1. Finteler Distanz 16.06.19

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: distanzcheck, bettina, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
Anja17
Insider
Insider
Beiträge: 301
Registriert seit: Donnerstag 3. März 2005, 21:04
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: 1. Finteler Distanz 16.06.19

Apr 2019 11 13:40

Beitragvon Anja17 » Donnerstag 11. April 2019, 13:40

Marlene hat mir eben geschrieben, dass sie eine Warteliste mit 11 Leuten haben. Wer mag kann nennen (aber ohne Nenngeld zu überwiesen).

Benutzeravatar
FarinaElli
HopTop
HopTop
Beiträge: 1097
Registriert seit: Mittwoch 17. Dezember 2008, 09:11
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Status:
Offline

Re: 1. Finteler Distanz 16.06.19

Apr 2019 13 15:28

Beitragvon FarinaElli » Samstag 13. April 2019, 15:28

Genau und bis jetzt hat noch niemand abgesagt. Und die Nennliste ist nach wie vor nicht kürzer geworden.
mit Farina 1471 km i.d.W. beendet :D
mit Fury 1153 km i.d.W. beendet :D

Benutzeravatar
Sigrun
ForenSpezialist
ForenSpezialist
Beiträge: 3184
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal
Status:
Offline

Re: 1. Finteler Distanz 16.06.19

Apr 2019 13 20:04

Beitragvon Sigrun » Samstag 13. April 2019, 20:04

Absagen kommen auch meist erst in den letzten zwei Wochen vor dem Ritt, wenn manchen klar wird, dass es nicht passt :)
"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)

Benutzeravatar
Sigrun
ForenSpezialist
ForenSpezialist
Beiträge: 3184
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal
Status:
Offline

Re: 1. Finteler Distanz 16.06.19

Jun 2019 17 09:08

Beitragvon Sigrun » Montag 17. Juni 2019, 09:08

:D So war's dann auch :D

Großzügiger Veranstaltungsort, alles gut aufgeteilt und beschildert, viele nette Leute :D

Zur Strecke: super flüssig zu reiten, sehr angenehme Streckenführung, wirklich schöne Landschaften, perfekte Markierung, perfekte Streckenkarten; nur das Geläuf war nicht immer ganz so perfekt (ich bin aber von zu Hause auch sehr verwöhnt), aber es gab fast überall gut bereitbare Randstreifen und zwischendurch auch herrliche, breite feste Sandwege, die zum Galopp einluden und ein paar schöne grasige Feldwege.

Die Bremsen waren auch schon da, aber mit Fliegendecke ging es noch ganz gut, da es sich am frühen Nachmittag etwas zuzog und ein leichter Wind aufkam, und sie auch nur an zwei Stellen relativ massiv auftraten.

Und wer schon immer mal an einem Nachmittag 10 verschiedene Kuchen probieren wollte, war hier auch richtig, das Kuchenbüffet war einfach der Wahnsinn! Die leckere Tomatengemüsesuppe habe ich aus organisatorischen Gründen meinerseits leider verpasst.

Außerdem hervorzuheben: die Veranstalterin hat sich zwei Tierärzte geleistet, damit alles zügig über die Bühne ging - auch nicht selbstverständlich! Eine gelungene Erstveranstaltung, bei der noch 1, 2 Sachen verbessert werden müssen, damit es rundum perfekt ist. Ich hoffe, sie bieten es nochmal an :D

26 TN i.d.W., 2 Lahmheiten, 2 haben aufgeben.
"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)

Nirak
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2482
Registriert seit: Montag 12. Juli 2004, 09:38
Danksagung erhalten: 192 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: 1. Finteler Distanz 16.06.19

Jun 2019 17 10:10

Beitragvon Nirak » Montag 17. Juni 2019, 10:10

Ich war ja nur eine knappe Std. mit meinem Jungspund da, um ihm mal nen Distanzritt zu zeigen :-)
Mein Eindruck war ähnlich wie Sigruns!

Hoffentlich kommen wir jetzt laangsam in die Gänge, dann würde ich diesen Ritt für nächstes Jahr deutlich in den Fokus nehmen (nur 45 Min. Anfahrt ist ja reiner Luxus :-) )

LG, Hadshi-Karin

Benutzeravatar
Sigrun
ForenSpezialist
ForenSpezialist
Beiträge: 3184
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 287 Mal
Status:
Offline

Re: 1. Finteler Distanz 16.06.19

Jun 2019 17 22:28

Beitragvon Sigrun » Montag 17. Juni 2019, 22:28

"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)