Kostenlose Sicherheits- und Statistik App

Rund um Sattel, Trense usw.

Moderatoren: distanzcheck, bettina, sundance, Sepia, Moderator

Benutzeravatar
Carmen&Ever
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert seit: Mittwoch 4. September 2019, 07:56
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Kostenlose Sicherheits- und Statistik App

Sep 2019 10 08:48

Beitragvon Carmen&Ever » Dienstag 10. September 2019, 08:48

Der Admin des Forums hat mich eingeladen hier mein privates Projekt vorzustellen:

Ich bin passionierter Geländereiter und oft alleine unterwegs. Daher brauchte ich eine App über die ich im Notfall gefunden werden kann. Da keine der angebotenen Apps alles beinhaltete, schrieb ich mir selbst eine.
-sie sendet meinem Mann (bis zu 3 Empfänger) optional eine Nachricht wenn ich los reite
-sie zeigt mir auf einer Karte wo ich bin
-sie kann inzwischen Vorlagen laden und mich so navigieren
-sie hat einen Notruf Button der die aktuelle Position sendet
-sie erkennt wenn ich bewusstlos bin und sendet automatisch einen Hilferuf
-sie speichert die Strecke optional online zum wieder ansehen oder teilen
-sie zeigt mir Statistiken (Durchschnitt/Max. Geschwindigkeit, Strecke, Zeit etc)
-sie zeigt mir ein Trainingstagebuch mit jeweils Strecke und Zeit
Fast jeden Monat kommt eine Kleinigkeit dazu, da mit jeder Reitweise oder Einschränkung neue Ideen kommen. Falls ihr sie nutzen wollt und Nachbesserungsbedarf seht, einfach hier oder über den Support anfragen. Ich habe zB andere Töne für Schwerhörige oder sensible Pferde eingebaut etc.
Die App ist schon eine ganze Weile über den Android Play Store unter den Namen "Ausreitbegleiter" kostenlos zur Verfügung. Falls die App tatsächlich jemandem das Leben rettet freue ich mich natürlich über eine kleine Spende für den Aufwand. Hauptsächlich mache ich die App aber einfach aus Überzeugung und um etwas dazu zu lernen.
Gruß
Carmen & ihr verrückter Forever (die Ursache dass es die App gibt)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Carmen&Ever für den Beitrag (Insgesamt 2):
andrea hassel (Dienstag 10. September 2019, 10:20) • Jens (Mittwoch 11. September 2019, 17:19)

Benutzeravatar
polldi
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2499
Registriert seit: Montag 19. September 2011, 14:09
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Status:
Offline

Re: Kostenlose Sicherheits- und Statistik App

Sep 2019 10 09:31

Beitragvon polldi » Dienstag 10. September 2019, 09:31

Ich scheitere zwar schon daran eine App aufs Smartphone zu laden, aber ich finde das total klasse, daß Du Dich hier meldest und Dein Werk "einfach so " teilst!

andrea hassel
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 843
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 16:11
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal
Status:
Offline

Re: Kostenlose Sicherheits- und Statistik App

Sep 2019 10 10:36

Beitragvon andrea hassel » Dienstag 10. September 2019, 10:36

Toller Sache! Ist mir ja ein Rätsel, wie jemand sowas können kann... :confused :cheesy Gibt's die App auch fürs IPhone?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor andrea hassel für den Beitrag:
Indigo (Mittwoch 11. September 2019, 10:24)
Angekommen ist angekommen ... :biggrin

Benutzeravatar
Indie
Newbee
Newbee
Beiträge: 18
Registriert seit: Donnerstag 29. November 2018, 12:37
Hat sich bedankt: 3 Mal
Status:
Offline

Re: Kostenlose Sicherheits- und Statistik App

Sep 2019 10 13:47

Beitragvon Indie » Dienstag 10. September 2019, 13:47

Ach super, ich nutze die seit über einem Jahr als ich meine Epilepsiediagnose bekommen habe. Bisher ist zum Glück noch nichts passiert, aber ich bin sehr froh darüber. Also ein dickes Danke!

Benutzeravatar
prinzessin
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 879
Registriert seit: Donnerstag 2. Januar 2014, 17:49
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Status:
Offline

Re: Kostenlose Sicherheits- und Statistik App

Sep 2019 11 08:48

Beitragvon prinzessin » Mittwoch 11. September 2019, 08:48

Tolle Sache, habe ich mir direkt runtergeladen! Nachdem ich ja mit Guinness so einen Mist erlebt habe und es Gott sei Dank jedes Mal nah zu Hause passiert ist, bin ich schon etwas ins Grübeln gekommen- da kommt so eine App wie gerufen!!
618 km - Guinni du warst der Beste!
Der Nachwuchs hat die ersten 41 km geschafft

Benutzeravatar
Anja17
Insider
Insider
Beiträge: 308
Registriert seit: Donnerstag 3. März 2005, 21:04
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Kostenlose Sicherheits- und Statistik App

Sep 2019 11 14:01

Beitragvon Anja17 » Mittwoch 11. September 2019, 14:01

Die App hört sich echt gut an. Ich werde sie mir heute abend mal angucken :).
Wie funktioniert es denn, dass die App erkennt wenn man bewusstlos ist?

Benutzeravatar
Sigrun
ForenSpezialist
ForenSpezialist
Beiträge: 3266
Registriert seit: Sonntag 8. Februar 2004, 09:19
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Status:
Offline

Re: Kostenlose Sicherheits- und Statistik App

Sep 2019 11 15:03

Beitragvon Sigrun » Mittwoch 11. September 2019, 15:03

Wenn sich der Standort nicht mehr ändert und die Reiterin keine Unterbrechung des Rittes meldet, geht die App davon aus, dass etwas passiert ist?

https://play.google.com/store/apps/deta ... iter&hl=de
"Nicht das Reitsystem als solches ist ausschlaggebend, ob sich die Reiterei auf einem Wellenberg oder in einem Wellental befindet, sondern ausschließlich die Art, wie es vom Menschen gehandhabt wird. (Kurt Albrecht)

Käthe
Newbee
Newbee
Beiträge: 8
Registriert seit: Freitag 6. Juli 2018, 06:37
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status:
Offline

Re: Kostenlose Sicherheits- und Statistik App

Sep 2019 11 15:30

Beitragvon Käthe » Mittwoch 11. September 2019, 15:30

Hört sich super an. Nur was machen iPhone Besitzer??

Benutzeravatar
polldi
ForenGuru
ForenGuru
Beiträge: 2499
Registriert seit: Montag 19. September 2011, 14:09
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Status:
Offline

Re: Kostenlose Sicherheits- und Statistik App

Sep 2019 11 15:41

Beitragvon polldi » Mittwoch 11. September 2019, 15:41

Käthe hat geschrieben:Hört sich super an. Nur was machen iPhone Besitzer??


Ähm, ja, die schreiben sich selbst eine App.
Denn das hier ist ein total nett gemeintes Angebot, das zur kostenlosen "Mitnutzung" einer privaten App einlädt.
Da noch Ansprüche zu stellen finde ich etwas... vermessen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor polldi für den Beitrag:
Cisco (Freitag 13. September 2019, 11:24)

sundance
Moderator||Moderatorin
Moderator||Moderatorin
Beiträge: 3743
Registriert seit: Mittwoch 6. Oktober 2004, 20:14
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Status:
Offline

Re: Kostenlose Sicherheits- und Statistik App

Sep 2019 11 16:18

Beitragvon sundance » Mittwoch 11. September 2019, 16:18

Oh. Das ist ja toll!

Ich lade mir die App ganz sicher runter + würde ehrlich gesagt auch gerne was spenden. Wohin?

VG und DANKE!
Es gibt Pferdemenschen und Menschen mit Pferden

Käthe
Newbee
Newbee
Beiträge: 8
Registriert seit: Freitag 6. Juli 2018, 06:37
Danksagung erhalten: 4 Mal
Status:
Offline

Re: Kostenlose Sicherheits- und Statistik App

Sep 2019 11 16:30

Beitragvon Käthe » Mittwoch 11. September 2019, 16:30

Als vermessen würde ich die Frage nicht bezeichnen. Ist ja nur eine nette Anfrage. Vielleicht gibt es ja noch ein paar so fähige Menschen die solche Sachen für IPhone abändern, oder heraus bringen können/ wollen. Das muss ja nicht kostenfrei sein.

Benutzeravatar
Jens
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 917
Registriert seit: Samstag 25. September 2004, 19:23
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Kostenlose Sicherheits- und Statistik App

Sep 2019 11 17:19

Beitragvon Jens » Mittwoch 11. September 2019, 17:19

Man merke: das I-Phone ist nicht nur sehr teuer, es hat auch andere Nachteile ;-)

Ich habe die App heute gleich runter geladen und bin erstmal begeistert.
Meine Frau - die sich seit meinem Halsbruch schon manchmal Sorgen macht - übrigens auch.
Allerdings hat sie gleich nach der Total-Kontrolle gefragt ... ob ich das will ? ( vielleicht sollte ich mir ein I-Phone kaufen )

Scherz beiseite, sieht toll aus und wird mich nun auf meinen Trainigsritten sicher begleiten.
GAAAAANZ vielen Dank an die Erstellerin.

Benutzeravatar
Karima
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 547
Registriert seit: Mittwoch 14. September 2005, 10:21
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Status:
Offline

Re: Kostenlose Sicherheits- und Statistik App

Sep 2019 11 18:43

Beitragvon Karima » Mittwoch 11. September 2019, 18:43

Oder man hat noch ein altes Sony Ericsson welches auch bei Minusgraden funktioniert . :wink:
Mal sehen ob’s läuft.
Reiten macht Spaß - viel reiten macht viel Spaß :lol:
LG Doro

Benutzeravatar
Carmen&Ever
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert seit: Mittwoch 4. September 2019, 07:56
Danksagung erhalten: 2 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Kostenlose Sicherheits- und Statistik App

Sep 2019 12 22:14

Beitragvon Carmen&Ever » Donnerstag 12. September 2019, 22:14

@indie: cool! Hast du dran gedacht den Erschütterungssensor zu deaktivieren? Wenn du einen Anfall hast, liegst du ja vermutlich nicht still?

@Andrea: da scheitert es an den Gebühren. Für Hobby Entwickler bei Apple nicht machbar. Also wird es da auch nichts kostenloses geben.

@anja: die App wertet GPS und Erschütterung aus, fragt im Zweifelsfall nach mit Warnton.

@sundance: vielen Dank! Die PayPal Adresse wird dir nach einem Ritt angezeigt.

@Jens: seh es positiv. Wenn sie die Ende Benachrichtigung bekommt, weiß sie wann sie anfangen kann zu kochen :D mache ich mit meinem Mann genauso.

@karima: wenn es mindestens Android 4 hat, hast du gute Chancen es zum Laufen zu kriegen.

Benutzeravatar
Jens
Schnellschreiber
Schnellschreiber
Beiträge: 917
Registriert seit: Samstag 25. September 2004, 19:23
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal
Status:
Offline
Kontaktdaten:

Re: Kostenlose Sicherheits- und Statistik App

Sep 2019 13 21:08

Beitragvon Jens » Freitag 13. September 2019, 21:08

Heute haben wir einen Trainingsritt mit der App begleitet - Toll
Zum Start bekam meine Frau eine SMS. Ihre Antwort : schön
Zum Ende bekam sie wieder eine SMS. Ihre Antwort: Noch schöner :-)

Die gemessenen Kilometer stimmen exakt mit dem Tourexplorer überein.
Strecke korrekt aufgezeichnet.
Nur die angegebene Höchstgeschwindigkeit stimmt sicher nicht. Bin nur getrabt und habe keinen Traber. Da mag ich 44,5 km/h nicht glauben ;-)

Absolute Empfehlung meinerseits !
Nochmals ein DICKES Danke Schön

PS: ein Problem sehe ich noch:
Wenn auf einem Distanzritt 30 Teilnehmer die App benutzen und alle die Veranstalter-Notrufnummer angeben,
drehen die da sicher durch am Telefon :lol: