Distanzgeeignetes Pferd langfristig für Ritte oder komplett zur Verfügung gesucht

Hier kann man Pferde suchen

Moderator: Moderator

Akunita
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert seit: Mittwoch 20. März 2019, 21:27
Status:
Offline

Re: Distanzgeeignetes Pferd langfristig für Ritte oder komplett zur Verfügung gesucht

Mär 2019 20 21:47

Beitragvon Akunita » Mittwoch 20. März 2019, 21:47

Liebe Veronika,
ich hätte da vielleicht was für Dich - 6j. Hannov. Rappschimmel-Stute von Ginsberg - Akitos xx - Welsh City xx - Römischer Prinz namens "Grace and Peace". Von mir selbst gezogen, ist die Enkelin meiner ersten Stute, mit der ich 1986 das Distanzreiten angefangen habe. Mit ihrer Tochter (also der Mutter von Gracy) war ich bis 120km erfolgreich, mit meiner Ponystute "Flixa" bin ich 2x Hundertmeiler geritten, insgesamt mehrere 1000km i.d.Wertung, denke ich. Also ich weiß, was ein gutes Distanzpferd ausmacht... und sie wäre m.E. vom Temperament und allen Anlagen her eins. Ich bin jetzt 57Jahre - hab sie vorsichtig angeritten - letztes Jahr beim Hengst gehabt, ist aber nicht tragend. Ich habe zZt 6Pferde zu bespaßen, und in meinen Jahren liebe ich jetzt deutlich mehr meine Highland-Pony-Stute als so ein lebhaftes und lauffreudiges Jungpferd;-))). Kurz: sie steht hier rum (Offenstall) und langweilt sich. Möchte gern was lernen und arbeiten - aber ich schaffe es nicht. Wenn Du magst, können wir gern mal telefonieren, oder ich schicke Dir Bilder. 05855/978477, bitte ggf. AB benutzen, ich sehe keine Nummern. Liebe Grüße Vera (ca. 160km von Hannover entfernt; ich komme ursprünglich aus Hannover;-))). Hier der link: https://www.deine-tierwelt.de/kleinanze ... a83295217/

veronika
HopTop
HopTop
Beiträge: 1111
Registriert seit: Dienstag 12. Februar 2008, 11:48
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Status:
Offline

Re: Distanzgeeignetes Pferd langfristig für Ritte oder komplett zur Verfügung gesucht

Mär 2019 20 22:32

Beitragvon veronika » Mittwoch 20. März 2019, 22:32

Hallo, schickes Pferd. Du möchtest auf Dauer lieber verkaufen?

Ich bin per TEL unter 0171 6598808 zu erreichen. Wir sind nicht ganz Hannover, meine Pferde sind nördlich in Wieckenberg. Und ihr? VG

Benutzeravatar
Alishah
Veranstalter||Veranstalterin
Veranstalter||Veranstalterin
Beiträge: 2064
Registriert seit: Mittwoch 13. Juli 2005, 16:46
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Distanzgeeignetes Pferd langfristig für Ritte oder komplett zur Verfügung gesucht

Mär 2019 21 09:01

Beitragvon Alishah » Donnerstag 21. März 2019, 09:01

Dona hat geschrieben:Seahorse



Den Namen feier ich ja gerade! :lol:

Benutzeravatar
Miriam
Super Poster
Super Poster
Beiträge: 62
Registriert seit: Mittwoch 18. Februar 2004, 18:40
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Distanzgeeignetes Pferd langfristig für Ritte oder komplett zur Verfügung gesucht

Mär 2019 27 16:08

Beitragvon Miriam » Mittwoch 27. März 2019, 16:08

Hast ne PN.
LG Miriam
"Failing to prepare is preparing to fail." (Coach Wooden)

veronika
HopTop
HopTop
Beiträge: 1111
Registriert seit: Dienstag 12. Februar 2008, 11:48
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Status:
Offline

Re: Distanzgeeignetes Pferd langfristig für Ritte oder komplett zur Verfügung gesucht

Mai 2019 18 21:43

Beitragvon veronika » Samstag 18. Mai 2019, 21:43

Hallo,

Ich wollte mal ein Update geben. Ich habe mir 2 Pferde im weiteren Umkreis angeschaut. Eines als Distanzbeteiligung, eines zur Verfügung. Aus der möglichen Distanzbeteiligung ist eine nette Kooperation entstanden. Für die Langstrecke passen ein paar Sachen momentan nicht.

Bei dem Pferd zur Verfügung hat eigentlich fast alles gepasst, nur mein Bauch nicht. Da ich gerne einen Sportpartner und kein Gerät hätte, muss auch das stimmen.

Dementsprechend schaue ich mich weiter um, falls jemand was weiß oder gehört hat.

Zudem ist mit ganz viel Pech meine Distanzbeteiligung auf Langstrecke ausgefallen. Endlich hat Miri einen guten Schmied gefunden, der Tjago gut stell. Leider war wohl die Umstellung zu schnell und hat den Fesselträger gereizt. Zusammen mit Reizung und Umstellung wurde dieses Jahr von weiteren Starts abgeraten.

Also falls jemand die Saison als Reiter ausfällt oder 2 Pferde hat, gerne auch da ein Kontakt. Wir hatten als nächstes den Marathon Nord (3 Tage 200 km) und Hitzacker 160km vor. Dementsprechend habe ich mich vorbereitet.

VG Vero