Marathon Nord, diesmal ohne Radde-Ufer

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: distanzcheck, bettina, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

OstfriesenPferd
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert seit: Dienstag 20. Dezember 2016, 20:26
Hat sich bedankt: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Marathon Nord, diesmal ohne Radde-Ufer

Mai 2019 23 09:52

Beitragvon OstfriesenPferd » Donnerstag 23. Mai 2019, 09:52

Falls du noch suchst - für uns klingt das so ziemlich ideal :)
Wenn die anderen weg sind, kann mein Pferd auch langsam und beim Fressen schließt es sich deinem sehr gern an! Früheres Beenden fänd ich auch nicht schlecht, die ganze Strecke wäre mir für uns dieses Jahr doch noch zu viel...
Wir wären beide Marathon-Ersttäter, aber haben mittlerweile doch den ein oder anderen Zwei-Tages-Ritt mitgemacht. Ich hab leider keinen Trosser, irgendwie wollen die alle über Pfingsten selbst mit den Pferden unterwegs :roll: Aber ich denke, dass sich das Auto nachholen schon irgendwie organisieren lässt.

Also wenn du magst, meld dich gern, ich müsste nämlich noch nennen :)

Benutzeravatar
Noell
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 856
Registriert seit: Montag 20. September 2004, 21:40
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Status:
Offline

Re: Marathon Nord, diesmal ohne Radde-Ufer

Mai 2019 23 16:00

Beitragvon Noell » Donnerstag 23. Mai 2019, 16:00

Hi Ostfriesenpferd, dann mal hopp :!: Nennschluss ist am Samstag, oder eben mit Nachnenngebühr :lol:
Grussi
Noell


Ihr könnt abmarkieren gehen.... :biggrin
der Neue im Team: Jasper: 300+, Mocca: 3000, Nellie: 3500, seit 30.01.19 auf den immergrünen Wiesen :( ) ich: fleissig nährt sich das Eichhörnchen: 8000 km idW.

OstfriesenPferd
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert seit: Dienstag 20. Dezember 2016, 20:26
Hat sich bedankt: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Marathon Nord, diesmal ohne Radde-Ufer

Mai 2019 24 10:24

Beitragvon OstfriesenPferd » Freitag 24. Mai 2019, 10:24

Genannt :)

Benutzeravatar
Kasijan
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 78
Registriert seit: Montag 19. Mai 2008, 08:20
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Marathon Nord, diesmal ohne Radde-Ufer

Mai 2019 24 21:27

Beitragvon Kasijan » Freitag 24. Mai 2019, 21:27

Da bin ich aber froh, Claudi, dass du nicht alleine gemütlich hinterher reiten musst!

Und dann noch wieder nen Ostfriesen?!?

Hoffentlich bekommt niemand Radde-Entzug...

Benutzeravatar
Leasusanne
Insider
Insider
Beiträge: 466
Registriert seit: Donnerstag 20. Juli 2006, 18:59
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Status:
Offline

Re: Marathon Nord, diesmal ohne Radde-Ufer

Mai 2019 24 21:53

Beitragvon Leasusanne » Freitag 24. Mai 2019, 21:53

OstfriesenPferd hat geschrieben:Genannt :)


Top!
Es lebe die schwere Kavallerie!
Bis dann!
Susanne

Benutzeravatar
Jens
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 900
Registriert seit: Samstag 25. September 2004, 19:23
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Marathon Nord, diesmal ohne Radde-Ufer

Mai 2019 24 22:16

Beitragvon Jens » Freitag 24. Mai 2019, 22:16

Entlang der Radde wäre mit der neuen Streckenführung zwar ein Umweg, aber wir machen ja einen Kartenritt.
Also muss niemand auf die Radde verzichten ;-)

Benutzeravatar
Noell
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 856
Registriert seit: Montag 20. September 2004, 21:40
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Status:
Offline

Re: Marathon Nord, diesmal ohne Radde-Ufer

Mai 2019 24 22:34

Beitragvon Noell » Freitag 24. Mai 2019, 22:34

Haha :!: Ja, ok, die Radde hat auch mir schon "Geschichten" beschert, fast jedes Jahr :lol: gsd immer mit glimplfichen Ausgang...

ABER da konnte :lol: :lol: :lol: :lol: :biggrin man/frau sich nu mal 0 verreiten :!:

wir werden ja sehn...
Grussi
Noell


Ihr könnt abmarkieren gehen.... :biggrin
der Neue im Team: Jasper: 300+, Mocca: 3000, Nellie: 3500, seit 30.01.19 auf den immergrünen Wiesen :( ) ich: fleissig nährt sich das Eichhörnchen: 8000 km idW.

DrSabine
HopTop
HopTop
Beiträge: 1061
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 198 Mal
Status:
Offline

Re: Marathon Nord, diesmal ohne Radde-Ufer

Mai 2019 25 08:06

Beitragvon DrSabine » Samstag 25. Mai 2019, 08:06

...könnte ich ja glatt die Radde nehmen, wenn ich meine Ruhe haben will...

Benutzeravatar
Pat
HopTop
HopTop
Beiträge: 1459
Registriert seit: Dienstag 17. Februar 2004, 22:15
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Marathon Nord, diesmal ohne Radde-Ufer

Mai 2019 25 09:04

Beitragvon Pat » Samstag 25. Mai 2019, 09:04

Noell hat geschrieben:ABER da konnte man/frau sich nu mal 0 verreiten :!:



außer man heißt Patty und Tati, dann kann man das .... :oops: :oops:
www.hoof-to-move.de

Benutzeravatar
Noell
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 856
Registriert seit: Montag 20. September 2004, 21:40
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Status:
Offline

Re: Marathon Nord, diesmal ohne Radde-Ufer

Jun 2019 02 11:36

Beitragvon Noell » Sonntag 2. Juni 2019, 11:36

Ostfriesenpferd, schau bitte mal in dein Postfach :wink:
Grussi
Noell


Ihr könnt abmarkieren gehen.... :biggrin
der Neue im Team: Jasper: 300+, Mocca: 3000, Nellie: 3500, seit 30.01.19 auf den immergrünen Wiesen :( ) ich: fleissig nährt sich das Eichhörnchen: 8000 km idW.

Benutzeravatar
Jens
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 900
Registriert seit: Samstag 25. September 2004, 19:23
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Marathon Nord, diesmal ohne Radde-Ufer

Jun 2019 04 10:25

Beitragvon Jens » Dienstag 4. Juni 2019, 10:25

Ich habe an alle Teilnehmer soeben eine Vorabinfo mit Links zu den Karten bzw. GPX-Dateien versendet.

Werdet nicht krank und kommt alle gut an.

viele Grüße Jens

DrSabine
HopTop
HopTop
Beiträge: 1061
Registriert seit: Dienstag 10. Februar 2004, 18:51
Danksagung erhalten: 198 Mal
Status:
Offline

Re: Marathon Nord, diesmal ohne Radde-Ufer

Jun 2019 05 20:39

Beitragvon DrSabine » Mittwoch 5. Juni 2019, 20:39

gibts in Meppen wieder einen Grill? Dann bringe ich einen Sack Kohle mit. Und Anzünder. Und Feuer...

Anja H
Newbee
Newbee
Beiträge: 11
Registriert seit: Montag 21. August 2006, 07:04
Status:
Offline

Re: Marathon Nord, diesmal ohne Radde-Ufer

Jun 2019 05 21:24

Beitragvon Anja H » Mittwoch 5. Juni 2019, 21:24

Ja, am Ulmenhof ist alles so geplant, wie in den letzten Jahren. Abends Grillen für alle zusammen auf der Wiese.

Benutzeravatar
Isi-Heike
Insider
Insider
Beiträge: 347
Registriert seit: Montag 29. September 2008, 18:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Status:
Offline

Re: Marathon Nord, diesmal ohne Radde-Ufer

Jun 2019 06 07:58

Beitragvon Isi-Heike » Donnerstag 6. Juni 2019, 07:58

Essen für den Grill bringt dann jeder selber mit? Wie sieht das sonst mit der Verpflegung aus? Gibst es irgendwo, irgendwann etwas, oder ist komplett Selbstversorgung? Frage als ahnungsloser Ersttrosser... :biggrin

Benutzeravatar
Stanley
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 129
Registriert seit: Montag 23. Mai 2005, 19:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Status:
Offline

Re: Marathon Nord, diesmal ohne Radde-Ufer

Jun 2019 06 08:19

Beitragvon Stanley » Donnerstag 6. Juni 2019, 08:19

@Isi-Heike mal der vorab Info lesen. Erste Tag Grill, zweiten Tag Buffet, Montag Imbiss Bude.
(Schön dich wieder zu sehen) Gruß Dinie