Puls + Navi, hat das jemand?

Rund um Sattel, Trense usw.

Moderatoren: distanzcheck, bettina, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
Mareike
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 624
Registriert seit: Dienstag 17. Februar 2004, 08:01
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status:
Offline

Puls + Navi, hat das jemand?

Jan 2019 08 15:51

Beitragvon Mareike » Dienstag 8. Januar 2019, 15:51

Hallo ihr Lieben,

mein Polar Pulsgerät hat den Geist aufgegeben und ich würde es gerne ersetzen. Am liebsten wäre mir, wenn sich das irgendwie mit einem Navi wie Garmin koppeln ließe, damit ich, wenn ich es denn anwende, nur ein Gerät dabei haben muss. Mein Garmin ist auch schon sehr alt und könnte mal ersetzt werden (ist außerdem eigentlich eine Leihgabe meiner Schwester :roll: ). Ich reite nicht immer mit Pulsgerät und brauche natürlich auch nicht immer eine Karte, aber finde es gerade für neue Strecken total praktisch.
Es gab ja früher von Polar die Pulssender über ANT+ (den habe ich auch noch funktionstüchtig), den man dann mit entsprechenden Garmin Geräten wohl koppeln kann. Leider wird ANT+ von Polar aber offenbar nicht mehr hergestellt; es geht jetzt anscheinend alles über Bluetooth. Und da werde ich jetzt nicht richtig schlau draus. Es gibt auch Garmin Geräte mit Bluetooth, die aber zumindest laut Beschreibung überwiegend zur Teilung von Daten gedacht sind. Das Garmin Orgeon 700 scheint das zu können, ich bin da aber mit meinem technischen Latein leicht am Ende.
Hat irgendjemand Erfahrung? Oder nutzt ihr alle eure Smartphones? Ich habe irgendwie zur Streckenfindung da in der Walachei nie genügend Netz für und außerdem wäre mit der Akku zu schnell leer glaube ich.
Der umgebaute Garmin Pulsgurt funzt bei mir und dem Pony irgendwie nicht richtig. Was benutzt ihr denn so zum Pulsmessen (also außer dem Stethoskop...)?
Gruß,
Mareike

"Warum fallen wir? Damit wir lernen, uns wieder aufzurichten!"
Sie wird unvergessen bleiben: Roxette 1997 - 2010

Benutzeravatar
Jolly
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2346
Registriert seit: Samstag 7. Februar 2004, 17:20
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Status:
Offline

Re: Puls + Navi, hat das jemand?

Jan 2019 08 16:19

Beitragvon Jolly » Dienstag 8. Januar 2019, 16:19

wenn du einen ANT+ Sender hast, dann können die etwas neueren Garmins damit den Puls anzeigen, also mein etrex 30 kann dass, Oregon 450 auch. Welchen Garmin hast du denn? Das ist dann ein Datenfeld welches du einfach einstellen kannst.

Wenn du eine Lösung fürs Handegelenk haben willst, dann ist z.B. der Fenix eine Option, ich hab den Fenix 3, der kann auch mit dem ANT+ zusammen arbeiten. Die Kartendarstellung reicht nicht für die Tourenplanung aber zum Abreiten der Strecke reicht das, für Streckenalternativen suchen hab ich dann den Oregon dabei gehabt. Das kann man aber inzwischen fast komfortabler mit Smartphone + MAPS3D (in der Pro-Version arbeitet das auch offline, man muss nur vorher die Karten-Kacheln runterladen)

PS: als Elektrode habe ich Esch und Polar, da kann man auf beide den ANT+ draufklicken

Castano
High Poster
High Poster
Beiträge: 158
Registriert seit: Dienstag 17. Januar 2012, 18:51
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status:
Offline

Re: Puls + Navi, hat das jemand?

Jan 2019 09 13:25

Beitragvon Castano » Mittwoch 9. Januar 2019, 13:25

Also mit meinem Garmin Oregon 600 bekomme ich das irgendwie nicht hin... zumal ich das auch nicht so praktisch finde...

Das "Christkind" hat mir ein Polar Watch Vantage M geschenkt - die zeichnet die Strecke auf, zeigt Durchschnittsgeschwindikeit, Puls usw...

Zum Reiten nach gps ist die aber nix... das läuft dann über das große Gerät...

Willst du nur Puls anzeigen, oder auch tracken... also was genau möchtest du sehen, bzw. aufzeichnen können :-)

Benutzeravatar
Mareike
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 624
Registriert seit: Dienstag 17. Februar 2004, 08:01
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status:
Offline

Re: Puls + Navi, hat das jemand?

Jan 2019 10 14:25

Beitragvon Mareike » Donnerstag 10. Januar 2019, 14:25

Ich glaube, das Garmin ist das Oregon 300... geht das denn mit verschlüsseltem Signal vom Polar Sender? Ich habe das tatsächlich noch nie probiert :boggle , das könnte ich ja mal machen... manchmal sieht man auch den Wald vor lauter Bäumen nicht :shock: .
Ok, Offline Karten und Smartphone wären auch ne Idee, allerdings habe ich auch immer Schiss, dass das mal fliegt. So richtig Outdoor tauglich sind die Viecher ja nicht.
Ich würde gerne navigieren und Puls + Geschwindigkeit sehen können.
Gruß,
Mareike

"Warum fallen wir? Damit wir lernen, uns wieder aufzurichten!"
Sie wird unvergessen bleiben: Roxette 1997 - 2010

Benutzeravatar
Jolly
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2346
Registriert seit: Samstag 7. Februar 2004, 17:20
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Status:
Offline

Re: Puls + Navi, hat das jemand?

Jan 2019 10 14:44

Beitragvon Jolly » Donnerstag 10. Januar 2019, 14:44

Also das Oregon 300 kann ANT+, das müsste also gehen (ich wusste aber nicht, das Polar auch mal ANT+ hatte, bist du dir da sicher?)
Ansonsten gibt es die Garmin ANT+ Sender für 30 bis 40 Euro bei ebay, das wäre dann die günstigste Lösung, dann hättest du dein Oregon der auch Puls anzeigt.

Benutzeravatar
Mareike
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 624
Registriert seit: Dienstag 17. Februar 2004, 08:01
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status:
Offline

Re: Puls + Navi, hat das jemand?

Jan 2019 11 07:59

Beitragvon Mareike » Freitag 11. Januar 2019, 07:59

@Jolly: ach du hast ja vollkommen recht, Polar hatte Wear Link oder wie das hieß, richtig?
Die Idee ist gut, solange Schwesterherz ihr Garmin nicht wieder haben möchte :P . Danke!
Gruß,
Mareike

"Warum fallen wir? Damit wir lernen, uns wieder aufzurichten!"
Sie wird unvergessen bleiben: Roxette 1997 - 2010

Benutzeravatar
Ali+Wilko
High Poster
High Poster
Beiträge: 284
Registriert seit: Montag 9. Mai 2005, 15:55
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: Puls + Navi, hat das jemand?

Jan 2019 21 11:54

Beitragvon Ali+Wilko » Montag 21. Januar 2019, 11:54

Kann sich das Garmin (ich habe das Oregon 600) mit jedem x-beliebigen Ant+ Sender verbinden, oder funktioniert das nur mit dem Garmin-Sender?

Benutzeravatar
Jolly
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2346
Registriert seit: Samstag 7. Februar 2004, 17:20
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Status:
Offline

Re: Puls + Navi, hat das jemand?

Jan 2019 21 12:26

Beitragvon Jolly » Montag 21. Januar 2019, 12:26

ich kenne nur die ANT+ von Garmin, da geht es mit jedem, andere Hersteller hab ich noch nicht gesehen und getestet....

Benutzeravatar
Ali+Wilko
High Poster
High Poster
Beiträge: 284
Registriert seit: Montag 9. Mai 2005, 15:55
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status:
Offline

Re: Puls + Navi, hat das jemand?

Jan 2019 21 14:17

Beitragvon Ali+Wilko » Montag 21. Januar 2019, 14:17

Danke Tanja- dann schau ich mal bei ebay:)

Marion2402
Newbee
Newbee
Beiträge: 5
Registriert seit: Samstag 2. März 2019, 17:57
Status:
Offline

Re: Puls + Navi, hat das jemand?

Mär 2019 02 21:55

Beitragvon Marion2402 » Samstag 2. März 2019, 21:55

Hallo zusammen,
bin auch auf der suche nach was geschickten und habe 0 Ahnung von den ganzen und bevor ich irgendwas oder in halben jahr das nächste kaufe da ich Neuling im Distanzreiten bin, was könnt ihr mir empfehlen.
vielen dank vorab
Neuling Marion mit ihrer Araberstute Sabiih
:D

Benutzeravatar
Jolly
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2346
Registriert seit: Samstag 7. Februar 2004, 17:20
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Status:
Offline

Re: Puls + Navi, hat das jemand?

Mär 2019 03 10:05

Beitragvon Jolly » Sonntag 3. März 2019, 10:05

Bevor man eine sinnvolle Empfehlung geben kann, müsstest du erstmal sagen, was du genau machen möchtest und wo deine Prioritäten liegen ( günstig, einfach zu bedienen, per Handy oder zusätzliches System etc.) ...

Marion2402
Newbee
Newbee
Beiträge: 5
Registriert seit: Samstag 2. März 2019, 17:57
Status:
Offline

Re: Puls + Navi, hat das jemand?

Mär 2019 03 17:08

Beitragvon Marion2402 » Sonntag 3. März 2019, 17:08

Hey.
Gerne übers Handy und einfach ist immer schön.
Preislich will ich mich da jetzt nicht festlegen. Wen es was taugt darf es auch mehr kosten muss jetzt nicht unbedingt unter 100 Euro sein. Denke das was halbwegs vernünftiges eher ab 300 los geht wenn mehr auch okay solange wir nicht von 1000 reden.
Möchte es für aktives Training nutzen und dieses Jahr Einsteiger ritte absolvieren und nächstes Jahr gerne mehr.
Toll aber kein muss wenn man es auch zum fahren nutzen kann, km Leistung, Puls, Dauer, usw
Lg

Benutzeravatar
Jolly
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2346
Registriert seit: Samstag 7. Februar 2004, 17:20
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Status:
Offline

Re: Puls + Navi, hat das jemand?

Mär 2019 03 19:49

Beitragvon Jolly » Sonntag 3. März 2019, 19:49

Als Einsteiger braucht man eher kein Pulsgerät. Streckenlänge und Reitzeit kann man übers Handy aufzeichnen... wenn du den Puls unbedingt wissen willst, dann einfach einen Bluetooth-Sender fürs Handy und Esch-Elektroden

Marion2402
Newbee
Newbee
Beiträge: 5
Registriert seit: Samstag 2. März 2019, 17:57
Status:
Offline

Re: Puls + Navi, hat das jemand?

Mär 2019 04 08:56

Beitragvon Marion2402 » Montag 4. März 2019, 08:56

hey Jolly,
danke für die Info.
Ja macht sinn und wenn ich sehe es klappt und mach da weiter kann man immer noch aufstocken.
wie oft trainiert ihr eure Pferd?
LG

Benutzeravatar
Jolly
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2346
Registriert seit: Samstag 7. Februar 2004, 17:20
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Status:
Offline

Re: Puls + Navi, hat das jemand?

Mär 2019 04 10:35

Beitragvon Jolly » Montag 4. März 2019, 10:35

Das hängt vom Pferd und den pers. Gegebenheiten ab. Aber Training / Überwachung mit Pulsmessgerät nur in der WM-Vorbereitung ... ansonsten verstellt die Pulsuhr häufig den Blick auf die wesentlichen Dinge im Training ...

Entscheidend für den Erfolg ist der Aufbau des Trainings, nicht die Anzahl der Trainingseinheiten oder die gerittenen Kilometer.