27. Drawehn-Trail

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: distanzcheck, bettina, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

kabacochi
High Poster
High Poster
Beiträge: 157
Registriert seit: Donnerstag 31. März 2011, 16:19
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Status:
Offline

27. Drawehn-Trail

Mär 2019 06 10:05

Beitragvon kabacochi » Mittwoch 6. März 2019, 10:05

Hallo ihr Lieben,
die Ausschreibung vom Drawehn-Trail ist genehmigt und demnächst online.
Als BONBON gibt es den Vortrag von Claudia Pflüger von der Frühjahrstagung noch einmal zu hören.
Ich freue mich auf euch!!!
Liebe Grüße
Katrin

DrSabine
HopTop
HopTop
Beiträge: 1092
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 210 Mal
Status:
Offline

Re: 27. Drawehn-Trail

Mär 2019 06 10:38

Beitragvon DrSabine » Mittwoch 6. März 2019, 10:38

oh klasse, ich hatte die Hälfte verpasst! DrTr ist eingeplant.

Benutzeravatar
FarinaElli
HopTop
HopTop
Beiträge: 1098
Registriert seit: Mittwoch 17. Dezember 2008, 09:11
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Status:
Offline

Re: 27. Drawehn-Trail

Mär 2019 07 11:21

Beitragvon FarinaElli » Donnerstag 7. März 2019, 11:21

Wir freuen uns auch schon sehr und sind schon ganz gespannt auf den Vortrag von Claudi Pflüger. Vielen lieben Dank schonmal :-)

Diesmal kommen wir auch mit Kindern - der erste Drawehn mit Kids. Sonst hatten wir sie ja immer weg rationalisiert zum Drawehn :lol: :lol:

@ Claudi: Du bist doch mit Sicherheit auch mit Kindern da, ne? Dann sind unsere Jungs nicht so alleine ;-)
mit Farina 1471 km i.d.W. beendet :D
mit Fury 1153 km i.d.W. beendet :D

Paxi
HopTop
HopTop
Beiträge: 1061
Registriert seit: Dienstag 31. Januar 2012, 13:32
Danksagung erhalten: 58 Mal
Status:
Offline

Re: 27. Drawehn-Trail

Mär 2019 07 11:33

Beitragvon Paxi » Donnerstag 7. März 2019, 11:33

Klasse, der Verjüngungsprozess läuft allerorten, hier und dann werden ja schon Schwangerschaftszeiten mit Distanz-Jahrhundertereignissen abgestimmt! Kommt auch das Neukind aus DK? (Mit auf dem Sulky?) Muss an ein Kinderprogramm gedacht werden, was mögen die denn außer Wasserschleppen?

kabacochi
High Poster
High Poster
Beiträge: 157
Registriert seit: Donnerstag 31. März 2011, 16:19
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Status:
Offline

Re: 27. Drawehn-Trail

Mär 2019 07 11:42

Beitragvon kabacochi » Donnerstag 7. März 2019, 11:42

Die ersten Nennungen trudeln ein... Auch schon einige Fahrer.
Die DK Kinder sind auch dabei.
Es wird ein richtiges Familienevent.

Benutzeravatar
Faesschen
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 914
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 13:55
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Status:
Offline

Re: 27. Drawehn-Trail

Mär 2019 07 11:58

Beitragvon Faesschen » Donnerstag 7. März 2019, 11:58

:lol: ich weiss von noch einer Familie mit drei Kindern, die überlegen zu kommen .... :lol: ... ich würde sagen, die beschäftigen sich dann völlig problemlos selbst ... und haben bestimmt viel Spaß !!

Wir bringen nur das 4-beinige "Kind" mit .... :wink:

Silke

Benutzeravatar
Sigrun
ForenSpezialist
ForenSpezialist
Beiträge: 3233
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Status:
Offline

Re: 27. Drawehn-Trail

Mär 2019 07 12:16

Beitragvon Sigrun » Donnerstag 7. März 2019, 12:16

Paxi hat geschrieben:Klasse, der Verjüngungsprozess läuft allerorten (...) Muss an ein Kinderprogramm gedacht werden, was mögen die denn außer Wasserschleppen?


Zwiebeln?

Schreibt mit bitte mal unter dem o.g. Gesichtspunkt einen kurzen Praxis-Bericht zum Thema "Distanzreiten als Familiensport auf MTR" und macht mir ein paar Bilder :D
"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)

Benutzeravatar
Faesschen
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 914
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 13:55
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Status:
Offline

Re: 27. Drawehn-Trail

Mär 2019 07 12:23

Beitragvon Faesschen » Donnerstag 7. März 2019, 12:23

Sigrun hat geschrieben:Zwiebeln?


:lol: :lol: 8)

Beweisfotos gab's glaub ich nur mit Kürbissen ... aber ich weiss schon, was du meinst 8) :D

Benutzeravatar
Parje
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 556
Registriert seit: Mittwoch 27. Juli 2005, 10:42
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Status:
Offline

Re: 27. Drawehn-Trail

Mär 2019 07 12:57

Beitragvon Parje » Donnerstag 7. März 2019, 12:57

Ohja... wir wollen auch dabei sein. :D Ersttäter beim Drawehn. :)
Ein Kind wird mit der Strecke und dem Befahren der selbigen beschäftigt sein.
Die Mittlere freut sich schon sehr auf das vierbeinige Kind von Silke und Charles und der Jüngste benötigt nur einen Ball. Dann ist der nicht mehr gesehen :)

Benutzeravatar
Noell
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 868
Registriert seit: Montag 20. September 2004, 21:40
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Status:
Offline

Re: 27. Drawehn-Trail

Mär 2019 07 17:33

Beitragvon Noell » Donnerstag 7. März 2019, 17:33

ich würde da dieses Dingen empfehlen, wo der (kleine) Ball an einer Strippe fixiert ist, und mit so eine Art Eimer, der ebenfalls mit dranhängt, aufgefangen werden muss :biggrin dann kommt zumindest nicht das Problem auf: "Junge, mach hinne, wir müssen weiter!" "Nee, geht nicht, muss erst den Ball ausse Brennessel fischen!
Grussi
Noell


Ihr könnt abmarkieren gehen.... :biggrin
der Neue im Team: Jasper: 300+, Mocca: 3000, Nellie: 3500, seit 30.01.19 auf den immergrünen Wiesen :( ) ich: fleissig nährt sich das Eichhörnchen: 8000 km idW.

Benutzeravatar
Beta
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 603
Registriert seit: Montag 4. Februar 2008, 13:19
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: 27. Drawehn-Trail

Mär 2019 07 18:55

Beitragvon Beta » Donnerstag 7. März 2019, 18:55

Ja, wir tragen dazu bei, den 27. Drawehn zu einem Familienevent zu machen. Nennung ist raus und Ferienhaus die Straße hoch ist gebucht. Der Zwerg ist jetzt 7 Wochen und zum Drawehn dann also gut 3,5 Monate und schon distanzerfahren, denn wir üben schon in Stuhr und Rickling :D meine 2,5-jährige Tochter ist seit ein paar Wochen zu meinem Co-Driver aufgestiegen. Wir haben bei Doro und Vimpy abgeguckt :D ich gehe davon aus, dass mein Töchterchen auf der einen oder anderen Etappe Prins und mich unterstützt ;)
Trosserin haben wir auch dabei. Die wird aller Voraussicht nach am WE vorher in Rickling selbst ihr Debüt reiten. Ich sorge also tatkräftig für kurzfristigen und langfristigen Distanznachwuchs. Und auch der vierbeinige Nachwuchs ist im Training... :D
Gøre livet til festen,
ride Islandshesten.

Benutzeravatar
Parje
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 556
Registriert seit: Mittwoch 27. Juli 2005, 10:42
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Status:
Offline

Re: 27. Drawehn-Trail

Mär 2019 08 06:21

Beitragvon Parje » Freitag 8. März 2019, 06:21

:lol: Claudi, das ist eine nicht so schlechte Idee.

Benutzeravatar
FarinaElli
HopTop
HopTop
Beiträge: 1098
Registriert seit: Mittwoch 17. Dezember 2008, 09:11
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Status:
Offline

Re: 27. Drawehn-Trail

Mär 2019 08 08:47

Beitragvon FarinaElli » Freitag 8. März 2019, 08:47

Oh wie toll, so viele Kinder. :D
Dann muss ich mir ja keine Sorgen machen, dass meine Jungs unterbeschäftigt sind. Ich habe ja doch ab und zu ein schlechtes Gewissen, wenn die so ein ganzes Wochenende mit mir zum Distanzritt müssen und trossen... zumal das versprochene Wohnmobil noch nicht da ist :oops: :oops:

Fußball, Uno, Tennis, etc. können wir alles mitbringen. Daran mangelt es nicht :lol:
mit Farina 1471 km i.d.W. beendet :D
mit Fury 1153 km i.d.W. beendet :D

Benutzeravatar
Sigrun
ForenSpezialist
ForenSpezialist
Beiträge: 3233
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Status:
Offline

Re: 27. Drawehn-Trail

Mär 2019 08 10:15

Beitragvon Sigrun » Freitag 8. März 2019, 10:15

Bitte schön Notizen machen und berichten, ob und wie es funktioniert hat :D
Und die Bilder nicht vergessen.
Die Juni-Ausgabe der DA wird das Thema "Jugend" haben.
"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)

Benutzeravatar
Anjuli
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 703
Registriert seit: Montag 21. Februar 2005, 19:34
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: 27. Drawehn-Trail

Mär 2019 09 20:00

Beitragvon Anjuli » Samstag 9. März 2019, 20:00

Wie? was? meine sind nicht mehr die einzigen Drawehnkids? ich fasse es nicht! na da freuen sich die zwei aber:)
www.schuldig-geboren.de
www.team-q.de

Das größte Zeichen von Intelligenz ist der Zweifel...
Der Mensch ist das einzige Lebewesen, dass eröten kann.. Er ist aber auch das einzige, was einen Grund dazu hat..