Quali für LDR?

Regeln und wie man sie ändern sollte

Moderatoren: bettina, distanzcheck, tofffeee, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
Sigrun
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2493
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal
Status:
Offline

Re: Quali für LDR?

Feb 2016 25 15:14

Beitragvon Sigrun » Donnerstag 25. Februar 2016, 15:14

Da man das für alle anderen Einreichungen bisher auch machen musste, gehe ich davon aus, dass es als zumutbar gilt.

Da wir ja seit einigen Jahren eine Ergebniserfassung und eine Datenbank haben, muss dann der Wert vom VDD nur noch mit der Datenbank abgeglichen werden. Je mehr Ergebnisse offiziell erfasst wurden, je "jünger" die gerittenen Kilometer, desto einfacher wird's auch für die Einreicher, weil sie sich auf die VDD erfassten und bereits geprüften Kilometer berufen können. Eine Kopie des Eintrags in der Datenbank reicht dann, ohne dass man alle Checkkarten / Ergebnislisten kopieren muss. Läuft ja jetzt für die aktuellen KM-Einreichungen auch schon so.
"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)

Benutzeravatar
Rübe
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 477
Registriert seit: Dienstag 14. Oktober 2014, 09:54
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Status:
Offline

Re: Quali für LDR?

Feb 2016 25 15:32

Beitragvon Rübe » Donnerstag 25. Februar 2016, 15:32

In der neuen DA steht doch dazu:

“Wie weise ich eine Qualifikation nach?

- geplant ist hier eine Bescheinigung der Geschäftsstelle, die dann mit der Nennung zum Ritt vorgelegt wird. (...)“
Avatar by Barbara Miller

Benutzeravatar
Rübe
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 477
Registriert seit: Dienstag 14. Oktober 2014, 09:54
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Status:
Offline

Re: Quali für LDR?

Feb 2016 25 15:41

Beitragvon Rübe » Donnerstag 25. Februar 2016, 15:41

@T L (und alle)

Wenn ich die DA also richtig interpetiere, dann ( so bislang der Plan) Deine für Quali benötigten Ritte bei der Geschäftsstelle einreichen ( Ritte aus Datenbank, bzw. bei älteren Ritten vor 2010 oder Auslandsritten durch Ergebnisliste od. Checkkarte) und dann Bescheinigung erhalten.....
Und diese dann immer bei den Nennungen in Kopie mitschicken (mailen)
Avatar by Barbara Miller