :-)

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit euch und über eure Unterstützung!

Viele liebe Grüße und bis bald,

"Hadshi"-Karin und das H.O.T. (Heide-Orga-Team)

Nirak
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2169
Registriert seit: Montag 12. Juli 2004, 09:38
Danksagung erhalten: 105 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: 45. Heidedistanz

Apr 2018 01 00:07

Beitragvon Nirak » Sonntag 1. April 2018, 00:07

Auch dieses Jahr möchten wir uns neuen Ideen nicht verwehren:

Da es seit diesem Jahr ein Quali-Stufen-System für die Reiter gibt, würden wir gerne ebenfalls eines für die Trosser etablieren.

Auch für Trosser ist ein vorsichtiges Heranführen an diese anspruchs- & verantwortungsvolle Aufgabe von elementarem Wert.

Der Einfachheit halber möchten wir es so nah wie möglich an das Reiter-Quali-System anlehnen:

Qualistufe T 1: freies Trossen auf allen Ritten EFR/EFF + MDR/MDF

Qualistufe T 2: wer nachgewiesener Massen mind. 3 EFR/EFFs oder MDR/MDFs getrosst wurden, dürfen LDR/LDFs bis zu einer Länge von 100 km getrosst werden.

Qualistufe T 3: wer nachgewiesener Massen mind. 3 LDR/LDFs getrosst hat, darf alle Streckenlängen trossen J

Dabei gilt:

- Es muß auf 3 verschiedenen Veranstaltungen getrosst werden
(es zählt also nicht als 3 x trossen, wenn man auf 1 Ritt 3 Reiter betreut hat)

- MTR/MTFs gelten entsprechend der absolvierten Tagesstrecke

- Der Nachweis muß jeweils durch schriftliche Bestätigung von Reiter + Veranstalter in einem formlosen Trosserpaß erfolgen

- Dieser Trosserpaß muß unaufgefordert durch den Reiter bei der Meldestelle vorgezeigt werden

- Alternativ kann man statt zu Trossen die Ritte als Helfer unterstützen, dann entfällt logischerweise die Unterschrift des Reiters im Trosserpaß.

Bestandsschutz:

Jeder Trosser, der nach o.g. System nachweisen kann, das er vor dem 31.12.2017 mind. einmal eine entsprechend der Qualistufe geforderte Ritt-/Fahrtlänge getrosst hat, erhält automatisch die entsprechende o.g. Qualistufe

Wer gegen diese Auflagen verstößt wird verpflichtet – je nach Stärke des Vergehens – auf der Veranstaltung wo der Verstoß festgestellt wurde, für mind. die nächsten 2-3 Jahre als ehrenamtlicher Helfer aktiv zu sein.

Man kann ggf. die Länge der Strafe verringern, indem man bei der Vor- oder Nacharbeit der Veranstaltung hilft (z. B. Markieren + Abmarkieren, Sponsorensuche, Behördenkontakte, Auswertung…)

Das Strafmaß kann zur Entlastung des Veranstalters alternativ auch durch Gefälligkeiten bzw. Sachgüter bei den entsprechenden Veranstaltern abgegolten werden, z. B. Süßigkeiten, Ausrüstungsgegenstände, Gutscheine, Fahrdienste, Troßverpflichtung wenn der Veranstalter reiten möchte, Stall ausmisten, Fenster putzen, Autos waschen, Laub harken…der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt...

Wir freuen uns auf euer Feedback und eure Unterstützung!

Viele Grüße,
Karin und das H.O.T.

Benutzeravatar
Charlie
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 88
Registriert seit: Samstag 31. Dezember 2016, 15:10
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status:
Offline

Re: 45. Heidedistanz

Apr 2018 01 09:15

Beitragvon Charlie » Sonntag 1. April 2018, 09:15

Puh, das ist aber kompliziert. Ich habe T2. Kann ich die nächste Qualistufe erreichen, wenn ich bei LDRs als Helfer dabei war? :biggrin

Abas
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 769
Registriert seit: Freitag 23. April 2004, 09:21
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Status:
Offline

Re: 45. Heidedistanz

Apr 2018 01 09:25

Beitragvon Abas » Sonntag 1. April 2018, 09:25

Gute Idee für einen Aprilscherz! :D :lol: :mrgreen:

Benutzeravatar
Wurzl
Insider
Insider
Beiträge: 470
Registriert seit: Donnerstag 20. Oktober 2011, 21:42
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Status:
Offline

Re: 45. Heidedistanz

Apr 2018 01 09:36

Beitragvon Wurzl » Sonntag 1. April 2018, 09:36

Karin - du hast meine volle Unterstützung und ich würde das Qualisystem Trosser gern für meine Ritte implementieren.
Wer unterhält denn die Datenbank ? Wird das bei euch zusammenlaufen ?
"If you don't try to live your dreams ... you just as well could be a vegetable ... a cabbage, yes, I think a cabbage."

Benutzeravatar
miriam8607
Insider
Insider
Beiträge: 306
Registriert seit: Mittwoch 13. Juni 2007, 15:26
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: 45. Heidedistanz

Apr 2018 01 10:16

Beitragvon miriam8607 » Sonntag 1. April 2018, 10:16

Oh Gott, ich bin ja schon froh wenn ich weiß wo ich geritten bin :lol: wenn ich meine Pferde auf der Heide vor zwei Jahren getrosst hab, darf ich das dann dieses Jahr wieder? Egal was ich zwischendrin getrosst habe? Und darf ich einen Grünschnabel mitbringen oder muss der dann zuhause bleiben?

Benutzeravatar
Noell
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 808
Registriert seit: Montag 20. September 2004, 21:40
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Status:
Offline

Re: 45. Heidedistanz

Apr 2018 01 10:29

Beitragvon Noell » Sonntag 1. April 2018, 10:29

You made my day_ happy Easter :biggrin :biggrin :biggrin

Die Sache mit dem Trossen: dazu gehört aber auch: halte dein eigenes Becherchen und Tellerchen beim Frühstücksstopp bereit, ansonsten muss du noch ne Runde extra einlegen.

Ach ja, für den Reiter darfste dann noch mal wetzen :lol:

Software wird nur in Eigen-Hardware gefüllt :P Haste das drauf, wird dir nen Qualipunkt gut geschrieben

Die Frühstücks-Hexe aus Stübeckshorn
Grussi
Noell


Ihr könnt abmarkieren gehen.... :biggrin
der Neue im Team: Jasper: 300+, Mocca: 3000, Nellie: 3500 jetzt in Distanzrente), ich: fleissig nährt sich das Eichhörnchen: 8000 km idW.

Benutzeravatar
Sigrun
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2755
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Status:
Offline

Re: 45. Heidedistanz

Apr 2018 01 11:03

Beitragvon Sigrun » Sonntag 1. April 2018, 11:03

Wie wird denn Trossen mehrere Reiter auf MTR gewertet?
Nach Kategorie des MTR oder nach ausgeschriebener Etappen länge als ETR oder nach gerittener Etappenlänge?

Außerdem finde ich es ungerecht, dass das Trossen mehrerer Reiter nicht zählt, auch das Teamtrossen (mehrere Trosse verteilen sich auf eine Gruppe von Reitern, das fordert viel Kooperation unter mehreren Gruppen, die Reiter werden meist nicht gefragt) oder das Stuhltrossen (auf Stühlen neben den Wassereimern sitzend) wird gar nicht berücksichtigt ... Werden Helfer- und Markierrittkilometer angerechnet? Kriegt man als ehem. RB Extracredits?

Frohe Ostern :biggrin
"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)

Benutzeravatar
KaLo
High Poster
High Poster
Beiträge: 185
Registriert seit: Freitag 30. April 2010, 11:36
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Status:
Offline

Re: 45. Heidedistanz

Apr 2018 01 11:56

Beitragvon KaLo » Sonntag 1. April 2018, 11:56

Puh...wie gut, dass ich mir beim trossen keine Sorgen um meine Quali machen muss :mrgreen: drei hundertmeiler sollten reichen :wink: :D

Frohe Ostern!

Benutzeravatar
MidnightMagic
High Poster
High Poster
Beiträge: 226
Registriert seit: Montag 16. Juli 2007, 21:37
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: 45. Heidedistanz

Apr 2018 01 14:30

Beitragvon MidnightMagic » Sonntag 1. April 2018, 14:30

Wird es hierbei auch eine Bestandsschutz-Regelung geben? :angst
Dann hätte ich nämlich auch Stufe 3, allerdings nur über 2 Ritte... wen darf ich mit Emails bombardieren weil ich meine Quali-Stufe nicht verstehe :mrgreen: ?

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 805
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 70 Mal
Status:
Offline

Re: 45. Heidedistanz

Apr 2018 01 17:25

Beitragvon DrSabine » Sonntag 1. April 2018, 17:25

Hauptsache NICHT das Präsidium!

Nirak
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2169
Registriert seit: Montag 12. Juli 2004, 09:38
Danksagung erhalten: 105 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: 45. Heidedistanz

Apr 2018 01 19:30

Beitragvon Nirak » Sonntag 1. April 2018, 19:30

Uff - das zeigt mal wieder, das alle neuen Ideen nie so einfach umsetzbar sind wie man zuerst denkt :-)

@all: einige Argumente haben mich überzeugt, neuer Vorschlag:

Wer mehrere Pferde auf einem Ritt (alleine) trosst oder Team-trosst, bekommt die doppelte "Punktzahl" (darf also quasi als 2 mal Quali-Trossen gerechnet werden)
MTR/F-Trosser werden entsprechend der getrossten Tagesstrecke gewertet.

Stuhltrossen oder totales over-Trossing (zählt ab 3 Trosser/Pferd) wird mit 1/2 Tross-Quali gerechnet.

Wer im Frühstücksstopp sein eigenes Geschirr nutzt und/oder sogar beim Markierritt hilft bekommt doppelte Punkte :-)

@Jelena: Bestandsschutz habe ich bedacht, s. o.

@Abas: wieso Aprilscherz? wir betreiben hier ernsthaften Sport :-) :-) :-)

@Wurzl + Sabine: selbstverständlich wird das Quali-System sowie dessen Überwachung usw. vom Präsidium organisiert und gesteuert, Schirmherrschaft sollte die Schatzmeisterin haben :-) (ich hoffe, ich darf jetzt noch zum "echten" Aprilscherz kommen :-) ?)

Ich denke, diese Anpassungen sind angebracht?

Bin weiter auf eure Meinungen gespannt!

LG, die Karin

Benutzeravatar
Sigrun
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2755
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Status:
Offline

Re: 45. Heidedistanz

Apr 2018 01 20:21

Beitragvon Sigrun » Sonntag 1. April 2018, 20:21

Danke Karin, dann hab ich wenigstens beim Trossen Qualistufe 3 *g*
"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)

Nirak
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2169
Registriert seit: Montag 12. Juli 2004, 09:38
Danksagung erhalten: 105 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: 45. Heidedistanz

Apr 2018 02 09:41

Beitragvon Nirak » Montag 2. April 2018, 09:41

Hm.

Anscheinend gestaltet es sich tatsächlich schwieriger als gedacht mit der Trosser-Quali...
Also lassen wir das (erstmal) - jeder darf jeden Trossen :-)

Und wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen bei der Heidedistanz!

Liebe Grüße,
die Karin

neledarling
Insider
Insider
Beiträge: 329
Registriert seit: Donnerstag 10. April 2008, 00:44
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Status:
Offline

Re: 45. Heidedistanz

Apr 2018 10 05:57

Beitragvon neledarling » Dienstag 10. April 2018, 05:57

Guten Morgen,

die aktuellen Starterlisten sind auf der Homepage zu finden:

http://www.heidedistanz.de/heidedistanz ... index.html

Nele
Alles verändert sich mit dem, der neben einem ist oder neben einem fehlt.