Auslandstart national

Regeln und wie man sie ändern sollte

Moderatoren: bettina, distanzcheck, tofffeee, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
fannyfax
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 560
Registriert seit: Mittwoch 14. Februar 2007, 14:28
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Auslandstart national

Jun 2018 04 13:28

Beitragvon fannyfax » Montag 4. Juni 2018, 13:28

Hallo Zusammen,

Hier sind ja einige, die öfter mal in den Niederlanden oder Belgien starten. Wie funktioniert das? Konkret denke ich über einen Start in Büllingen (Belgien) nach, aber halt auf dem nationalen Ritt nicht auf dem CEI.
Ausschreibung? Wahrscheinlich Veranstalter anschreiben
Reglement (und Sperrfrist falls wir rausfliegen) finde ich wo?
Was brauche ich noch? Fn Lizenz und noch was?

Danke für eure Hilfe!
Viele Grüße von Katha und dem Ponymann

Benutzeravatar
Jolly
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2270
Registriert seit: Samstag 7. Februar 2004, 17:20
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Status:
Offline

Re: Auslandstart national

Jun 2018 04 13:48

Beitragvon Jolly » Montag 4. Juni 2018, 13:48

eine Riding Permission kann in der Geschäftsstelle beantragt werden. Bei der FN geht das auch, kostet aber Geld.

Benutzeravatar
myriell
Insider
Insider
Beiträge: 353
Registriert seit: Freitag 1. März 2013, 00:06
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Status:
Offline

Re: Auslandstart national

Jun 2018 04 14:47

Beitragvon myriell » Montag 4. Juni 2018, 14:47

fannyfax hat geschrieben:und noch was?


Gesundheitszeugnis vom zuständigen Veterinäramt
https://www.nennung-online.de/news/wich ... usland/207

Benutzeravatar
fannyfax
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 560
Registriert seit: Mittwoch 14. Februar 2007, 14:28
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Auslandstart national

Jun 2018 04 17:11

Beitragvon fannyfax » Montag 4. Juni 2018, 17:11

Danke für eure Hilfe!
Viele Grüße von Katha und dem Ponymann