Aus gegebenen Anlass

Hier gibt es Infos zum neuen Forum

Moderatoren: bettina, distanzcheck, tofffeee, Moderator

Benutzeravatar
distanzcheck
Administrator
Administrator
Beiträge: 1687
Registriert seit: Mittwoch 4. Februar 2004, 09:25
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Aus gegebenen Anlass

Jul 2007 17 19:57

Beitragvon distanzcheck » Dienstag 17. Juli 2007, 19:57

Neues BGH-Urteil: Forenbetreiber haften auch bei Kenntnis des Autors

Wie verschiedene Quellen, darunter auch Golem, berichten, hat der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 27. März 2007 (VI ZR 101/06) entschieden, dass Forenbetreiber in jedem Fall für ehrverletzende Beiträge haften, sobald sie davon Kenntnis erlangt haben - unabhängig davon, ob der Autor namentlich bekannt ist oder nicht. Damit wurde die Entscheidung des OLG Düsseldorf aufgehoben, nach dem der Forenbetreiber nicht haftbar ist, wenn der Autor des Beitrags bekannt ist. Für sogenannte Meinungsforen, in denen mit kontroversen Diskussionen schon aufgrund der Natur des Forums zu rechnen ist, gibt es keine Sonderbehandlung.
Admin dieses Forums, Distanzcheck.de und Distanzchat.de
Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur.