Durch das Land der Rappen

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: bettina, distanzcheck, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
MidnightMagic
High Poster
High Poster
Beiträge: 226
Registriert seit: Montag 16. Juli 2007, 21:37
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Durch das Land der Rappen

Mär 2018 12 14:06

Beitragvon MidnightMagic » Montag 12. März 2018, 14:06

Mittelstenthüle? Hab ich was verpasst? War doch sonst auch in Hosüne oder? Ich bin wohl zu lange raus :lol: hat sich der Veranstaltungsort geändert?

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 803
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 68 Mal
Status:
Offline

Re: Durch das Land der Rappen

Mär 2018 12 14:46

Beitragvon DrSabine » Montag 12. März 2018, 14:46

Der Rappenritt war schon "überall", zum Schluss viele Jahre in Grönheim beim Gasthaus Peek.
Dort gibt es aber nur eine krautige kleine Schafweide und außer strammem Max kein warmes Essen.
M'thüle ist ein Marathonquartier. Sehr viel Platz auf der kurzgeschnittenen und nicht müllfreien Festwiese, etwas weniger Platz auf der Wiese hinterm Gasthof, die dafür recht sauber und meist grasbestanden ist.
Streckentechnisch ist die alte Grönheimer Rappenstrecke geplant - nur halt ohne Grönheim.
War immer mein Lieblings-Eintages-Feuerkreisritt...

Benutzeravatar
Faesschen
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 789
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 13:55
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Status:
Offline

Re: Durch das Land der Rappen

Mär 2018 12 15:16

Beitragvon Faesschen » Montag 12. März 2018, 15:16

Das Essen für Menschen ist in Mittelstenthüle wirklich immer nett und gut und reichlich ... aber mir ist das Essen fürs Pferdchen schon wichtiger ... und diese Scherben- und Müll- "Wiese" ... :evil: :? :shock:

Mir kann ich Essen mitbringen, aber Wiese fürs Pferd einpacken ist schwierig ... und sie mag einfach Wiese lieber, als Heutüten :?

Aber wir nehmen, was kommt ... und solange die Gespanne auf den Scherben bleiben und die Pferde ins Gras können, ist auch Mittelsten o.k. :D

Silke

Benutzeravatar
MidnightMagic
High Poster
High Poster
Beiträge: 226
Registriert seit: Montag 16. Juli 2007, 21:37
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Durch das Land der Rappen

Mär 2018 13 11:33

Beitragvon MidnightMagic » Dienstag 13. März 2018, 11:33

Ah ok das wusste ich nicht. Na dann bin ich mal gespannt wo wir reiten :D kenne ich ja noch nicht. Vertraue aber auf Sabines Streckenwahl 8)

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 803
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 68 Mal
Status:
Offline

Re: Durch das Land der Rappen

Apr 2018 17 11:28

Beitragvon DrSabine » Dienstag 17. April 2018, 11:28

Grad den Aprilscherz verdaut - nun ist die Ausschreibung durchs Land der Rappen online. Die erste hat es schon gemerkt und genannt, d.h. Startnummer 1 ist bereits vergeben (aber bitte trotzdem: KEINE PANIK, dieser Ritt wird wohl nicht innerhalb von 24Std voll sein!)

Das "Ungemach" auf der Festwiese sind die Hinterlassenschaften vom jährlichen Tanz in den Mai. Wir können sicher die Gespanne dort parken und stellen nur die Pferde auf die schöne Wiese hinterm Gasthof, dann ist dort für alle Vierbeiner ausreichend Platz.

veronika
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 985
Registriert seit: Dienstag 12. Februar 2008, 11:48
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Status:
Offline

Re: Durch das Land der Rappen

Apr 2018 17 11:34

Beitragvon veronika » Dienstag 17. April 2018, 11:34

Hi, du hast bei Startform Massen und gleitend angegeben :-) LG

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 803
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 68 Mal
Status:
Offline

Re: Durch das Land der Rappen

Apr 2018 17 11:51

Beitragvon DrSabine » Dienstag 17. April 2018, 11:51

oh shit, noch nicht mal der RB hat es gemerkt.... LDR DARF nur Massenstart, auch wenn ich es gerne anders machen würde (ich hatte die Aprilscherz-Ausschreibung geändert).

Benutzeravatar
Jens
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 847
Registriert seit: Samstag 25. September 2004, 19:23
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Durch das Land der Rappen

Apr 2018 17 14:12

Beitragvon Jens » Dienstag 17. April 2018, 14:12

mea culpa

Aber gleitend geht ja doch:
Einfach den reglementkonformen Massenstart ziehen lassen und hinterher starten.
Okay, die Zeit läuft dann schon...

Wir werden jetzt sicher nicht die ganze Ausschreibung nochmal bearbeiten müssen ( hoffend in den Himmel blickend )
Bitte alle das Wort gleitend streichen !

VG Jens

Benutzeravatar
MidnightMagic
High Poster
High Poster
Beiträge: 226
Registriert seit: Montag 16. Juli 2007, 21:37
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Durch das Land der Rappen

Apr 2018 17 14:59

Beitragvon MidnightMagic » Dienstag 17. April 2018, 14:59

Ach fein, habe die Ausschreibung gefunden :)

Gibt es die Möglichkeit die Strecke zum idW beenden zum Ziel abzukürzen, oder muss ich von der Strecke transportieren?

Benutzeravatar
Noell
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 808
Registriert seit: Montag 20. September 2004, 21:40
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Status:
Offline

Re: Durch das Land der Rappen

Apr 2018 17 15:41

Beitragvon Noell » Dienstag 17. April 2018, 15:41

Dann eröffne ich mal die "Markt/Frage-Lage mit dem Rücktransport auf der Strecke... :mrgreen:

Ich versuche zwar, nen Tross zu organisieren, würde dann auch einen Huckepack nehmen, aber wenn nicht :?: :?: :?:
Grussi
Noell


Ihr könnt abmarkieren gehen.... :biggrin
der Neue im Team: Jasper: 300+, Mocca: 3000, Nellie: 3500 jetzt in Distanzrente), ich: fleissig nährt sich das Eichhörnchen: 8000 km idW.

Benutzeravatar
MidnightMagic
High Poster
High Poster
Beiträge: 226
Registriert seit: Montag 16. Juli 2007, 21:37
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Durch das Land der Rappen

Apr 2018 17 15:57

Beitragvon MidnightMagic » Dienstag 17. April 2018, 15:57

Ich bin ja noch dabei meinen Freund zu bearbeiten, aber er hat leider keinen Anhänger Führerschein :cry:

DrSabine
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 803
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 68 Mal
Status:
Offline

Re: Durch das Land der Rappen

Apr 2018 17 18:20

Beitragvon DrSabine » Dienstag 17. April 2018, 18:20

Ohne Transport geht es nicht, wir reiten sozusagen weg und auf anderem Wege wieder zurück.

Grundsätzlich schlage ich vor, dass wir das mit allen Beteiligten besprechen. Entweder ein Verkürzer hat Tross und nimmt einen anderen mit. Oder jemand der alles reitet hat einen Tross, der freundlicherweise gegen einen Obolus einen Doppelanhänger mitschleppt. Oder wir finden einen Helfer, der ein bisschen hilft plus Shuttleservice übernimmt. Wir haben vermutlich mehrere, für die die Teilnahme von der Transportorga abhängt.

Benutzeravatar
miriam8607
Insider
Insider
Beiträge: 305
Registriert seit: Mittwoch 13. Juni 2007, 15:26
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: Durch das Land der Rappen

Apr 2018 17 19:14

Beitragvon miriam8607 » Dienstag 17. April 2018, 19:14

Ich trosse und hab den Anhänger mit dabei. Ich behm auch gern wen mit, das bekommt man schon geregelt

livaro
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 63
Registriert seit: Sonntag 15. Mai 2005, 18:29
Status:
Offline

Re: Durch das Land der Rappen

Apr 2018 17 19:44

Beitragvon livaro » Dienstag 17. April 2018, 19:44

Claudi keine Bange. Ich reite auch nicht durch.Liebe Grüße Melanie

Benutzeravatar
Anja17
High Poster
High Poster
Beiträge: 276
Registriert seit: Donnerstag 3. März 2005, 21:04
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Durch das Land der Rappen

Apr 2018 17 20:08

Beitragvon Anja17 » Dienstag 17. April 2018, 20:08

Meine Nennung ist auch raus. Plane bei 50 km vorzeitig zu beenden.