Arendsee im Sommer

Meinung- und Erfahrungsaustausch zu den Ritten

Moderatoren: distanzcheck, bettina, tofffeee, Aylan, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
Mareike
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 640
Registriert seit: Dienstag 17. Februar 2004, 08:01
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status:
Offline

Arendsee im Sommer

Aug 2019 12 12:48

Beitragvon Mareike » Montag 12. August 2019, 12:48

Nachdem das Pony wieder läuft und TA grünes Licht gegeben hat, werde ich wie geplant beim Arendsee die 109 km angehen... mit der Option zum früher aufhören. Ist noch jemand dabei und will eher langsam reiten, so T5?
Ich kann nicht schneller als 13 km/h traben, sonst bekommen wir bei der Streckenlänge Probleme, wir sind aber ausdauernd im Galopp :wink:
Gruß,
Mareike

"Warum fallen wir? Damit wir lernen, uns wieder aufzurichten!"
Sie wird unvergessen bleiben: Roxette 1997 - 2010

Benutzeravatar
Bonnypony
Insider
Insider
Beiträge: 479
Registriert seit: Sonntag 19. November 2006, 19:17
Danksagung erhalten: 50 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Arendsee im Sommer

Aug 2019 13 19:30

Beitragvon Bonnypony » Dienstag 13. August 2019, 19:30

es scheint eine kleine Veranstaltung zu werden, bisher hält sich das mit den Nennungen in Grenzen.
When nothing goes right... why not try left

Sir Nando
Poster
Poster
Beiträge: 30
Registriert seit: Mittwoch 8. Juli 2015, 10:54
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Arendsee im Sommer

Aug 2019 14 08:34

Beitragvon Sir Nando » Mittwoch 14. August 2019, 08:34

Hallo Mareike,
das hätte ich eher wissen müssen , hätte dich gern begleitet.

Hoffe du findest noch jemanden

Lieben Gruß

Benutzeravatar
Mareike
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 640
Registriert seit: Dienstag 17. Februar 2004, 08:01
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status:
Offline

Re: Arendsee im Sommer

Aug 2019 15 07:54

Beitragvon Mareike » Donnerstag 15. August 2019, 07:54

Ach das ist ja nicht so schlimm mit der kleinen Veranstaltung :)
Veröffentlicht ihr noch einen Starterliste irgendwo?

@Sir Nando: ja schade, aber mal schauen. Ich reite das auch alleine, aber ist ja doch netter wenn man mal quatschen kann.
Gruß,
Mareike

"Warum fallen wir? Damit wir lernen, uns wieder aufzurichten!"
Sie wird unvergessen bleiben: Roxette 1997 - 2010

Benutzeravatar
Indie
Newbee
Newbee
Beiträge: 15
Registriert seit: Donnerstag 29. November 2018, 12:37
Hat sich bedankt: 3 Mal
Status:
Offline

Re: Arendsee im Sommer

Aug 2019 15 16:58

Beitragvon Indie » Donnerstag 15. August 2019, 16:58

Ich gehe bloß Samstag einen EFR. Wir freuen uns schon :D

Benutzeravatar
Mahivo
Poster
Poster
Beiträge: 22
Registriert seit: Donnerstag 8. November 2018, 13:32
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Arendsee im Sommer

Aug 2019 16 09:33

Beitragvon Mahivo » Freitag 16. August 2019, 09:33

Wir gehen auch nur die 35 (?) km.
Die Stute meiner Mutter ist erst 5 und startet das erste mal und meine, die 48 gehen sollte, hat eine Fraktur im Sprunggelenk und ist erstmal raus damit.
Als Begleitung für die 5 Jährige kriege ich ein Pferd einer Freundin mit.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk