"TransGermania - vom Alpenrand zum Meeresstrand"

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: distanzcheck, bettina, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

Aokidevon
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 130
Registriert seit: Samstag 13. Februar 2010, 13:17
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: "TransGermania - vom Alpenrand zum Meeresstrand"

Feb 2019 08 21:19

Beitragvon Aokidevon » Freitag 8. Februar 2019, 21:19

Huhu Sabine :)

mensch das hört sich alles so wahnsinnig spannend an. Auf der Website habe ich mich durchgelesen nur leider hier noch nicht alles.
Kennst Du den Ponyexpress? Da kann ggf auch wg der Strecke angefragt werden, wobei die eher nördlich Deutschland queren.
Ich frag da sonst gerne mal an wenn Du magst.
LG Nadine :wink:

Paxi
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 997
Registriert seit: Dienstag 31. Januar 2012, 13:32
Danksagung erhalten: 49 Mal
Status:
Offline

Re: "TransGermania - vom Alpenrand zum Meeresstrand"

Feb 2019 09 08:21

Beitragvon Paxi » Samstag 9. Februar 2019, 08:21

"3D muss der Drucker nicht können" - Ach, bisschen falsch erinnert! Wobei: Wäre doch genial, wenn es für die immer weitsichtiger werdenden TN*innen, welche zum Maßstab 1:5000 tendieren (unter den wenigen Faltnavi-Fans) eine Reliefkarte zur besseren Einfühlung in die Strecke geben könnte! Die trügen aber sicher noch mehr auf.
Gibt es vielleicht einen Sonderpreis für "ganz ohne GPS", wer von den Interessierten könnte das denn?

Benutzeravatar
ConnyK
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 806
Registriert seit: Freitag 5. März 2004, 14:02
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: "TransGermania - vom Alpenrand zum Meeresstrand"

Feb 2019 09 08:28

Beitragvon ConnyK » Samstag 9. Februar 2019, 08:28

Sabine, schau mal bei Flyeralarm, die haben wirklich unschlagbar günstige Druckpreise und machen auch kleinere Mengen. Falls Du keinen günstigen Laserdrucker findest.
Sie können sicher auch nur einzelne Din A4 oder A3 Seiten drucken. Hab gerade nachgeschaut, Briefpapier A4 kostet dann bei 100 Stück brutto 11,- irgendwas.
Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern.

Benutzeravatar
Sigrun
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2924
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 251 Mal
Status:
Offline

Re: "TransGermania - vom Alpenrand zum Meeresstrand"

Feb 2019 09 08:44

Beitragvon Sigrun » Samstag 9. Februar 2019, 08:44

Ganz ohne GPS würde aber bedeuten, dass die Leute nicht zusammen reiten dürfen. Ideal ist, wenn einer ein GPS hat und einer eine Karte. Der eine findet den Weg, der andere hat die Übersicht. "Ganz ohne" GPS wäre teurer, weil Sabine die Karten / Kopien bezahlt, während bei "nur mit" GPS jeder seine Karten selbst kauft.
"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)

Benutzeravatar
knickreiterin
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 528
Registriert seit: Mittwoch 15. Februar 2012, 09:14
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Status:
Offline

Re: "TransGermania - vom Alpenrand zum Meeresstrand"

Feb 2019 09 10:51

Beitragvon knickreiterin » Samstag 9. Februar 2019, 10:51

ConnyK hat geschrieben:Sabine, schau mal bei Flyeralarm, die haben wirklich unschlagbar günstige Druckpreise und machen auch kleinere Mengen. Falls Du keinen günstigen Laserdrucker findest.
Sie können sicher auch nur einzelne Din A4 oder A3 Seiten drucken. Hab gerade nachgeschaut, Briefpapier A4 kostet dann bei 100 Stück brutto 11,- irgendwas.


FlyerAlarm Empfehlung nach jahrelanger Zusammenarbeit auch hier: preiswert und zuverlässig, selbst bei "Last Minute" Ideen des Kreativ Teams liefertreu.

Benutzeravatar
Jens
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 864
Registriert seit: Samstag 25. September 2004, 19:23
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: "TransGermania - vom Alpenrand zum Meeresstrand"

Feb 2019 09 15:05

Beitragvon Jens » Samstag 9. Februar 2019, 15:05

@Sigrun
Genau so machen Niki und ich das seit Jahren.