Seite 1 von 2

Pad, Satteldecke, kurzer Sattel

Verfasst: Freitag 13. Juli 2018, 09:31
von Castano
Guten Morgen,

ich brauche mal Euer Schwarmwissen - vielleicht hat ja jemand die zündende Idee...


Mein Kleiner Arabär ist ja so richtig schön kurz - ich hab auch einen super Sattel für Ihn gefunden, Skirts, kein Blatt, mit Fendern. (Theine)

Pony läuft prima!


Bisher reite ich Ihn mit meinem Wanderreit- Grandeur Pad.


Leider ertrinkt das Pony unter der Decke :-) Die ist einfach zu lang für Ihn (80 cm).

Ich suche somit eine kurze, polsterbare Decke, mit Hohlfaserflor / Antidekubitus Fell.

Mein Problem, alle Decken sind entweder zu lang oder die Polstertaschen zu schmal.... Grrrrmmmllll


Geguckt habe ich nach:
Toklat
Burioni
Christ
Engels
Grandeur
Bartl (würden nach Maß eine fertigen)
Conny Dörr (könnte auch nach Maß fertigen)
Avia
Griffin
Quittpad



Jemand noch eine Idee?

Re: Pad, Satteldecke, kurzer Sattel

Verfasst: Freitag 13. Juli 2018, 09:32
von francis
HeSu hier aus dem Forum macht auch tolle Maßanfertigungen mit Antidekubitusfell.

Re: Pad, Satteldecke, kurzer Sattel

Verfasst: Freitag 13. Juli 2018, 09:35
von Indigo
Hallöchen!! Medi Cheval für baumlose (Torsion) Sättel in X-Light Ausführung könntest du dir mal ansehen.
Viele Grüße!!

Re: Pad, Satteldecke, kurzer Sattel

Verfasst: Freitag 13. Juli 2018, 09:38
von Somla
Ich stimme für Conny Dörr. Habe mich auch lange gedrückt, weil eine Maßdecke ja nur für genau den Sattel passt, bereue es aber kein Stück. Habe die polsterbare Decke, nutze sie bisher aber ohne Einlagen.
Mein Pony ist klein und kurz und verschwindet auch unter allem anderen von der Stange.

Grandeur macht auch auf Maß, falls du das noch nicht weißt.

Re: Pad, Satteldecke, kurzer Sattel

Verfasst: Freitag 13. Juli 2018, 10:47
von Castano
Danke - Weiß jemand ob es Burioni Pads gibt, die polsterbar sind?

_________________
@ Indigo

Medi Cheval find ich irgendwie sehr "labberig" ...? also nicht so formstabil.



@ Somla

wie stabil sind denn die Decken von Conny? oder sind die auch eher "labberig"?

Re: Pad, Satteldecke, kurzer Sattel

Verfasst: Freitag 13. Juli 2018, 11:29
von Somla
Vergleichbar mit Grandeur, allerdings durch das Fell dicker. Das drückt sich aber mit der Zeit etwas platt. Der Teil mit Moosgummi ist natürlich noch stabiler. Habe beides, nutze bei meinem alten Pferd Grandeur, beim jungen Conny Dörr.

Re: Pad, Satteldecke, kurzer Sattel

Verfasst: Freitag 13. Juli 2018, 11:52
von Castano
Ok, d.h. das Fell bei Conny ist dicker, als das beim Grandeur?

Connys Pads haben aber keine Moosgummi "Verstärkung" - sondern, wenn gewünscht - Polstertaschen...

Re: Pad, Satteldecke, kurzer Sattel

Verfasst: Freitag 13. Juli 2018, 14:33
von Somla
Sorry, habe mich missverständlich ausgedrückt.

Ich habe eine Grandeurdecke mit Filzunterseite und Moosgummi-Taschen. Das Moosgummi trägt natürlich etwas auf und gibt Stabilität, die bei C. D. nicht vorhanden ist. Aber die reine Unterlage ohne Moosgummi würde ich als etwa gleich stabil einschätzen. Eins ist eben mit Vlies und Fell, eins mit Filz.
Das Kunstfell von Grandeur mochte ich gar nicht und schätze, dass es sogar noch etwas mehr aufträgt als bei C. D.

Re: Pad, Satteldecke, kurzer Sattel

Verfasst: Freitag 13. Juli 2018, 14:37
von ka.ori
Ich suche ja auch nach einer polsterbaren, kurzen Satteldecke... gibt es eine Seite von Conny Dörr??

Re: Pad, Satteldecke, kurzer Sattel

Verfasst: Freitag 13. Juli 2018, 17:31
von Sharifa
Hier findest du die Seite von Conny

https://www.sattelunterlagen-und-mehr.de/[url][/url]

Re: Pad, Satteldecke, kurzer Sattel

Verfasst: Freitag 13. Juli 2018, 18:13
von Indigo
_________________
@ Indigo

Medi Cheval find ich irgendwie sehr "labberig" ...? also nicht so formstabil.

Huhu! ... ich habe mehrere, keine ist labberig.... und ihre Form halten sie schon seit mehr als 10 Jahren Nutzung.

Re: Pad, Satteldecke, kurzer Sattel

Verfasst: Mittwoch 18. Juli 2018, 00:53
von HeSu
@ Castano:

Ich würde dir, wie Francis schon schrieb, auch eine nach Maß anfertigen.
Ein paar Beispiele kannst du auf meinem Pinterest Account anschauen - siehe Signatur. ( Für eine richtige Webseite fehlt mir das Geld für den Anwalt für Internetrecht ... :roll: )
Da sind auch ein paar Decken für meinen damaligen Theine-Sattel dabei.

Eine polsterbare Decke für Sättel ohne Blatt habe ich gerade fertig gestellt ( Länge 63 cm ) . Oberseite schweiß-durchlässiger Autositzbezugsstoff in grau, Füllung Abstandsgewebe + Pur-Schaum, Unterseite Bw-Stoff .

Bild ( ich habe mal meinen alten McClellan 'drauf gelegt )

Hohlfaserflor als Unterseite habe ich und jede Menge bunte Stoffe für die Oberseite auch !

Melde dich !
individuelle-satteldecken ät outlook.de oder sus.greb ät t-online.de

Re: Pad, Satteldecke, kurzer Sattel

Verfasst: Donnerstag 19. Juli 2018, 12:07
von Castano
Hi,

leider scheint die Pinterest Seite aktuell nicht zu laufen - würde gerne mal gucken...

Re: Pad, Satteldecke, kurzer Sattel

Verfasst: Donnerstag 19. Juli 2018, 13:38
von babara
MediCheval, z.B. die "normale" Dressurschabrake, ist poslterbar, nicht so lang und ausreichend tief.

Re: Pad, Satteldecke, kurzer Sattel

Verfasst: Donnerstag 19. Juli 2018, 14:19
von Castano
@ Babara

Danke - die sieht gut aus - ich gucke da gleich mal...