100 Meilen von Hitzacker

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: distanzcheck, bettina, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
Somla
High Poster
High Poster
Beiträge: 296
Registriert seit: Donnerstag 6. Oktober 2016, 21:20
Danksagung erhalten: 11 Mal
Status:
Offline

Re: 100 Meilen von Hitzacker

Jul 2019 06 14:31

Beitragvon Somla » Samstag 6. Juli 2019, 14:31

Vielen lieben Dank für die ganzen Fotos! Soo viele schöne Bilder sind da entstanden, einfach toll!

Benutzeravatar
Zenobia
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 105
Registriert seit: Mittwoch 15. März 2006, 22:28
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: 100 Meilen von Hitzacker

Jul 2019 28 22:10

Beitragvon Zenobia » Sonntag 28. Juli 2019, 22:10

Oh ich merke ich bin viel zu selten hier im Forum. Nun ist der Ritt schon 4 Wochen her. Es war so schön, vielen Dank an Christiane, Heike und alle die diese Veranstaltung möglich gemacht haben. Wir waren das erste mal in Hitzacker. Wir waren die ganze Woche auf dem Hof und haben gleich noch etwas Reiturlaub gemacht.

Meshi und ich sind die 82 km gestartet ( ich habe mich wieder mal verritten, es waren am Ende 87,5 km). Es war heiss und es war für uns Flachlandreiter aus Brandenburg sehr anspruchsvoll. Aber Meshi hat das gut gemeistert und hatte super Pulswerte.
1. Pause 44, 2. Pause 52, Ziel 52.
Eine rundum schöne Veranstaltung die ich auf jeden Fall weiter empfehlen kann.
Vielen Dank an meine Top Trosser, mein Mann und Gaby Jacobi, ihr wart gefühlt 100 x auf der Strecke zum kühlen und tränken, das war traumhaft.
Ich bin super stolz und verliebt in mein Pony, der die Strecke locker und im ruhigen Tempo gelaufen ist,er wird langsam erwachsen, hoffe ich!!!

Liebe Grüße Conny
Zenobia: 1980 km i.d.W.
Mesczallah: 1019 km i.d.W. bis 123 km