Neu Lübtheen im März

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: bettina, distanzcheck, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
Dona
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 147
Registriert seit: Montag 2. November 2009, 10:12
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Status:
Offline

Re: Neu Lübtheen im März

Mär 2018 19 21:04

Beitragvon Dona » Montag 19. März 2018, 21:04

Neu Lübtheen ist und bleibt ein fester Bestandteil meiner Rittplanung :D
Auch ich wurde für verrückt erklärt, bei den Temperaturen im Hänger zu schlafen :shock: ... richtig eingepackt war es aber warm unter den Decken..... :biggrin
.... den Wind hätte aber jemand abstellen dürfen, der war echt grenzwertig..... dem einzigen, dem die Temperaturen gut gefallen haben, ist mein Neufundländer :P
Danke an alle Helfer, Terärtzinnen, Veranstalter und dem tollen Papa Bader ..... und allen Mitreiter. Es war ein wundervolles Wochenende :D :bier :D
Double - 3019 km i.d.Wertung
das Seepferdchen - 975 km i.d.Wertung
Dougal - 113 km i.d.Wertung

Benutzeravatar
Jonnypony
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 106
Registriert seit: Mittwoch 21. März 2007, 22:41
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Neu Lübtheen im März

Mär 2018 20 20:45

Beitragvon Jonnypony » Dienstag 20. März 2018, 20:45

Ja, wir Veranstalter wollen uns auch bedanken ! Bei allen die trotz des kalten und windigen (trotzdem sehr sonnigem) Wetter den Weg nach Neu Lübtheen auf sich genommen haben.
Es war trotz allem eine ganz tolle harmonische Veranstaltung.
Vielen Dank auch noch Mal an alle Helfer und an alle die Mal in der Küche mit angefasst haben.Und an Claudi Nü für die Käsesticks.
Wir sehen uns beim nächsten mal bei hoffentlich schönem Wetter