Alheimer Challenge 2019

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: distanzcheck, bettina, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

Nirak
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2427
Registriert seit: Montag 12. Juli 2004, 09:38
Danksagung erhalten: 182 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Alheimer Challenge 2019

Mai 2019 28 08:40

Beitragvon Nirak » Dienstag 28. Mai 2019, 08:40

@Kathy84: vielen Dank!!!

13 Starter also auf der DM, das ist doch schon ganz gut...

Ich bin schon sehr gespannt!
(am allermeisten drücke ich Bernhard die Daumen, dass er auch mal den 1. Platz + BC macht - nach 100.000 x 2. Platz + BC ist das mal dran :-) )

Liebe Grüße,
Karin

andrea hassel
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 812
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 16:11
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Status:
Offline

Re: Alheimer Challenge 2019

Mai 2019 28 13:52

Beitragvon andrea hassel » Dienstag 28. Mai 2019, 13:52

Für mich ist Bernhard, egal, wie er abschneidet, DAS Aushängeschild für den deutschen Distanzsport! Wie überhaupt die ganze Familie: Bernhard Senior, Regina (Winiarski) und der professionell trossende Rest. Ich drücke ihm auch alle hier verfügbaren Daumen.
Und wünsche allen Teilnehmern, Helfern, Zuschauern und dem Veranstalterteam eine schöne DM!
Angekommen ist angekommen ... :biggrin

andrea hassel
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 812
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 16:11
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Status:
Offline

Re: Alheimer Challenge 2019

Mai 2019 31 13:59

Beitragvon andrea hassel » Freitag 31. Mai 2019, 13:59

Gibt es jemanden, der/die Informationen zur DM auch hier einstellt? Das wäre sehr schön!

Andrea
Angekommen ist angekommen ... :biggrin

Benutzeravatar
henny2002
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 123
Registriert seit: Freitag 16. März 2012, 19:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Status:
Offline

Re: Alheimer Challenge 2019

Jun 2019 01 08:13

Beitragvon henny2002 » Samstag 1. Juni 2019, 08:13

Guten Morgen,
die DM ist im Gange und alle 13 Reiter haben sich auf den Weg gemacht. Alle DM Pferde nun in der ersten Pause, Führungsgruppe mit gut 15km/h in den Bergen unterwegs.
Aktueller Stand in Gate 1
1.Tanja Elezovic mit Chatham Park Avalon
2. Kerstin Michelmann mit Fahra
3. Anke Stein mit Shaquille (2:44min)
4. Dina Seipp mit Al Najma Apoll (3:12)
5. Bernhard Dornsiepen mit Rio (3:47)
6. Archie Jürgen Deneke mit Edil S Evolution (3:59)
7. Bernhard Hartmann mit Kublaykahn (6:36)
8. Bettina Nonnenmacher mit Narma (10:11)
9. Claudia Bretthauer mit Altantas Samara (11:14)
10. Elke Schulze mit Courage (11:44)
11. Justine Otto mit Bolero (13:06)
12. Patricia Heldt mit El Moadhib (13:39)
13. Silke Müller mit Karida
Zuletzt geändert von henny2002 am Montag 3. Juni 2019, 11:43, insgesamt 1-mal geändert.
Manchmal ist man die Windschutzscheibe. Und manchmal das INSEKT :D

542km (bis LDF 102km) mit dem Fjord-Keks. :wink:
38km mit meiner Esel-Henny :D

Leider momentan wieder ohne distanztauglichen Vierbeiner :(

Benutzeravatar
henny2002
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 123
Registriert seit: Freitag 16. März 2012, 19:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Status:
Offline

Re: Alheimer Challenge 2019

Jun 2019 01 08:14

Beitragvon henny2002 » Samstag 1. Juni 2019, 08:14

9 Reiter sind auf die DjM gestartet, im ersten TP noch alle gemeinsam flott unterwegs, die ersten erwarten wir bald im Gate.
Manchmal ist man die Windschutzscheibe. Und manchmal das INSEKT :D



542km (bis LDF 102km) mit dem Fjord-Keks. :wink:

38km mit meiner Esel-Henny :D



Leider momentan wieder ohne distanztauglichen Vierbeiner :(

Benutzeravatar
henny2002
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 123
Registriert seit: Freitag 16. März 2012, 19:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Status:
Offline

Re: Alheimer Challenge 2019

Jun 2019 01 08:48

Beitragvon henny2002 » Samstag 1. Juni 2019, 08:48

Alle Junioren im ersten Gate
Folgende Reihenfolge
1.Zoe Koch mit MK Maydeen (17,8 km/h)
2. Alexandra Weiz mit Famosa (0:18)
3. Nayla Al Samarraie mit Olympia (0:49)
4. Adrian Bayerl mit Murphy (1:24)
5. Moira Al Samarraie mit Zarah (1:32)
6. Julia Olbertz mit Kingston (4:56)
7. Nico Helga mit White Pablo (5:49)
8. Finnja Röhm mit Whiskey (6:34)
9. Alexa Beglich mit Stein Lina (9:47)
Manchmal ist man die Windschutzscheibe. Und manchmal das INSEKT :D



542km (bis LDF 102km) mit dem Fjord-Keks. :wink:

38km mit meiner Esel-Henny :D



Leider momentan wieder ohne distanztauglichen Vierbeiner :(

Benutzeravatar
Sigrun
ForenSpezialist
ForenSpezialist
Beiträge: 3153
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal
Status:
Offline

Re: Alheimer Challenge 2019

Jun 2019 01 09:49

Beitragvon Sigrun » Samstag 1. Juni 2019, 09:49

Einen kleinen Einblick gibt es auch hier.
Theoretisch live.
Weiß jemand, wo die Starterlisten zu finden sind?
"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)

Benutzeravatar
henny2002
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 123
Registriert seit: Freitag 16. März 2012, 19:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Status:
Offline

Re: Alheimer Challenge 2019

Jun 2019 01 10:51

Beitragvon henny2002 » Samstag 1. Juni 2019, 10:51

Bei den Erwachsenen sind die ersten 10 Reiter im Gate. Die Runde war bergig und die wohl schwierigste auf diesem Ritt. Die Strecke scheint anspruchsvoll für Beschläge zu sein, mindestens vier DM Reiter nutzen die Pause, um die Beschläge zu richten oder gar umzubeschlagen.

Die Sonne ist raus gekommen und das Wetter wird schwierig, zum Teil kühler Wind und bei windstille drückende Wärme.

Die Reihenfolge ist
1. Anke Stein mit Shaquille (15 km/h)
2. Dina Seipp mit Al Najma Apoll (0:21)
3. Kerstin Michelmann mit Farha (2:40)
4. Claudia Bretthauer mit Atlantas Samara (8:50)
5. Elke Schulze mit Courage (8:51)
6. Tanja Elezovic mit Catham Park Avalon (9:38)
7. Bettina Nonnenmacher mit Narma (10:00)
8. Bernhard Dornsiepen mit Rio (10:03)
9. Archie Jürgen Deneke mit Edils Evolution (10:17)
10. Bernhard Hartmann mit Kublaykhan (12:21)
Manchmal ist man die Windschutzscheibe. Und manchmal das INSEKT :D



542km (bis LDF 102km) mit dem Fjord-Keks. :wink:

38km mit meiner Esel-Henny :D



Leider momentan wieder ohne distanztauglichen Vierbeiner :(

Benutzeravatar
henny2002
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 123
Registriert seit: Freitag 16. März 2012, 19:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Status:
Offline

Re: Alheimer Challenge 2019

Jun 2019 01 10:54

Beitragvon henny2002 » Samstag 1. Juni 2019, 10:54

Ca. 40 min dahinter sind jetzt die restlichen 160 km Reiter in die Arrivel
Die ersten 5 Jugendlichen sind gleich auch im Gate
Manchmal ist man die Windschutzscheibe. Und manchmal das INSEKT :D



542km (bis LDF 102km) mit dem Fjord-Keks. :wink:

38km mit meiner Esel-Henny :D



Leider momentan wieder ohne distanztauglichen Vierbeiner :(

Benutzeravatar
henny2002
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 123
Registriert seit: Freitag 16. März 2012, 19:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Status:
Offline

Re: Alheimer Challenge 2019

Jun 2019 01 12:26

Beitragvon henny2002 » Samstag 1. Juni 2019, 12:26

Jetzt wieder kurz Zeit zum Luftholen....
Bei den Jugendlichen hat die schwierige Runde ihren Tribut gefordert und von den 9 Reiter/innen konnten sich 5 für die nächste Runde qualifizieren.

1. Adrian Bayerl mit Murphy (17,4 km/h)
2. Nayla Al Samarraie mit Olympia (1:03)
3. Moira Al Samarraie mit Zarah (1:05)
4. Nico Helga mit White Pablo (4:36)
5. Finnja Röhm mit Wiskey (4:41)

Die ersten der Erwachsen erwarten wir gleich im dritten Gate
Manchmal ist man die Windschutzscheibe. Und manchmal das INSEKT :D



542km (bis LDF 102km) mit dem Fjord-Keks. :wink:

38km mit meiner Esel-Henny :D



Leider momentan wieder ohne distanztauglichen Vierbeiner :(

Benutzeravatar
Sigrun
ForenSpezialist
ForenSpezialist
Beiträge: 3153
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal
Status:
Offline

Re: Alheimer Challenge 2019

Jun 2019 01 13:07

Beitragvon Sigrun » Samstag 1. Juni 2019, 13:07

Laut Harald gehen die ersten Senioren jetzt auf die vierte Runde

Dina Seipp - 12:56 Uhr
Anke Stein - 12:57
Kerstin Michelmann - 13:02
Claudia Bretthauer - 13:04
Elke Schulze - 13:04
Bernhard Dornsiepen - 13:05
Bettina Nonnenmacher - 13:08
Bernhard Hartmann - 13:08
Archie Jürgen Deneke - 13:08
Tanja Elezovic - 13:12
Patricia Heldt - 13:53
Justina Otto - 13:53
Silke Müller - 13:58

Die Bernhard, Bettina, Bernhard und Archie scheinen mehr oder weniger zusammen reingekommen zu sein, Rio hatte aber wohl die kürzeste Recovery-Time.
Zuletzt geändert von Sigrun am Samstag 1. Juni 2019, 13:23, insgesamt 1-mal geändert.
"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)

Benutzeravatar
Sigrun
ForenSpezialist
ForenSpezialist
Beiträge: 3153
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal
Status:
Offline

Re: Alheimer Challenge 2019

Jun 2019 01 13:11

Beitragvon Sigrun » Samstag 1. Juni 2019, 13:11

Bei den Jugendlichen sind leider ausgeschieden: Famosa (Gang, 2. Gate), Alexandra Weiz, Stein Lina (Gang, 2. Gate) R. Alexa Behlich, Rattenkind (zurückgezogen), Lara Klinger, MK Maydeen (Gang, 2. Gate) Zoe Koch, Kingston 2 (Metabolisch, 2. Gate) Julia Olbertz
Zuletzt geändert von Sigrun am Samstag 1. Juni 2019, 13:20, insgesamt 2-mal geändert.
"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)

Benutzeravatar
Shettymanager
Insider
Insider
Beiträge: 369
Registriert seit: Samstag 16. August 2014, 17:56
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Status:
Offline

Re: Alheimer Challenge 2019

Jun 2019 01 13:13

Beitragvon Shettymanager » Samstag 1. Juni 2019, 13:13

Ganz lieben Dank für die tolle Berichterstattung an die Reporter vor Ort!
Amy: 80km EFF & 613km KDF & 64 km MDF :P
Ronja: 1821 km i.d.W :D ...mein DM-Fahrshetty :bier

Benutzeravatar
Fortissimo
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2226
Registriert seit: Montag 9. Februar 2004, 14:26
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Status:
Offline

Re: Alheimer Challenge 2019

Jun 2019 01 13:57

Beitragvon Fortissimo » Samstag 1. Juni 2019, 13:57

Edils Evolution ist doch der Kabardiner, oder?? Gogogo!
There is no better way to fly...

Nirak
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2427
Registriert seit: Montag 12. Juli 2004, 09:38
Danksagung erhalten: 182 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Alheimer Challenge 2019

Jun 2019 01 16:10

Beitragvon Nirak » Samstag 1. Juni 2019, 16:10

Ui, spannend!
Bin ich ja noch rechtzitig nach Haus gekommen...
Vielen Dank schonmal für die tollen Live-Berichte!