VFD-Aktion Ortlieb-Packtaschen!

Rund um Sattel, Trense usw.

Moderatoren: bettina, distanzcheck, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
polldi
HopTop
HopTop
Beiträge: 1927
Registriert seit: Montag 19. September 2011, 14:09
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Status:
Offline

VFD-Aktion Ortlieb-Packtaschen!

Jun 2018 16 14:41

Beitragvon polldi » Samstag 16. Juni 2018, 14:41

Ortlieb hat die Produktion ja eingestellt, der VFD konnte eine limitierte Nachproduktion aushandeln:

https://vfdnet.de/index.php/9870-limiti ... aschen-vfd

Benutzeravatar
sundance
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 3229
Registriert seit: Mittwoch 6. Oktober 2004, 20:14
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Status:
Offline

Re: VFD-Aktion Ortlieb-Packtaschen!

Jun 2018 16 16:32

Beitragvon sundance » Samstag 16. Juni 2018, 16:32

Ha! Ich bin gerade dabei, mir Ortliebs für's Rad zu kaufen. Weiss jemand zufällig, ob es einen Adapter o.ä. gibt, so dass ich die Packtaschen sowohl am Pferd als auch am Rad mitnehmen kann?
Es gibt Pferdemenschen und Menschen mit Pferden

Benutzeravatar
polldi
HopTop
HopTop
Beiträge: 1927
Registriert seit: Montag 19. September 2011, 14:09
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Status:
Offline

Re: VFD-Aktion Ortlieb-Packtaschen!

Jun 2018 16 17:18

Beitragvon polldi » Samstag 16. Juni 2018, 17:18

Lt. Aussagen Dritter im Netz:
gibt es nicht

Benutzeravatar
Kathl
HopTop
HopTop
Beiträge: 1160
Registriert seit: Samstag 7. Februar 2004, 16:54
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Status:
Offline

Re: VFD-Aktion Ortlieb-Packtaschen!

Jun 2018 16 18:52

Beitragvon Kathl » Samstag 16. Juni 2018, 18:52

Selber bauen...
Grüße Kathrin!

Benutzeravatar
Rübe
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 477
Registriert seit: Dienstag 14. Oktober 2014, 09:54
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Status:
Offline

Re: VFD-Aktion Ortlieb-Packtaschen!

Jun 2018 19 20:02

Beitragvon Rübe » Dienstag 19. Juni 2018, 20:02

Danke für`s teilen, Polldi!

Weiß jemand, bis wann spätestens man die Bestellung abgeben kann?
Avatar by Barbara Miller

Benutzeravatar
sundance
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 3229
Registriert seit: Mittwoch 6. Oktober 2004, 20:14
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Status:
Offline

Re: VFD-Aktion Ortlieb-Packtaschen!

Jun 2018 20 07:01

Beitragvon sundance » Mittwoch 20. Juni 2018, 07:01

@Kathl: bleibt nix anderes übrig wenn es keinen Adapter gibt.

@Rübe: die haben wohl eine Mindestbestellmenge? Stand 19.6.18: 85 Bestellungen. Und anscheinend warten Sie auf weitere........ ich habe meine jetzt mal abgeschickt.

VG
Es gibt Pferdemenschen und Menschen mit Pferden

Faster
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 56
Registriert seit: Sonntag 21. Juli 2013, 10:12
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: VFD-Aktion Ortlieb-Packtaschen!

Jun 2018 20 09:19

Beitragvon Faster » Mittwoch 20. Juni 2018, 09:19


Benutzeravatar
Sigrun
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2494
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal
Status:
Offline

Re: VFD-Aktion Ortlieb-Packtaschen!

Jun 2018 20 09:41

Beitragvon Sigrun » Mittwoch 20. Juni 2018, 09:41

Die brauchen 200 Bestellungen, damit Ortlieb das zu dem Preis macht.
"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)

Benutzeravatar
polldi
HopTop
HopTop
Beiträge: 1927
Registriert seit: Montag 19. September 2011, 14:09
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Status:
Offline

Re: VFD-Aktion Ortlieb-Packtaschen!

Jun 2018 20 09:47

Beitragvon polldi » Mittwoch 20. Juni 2018, 09:47

Faster hat geschrieben:https://equifortunae.wordpress.com/2018/02/18/fahrradtaschen-wanderreittauglich-umbauen/

hier ein Umbau


Aber wasserdicht isses dann ja nicht mehr.
Beim Abschrauben der Fahrradplatte bleiben Löcher und Neue werden für das Biothane noch reingemacht.
Und, viel wichtiger: Man kann sie danach nicht mehr am Rad nutzen :wink:

Ich grüble ja noch. Mit nicht 3 nicht reitbaren Ponys... Braucht man sowas nicht.
Aber Wandern zu Pferd würd ich schon - da ist die Frage "Wie am Gurt befestigen".

Benutzeravatar
myriell
Insider
Insider
Beiträge: 352
Registriert seit: Freitag 1. März 2013, 00:06
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Status:
Offline

Re: VFD-Aktion Ortlieb-Packtaschen!

Jun 2018 20 10:36

Beitragvon myriell » Mittwoch 20. Juni 2018, 10:36

polldi hat geschrieben:Aber Wandern zu Pferd würd ich schon - da ist die Frage "Wie am Gurt befestigen".

Lieber mittig am baumlosen, fenderfreien Sattel :).

Ich habe mir letzten Herbst recht günstig ein neues Paar Ortliebs gekauft. Da hatte ich ja mal ein gutes Timing. Wirklich schade, dass sie die Produktion eingestellt haben - die Dinger sind einfach super. Habe überlegt, mir noch ein Ersatzpaar zuzulegen, aber ich hoffe einfach, dass in drölf Jahren, wenn meine Ortliebs ihre Tauglichkeit hinter sich haben, ein würdiger Nachfolger auf dem Markt ist.

Benutzeravatar
polldi
HopTop
HopTop
Beiträge: 1927
Registriert seit: Montag 19. September 2011, 14:09
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Status:
Offline

Re: VFD-Aktion Ortlieb-Packtaschen!

Jun 2018 20 10:45

Beitragvon polldi » Mittwoch 20. Juni 2018, 10:45

(Das Shetty hat aber gar keinen Sattel ;-) )

(Mein Kollege hat mit seinen Rad-Ortliebs nun mehrfach kilometertechnisch die Welt umrundet. Und sie wollen seit 20 Jahren einfach nicht kaputt gehen.
Du wirst also nie Ersatz brauchen.)

Hab sie nun bestellt - in 14 Tagen scheint sich zu entscheiden, ob es was wird oder nicht.

Daher die Bitte: Teilt es bitte weiter :wink:

Benutzeravatar
Hippohops
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 84
Registriert seit: Dienstag 29. März 2016, 14:44
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline

Re: VFD-Aktion Ortlieb-Packtaschen!

Jun 2018 20 11:07

Beitragvon Hippohops » Mittwoch 20. Juni 2018, 11:07

ist meine Erfahrung auch: Wanderritte mit den Ortliebs seit 20 Jahren und man sieht noch nichtmal einen Kratzer - leider kein Wunder, wenn sich das wirtschaftlich schwer rechnet, wenn auch gut für die Welt
Wenn wir wirklich etwas verändern wollen, brauchen wir vor allem Begeisterung

Benutzeravatar
myriell
Insider
Insider
Beiträge: 352
Registriert seit: Freitag 1. März 2013, 00:06
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Status:
Offline

Re: VFD-Aktion Ortlieb-Packtaschen!

Jun 2018 20 11:22

Beitragvon myriell » Mittwoch 20. Juni 2018, 11:22

polldi hat geschrieben:(Das Shetty hat aber gar keinen Sattel ;-) )

(Das lässt sich doch ändern :lol:)

Benutzeravatar
polldi
HopTop
HopTop
Beiträge: 1927
Registriert seit: Montag 19. September 2011, 14:09
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Status:
Offline

Re: VFD-Aktion Ortlieb-Packtaschen!

Jun 2018 20 12:07

Beitragvon polldi » Mittwoch 20. Juni 2018, 12:07

myriell hat geschrieben:
polldi hat geschrieben:(Das Shetty hat aber gar keinen Sattel ;-) )

(Das lässt sich doch ändern :lol:)


Dann ist der Sattel aber kleiner als die Ortliebs :lol:
Hatte tatsächlich mit der lieben Karin hier mal über einen XSB ohne Sitzteil nachgedacht - inzwischen hab ich fürs Isi ja einen und: Das Shetty versinkt darunter :oops:

Andererseits sind die Ortliebs zu klein...
Auf dem Isi befestigt paßt das Shetty nicht hinein :lol:

Benutzeravatar
diala
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 90
Registriert seit: Sonntag 2. August 2009, 15:45
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: VFD-Aktion Ortlieb-Packtaschen!

Jun 2018 20 12:50

Beitragvon diala » Mittwoch 20. Juni 2018, 12:50

Hippohops hat geschrieben:ist meine Erfahrung auch: Wanderritte mit den Ortliebs seit 20 Jahren und man sieht noch nichtmal einen Kratzer - leider kein Wunder, wenn sich das wirtschaftlich schwer rechnet, wenn auch gut für die Welt

meine sind etwa gleich lang dabei (3-4 Wochen pro Jahr), aber eine Tasche hat doch tatsächlich ein Loch... vermutlich durchgeschürft an einer Felswand oder einem Baum, anders kann ich mir das nicht erklären. Bin am überlegen, ob sich ein Neukauf bei meinem und meiner Pferde Alter noch lohnt.