Beistellpony

Hier kann man Pferde suchen

Moderator: Moderator

Karla
High Poster
High Poster
Beiträge: 290
Registriert seit: Montag 11. April 2005, 15:42
Status:
Offline

Beistellpony

Jun 2017 11 11:31

Beitragvon Karla » Sonntag 11. Juni 2017, 11:31

Hallo,
ich suche für eine Freundin ein Shetty oder ein Pony als Beistellpferd. Er oder Sie würde dann mit einem lieben AV Wallach zusammen im Offenstall und im Winter nachts in der Box stehen.
Gerne in der Nähe von 21335

Benutzeravatar
Helga M.
Insider
Insider
Beiträge: 396
Registriert seit: Donnerstag 16. Oktober 2008, 07:10
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status:
Offline

Re: Beistellpony

Jun 2017 12 12:33

Beitragvon Helga M. » Montag 12. Juni 2017, 12:33

http://shetty-in-not.de.tl/Notf.ae.lle.htm
Viel. käme der Kleine in Frage ?

Faster
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 56
Registriert seit: Sonntag 21. Juli 2013, 10:12
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline

Re: Beistellpony

Jun 2017 12 13:10

Beitragvon Faster » Montag 12. Juni 2017, 13:10

frag mal bei Petra Teegen in der "Pferdeklappe"
http://www.erste-pferdeklappe.de/
sie schreibt selber immer, telefonisch geht am Besten
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Faster für den Beitrag:
Charlie (Samstag 23. Juni 2018, 19:29)

Benutzeravatar
polldi
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2089
Registriert seit: Montag 19. September 2011, 14:09
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal
Status:
Offline

Re: Beistellpony

Jun 2017 13 13:20

Beitragvon polldi » Dienstag 13. Juni 2017, 13:20

Wenn es auch ein BeiSTEHpony werden soll, vielleicht lieber ein altes, kränkliches Pony.
Ich persönlich kenne nur arbeitswütige Shettys mit Aufmerksamkeitsanspruch und finde sie deswegen als Beisteller fast per se ungeeignet.

Wenn sie das Pony auch -wie jedes andere- beschäftigen mag, hab ich nichts gesagt ;-)

Benutzeravatar
Rennsemmel
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2134
Registriert seit: Montag 7. Juni 2004, 13:02
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Beistellpony

Jun 2017 13 15:32

Beitragvon Rennsemmel » Dienstag 13. Juni 2017, 15:32

ich hab ein misanthropes Minishetty. Will nicht arbeiten, will nur seine Ruhe, Stute, sehr gutes Sozialverhalten. Zaunsicher.
Wenn man nix von ihr will, tut sie einem auch nix. Steht aber leider in der Eifel...

gesendet von smartfön mit kreativer groß-, klein- und überhaupt-schreibung.
Gruß von Doro mit neuem Motto:

wer den Weg kennt, braucht kein schnelles Pferd.

Benutzeravatar
Motte
HopTop
HopTop
Beiträge: 1647
Registriert seit: Samstag 7. Februar 2004, 13:31
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Status:
Offline

Re: Beistellpony

Jun 2017 14 17:59

Beitragvon Motte » Mittwoch 14. Juni 2017, 17:59

Deutsches Reitpony, 8 Jahre, endmaß, copd, angeritten, sehr rangniedrig. Steht in der Nähe vom BER... Die Pollenbelastung ist hier einfach zu viel für ihn.
Mit dem Ritt auf einem Pferd borgen wir uns Freiheit.
Helen Thomson

Bild


Mottenpony: über 3000 km i.d.W. :D

Benutzeravatar
Sundowner
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 69
Registriert seit: Dienstag 31. März 2009, 14:10
Status:
Offline

Re: Beistellpony

Jun 2018 23 17:12

Beitragvon Sundowner » Samstag 23. Juni 2018, 17:12

Suche ruhigen Rentenplatz für eine Welschstute, würde auch weiterhin einen Teil der Kosten übernehmen, will die Lütte ja nicht abschieben. Steht derzeitig bei Kiel. Bei interesse ne Mail an mich.
Irlands Gold klimpert nicht, aber es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht :lol: