Emsland-Ritt

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: distanzcheck, bettina, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
Misfit
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 93
Registriert seit: Sonntag 19. Juni 2011, 07:38
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Emsland-Ritt

Mär 2019 14 09:33

Beitragvon Misfit » Donnerstag 14. März 2019, 09:33

Leasusanne hat geschrieben:
Misfit hat geschrieben:Dafür brauchen wir ja die weitere Quali. Damit wir endlich auf die gemütlichen Ritte mit den schönen Strecken und den netten Leuten dürfen ohne schlechtes Gewissen, dass wir zu langsam sind 8)


Wenn Du das schon festgestellt hast, hast Du schon einen guten Durchblick im Distanzsport bekommen!
Sei willkommen!


Na, das habe ich schon lange festgestellt - bloß wenn man eigentlich lieber KDR (max. MDR) gehen möchte, ist die Auswahl halt sehr gering gewesen :(

Zumal es ja eigentlich so läuft - erst die Streckenlänge, dann das Tempo - nur, wenn ich üblicherweise 40er mit 10 km/h reite und das gut meistere, würde ich ja dann als nächtes z.B. 61 km mit 10 km/h anstreben, um dann auf 61 km allmählich das Tempo zu steigern, und nicht von 40 km mit 10 km/h auf 61 km mit 17 km/h springen, wie es ja anscheinend üblich ist :shock:

Deswegen habe ich Veros Ritte in SH so geliebt - da war gleich eine Geschwindigkeitsbeschränkung eingebaut und es kamen erst gar keine Teilnehmer, die üblicherweise mit 16km/h und mehr über die Strecke düsen, wo man mit seinen 11 oder 12 km/h schon gar nicht mehr starten mag, weil man denkt, man hält die ganze Veranstaltung auf. Aber ihr Wertungssystem hat ja nicht wirklich Anklang gefunden... :oops:

Wir schauen mal, wie wir uns auf den etwas längeren Strecken schlagen und dann sehen wir weiter :!:

Benutzeravatar
Jens
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 895
Registriert seit: Samstag 25. September 2004, 19:23
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Emsland-Ritt

Apr 2019 29 08:45

Beitragvon Jens » Montag 29. April 2019, 08:45

Am Wochenende waren wir nun in Hoogstede und haben bei erträglichem Landregen die letzten Abschnitte des Emsland-Rittes getestet:

An der Vechte
DSC_0356.JPG


Weiter südlich. Die Vechte begleitet uns über etwa 15 Kilometer. Der Uferweg ist sehr gut bereitbar. Kein Vergleich mit der Radde in den letzten Jahren
DSC_0358.JPG


Der Süd-Nord-Kanal
DSC_0360.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
burli
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 801
Registriert seit: Montag 10. Januar 2005, 20:07
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Emsland-Ritt

Mai 2019 06 20:39

Beitragvon burli » Montag 6. Mai 2019, 20:39

Das sind doch schöne Fotos!

Benutzeravatar
Jens
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 895
Registriert seit: Samstag 25. September 2004, 19:23
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Emsland-Ritt

Mai 2019 06 22:52

Beitragvon Jens » Montag 6. Mai 2019, 22:52

Es wird auch bestimmt ein schöner Ritt.
Inzwischen ist er auch voll.
Bewerber kommen nun auf die Warteliste

Benutzeravatar
genialini
High Poster
High Poster
Beiträge: 226
Registriert seit: Samstag 6. September 2014, 12:41
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Status:
Offline

Re: Emsland-Ritt

Mai 2019 12 18:48

Beitragvon genialini » Sonntag 12. Mai 2019, 18:48

Ist eure Warteliste lang oder gibt es Chancen, Ende der Woche noch einen spontanen Startplatz zu bekommen?
Vielleicht fällt mein Kurs am Wochenende aus... dann wäre ich vielleicht spontan. :)
Fareedah - Und ich flieg, flieg, flieg...!!!

Fonda - 1989-2015 - Nach 25 wunderbaren Jahren zu den Einhörnern gegangen. Ich vermisse dich.

Benutzeravatar
Jens
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 895
Registriert seit: Samstag 25. September 2004, 19:23
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Emsland-Ritt

Mai 2019 12 19:56

Beitragvon Jens » Sonntag 12. Mai 2019, 19:56

@genialini
Hast eine PN

Unsere Warteliste ist kurz, aber die erforderliche Vorbereitung lässt Nach-Nennungen auf die Warteliste nur bis spätestens Dienstag zu.

Benutzeravatar
burli
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 801
Registriert seit: Montag 10. Januar 2005, 20:07
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Emsland-Ritt

Mai 2019 15 12:24

Beitragvon burli » Mittwoch 15. Mai 2019, 12:24

Ich suche noch einen Trosser, vllt findet sich jemand? Das wäre toll, grundsätzlich würde ich gern durchreiten, aber man weiß ja nie. :-))

Benutzeravatar
Raja
High Poster
High Poster
Beiträge: 263
Registriert seit: Montag 9. Februar 2004, 18:58
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: Emsland-Ritt

Mai 2019 16 07:04

Beitragvon Raja » Donnerstag 16. Mai 2019, 07:04

Hallo Burli,
hast eine PN
Dein Pferd ist dein Spiegel, der Deine schlechte und gute Laune unverfälscht wiedergibt

Benutzeravatar
burli
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 801
Registriert seit: Montag 10. Januar 2005, 20:07
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Emsland-Ritt

Mai 2019 16 09:30

Beitragvon burli » Donnerstag 16. Mai 2019, 09:30

Habe auf Mailbox gesprochen. Danke

Benutzeravatar
Shamoon
Insider
Insider
Beiträge: 398
Registriert seit: Montag 15. September 2008, 09:14
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status:
Offline

Re: Emsland-Ritt

Mai 2019 20 12:16

Beitragvon Shamoon » Montag 20. Mai 2019, 12:16

Ein dickes Dankeschön an die Veranstalter! Gut organisiert, eine super Paddockwiese, nette Helfer, wie immer sehr kompetente Tierärztinnen und sogar mitten auf der Strecke Wasserkübel. Dazu an beiden Tagen unterschiedliche Strecken. Und die Vechte ist ein würdiger Nachfolger der Radde, die ja inzwischen kaum noch reitbar ist. Ein großes Dankeschön an alle, die uns unterstützt, mitversorgt und sogar transportiert haben. Einfach super!
LG
Helga

Sarina 1985-2009